Politik & Regulierung

Bafin erlaubt Lösegeld-Versicherung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Finanzaufseher haben eine eigene Entscheidung überdacht und geändert. Die Bündelung von Lösegeldversicherungen mit Cyberversicherungen wird ab sofort akzeptiert. Es gibt aber auf Versichererseite einige Details zu beachten, wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht betont. Bislang war der Vertrieb einer solchen Police in Deutschland nicht erlaubt.
Die Cyberpolice kann als solche beworben werden, nicht jedoch der Baustein Lösegeldversicherung. Zudem muss bei Einschluss einer Lösegeldversicherung in eine Cyberpolice weiterhin sichergestellt sein, dass die Ermittlungsarbeit der Polizei nicht beeinträchtigt wird. Die Versicherer müssen zudem "angemessene Standards beim Datenschutz zu gewährleisten".
Der Vetrieb einer Lösegeldversicherung war lange Zeit unzulässig, da dieses Geschäftsmodell als unvereinbar mit dem deutschen Rechts gilt. Die Bafin hat deswegen die Lösegeldregelung mehrfach angepasst. Seit dem Jahr 2014 ist es beispielsweise erlaubt, dass auf Seiten des Versicherungsnehmers im gewerblichen Bereich ausnahmsweise mehr als drei Personen Kenntnis vom Abschluss einer Lösegeldversicherung haben dürfen. (vwh/mv)
Bildquelle: Bafin
BaFin · Recht · Cyberversicherung
Auch interessant
Zurück
08.03.2019VWheute
Cyber: "Wir werden in fünf Jahren ein Prämi­en­vo­lumen von mehr als einer Milli­arde Euro haben" Die Cyberversicherung gehört noch zu den Nesthäkchen…
Cyber: "Wir werden in fünf Jahren ein Prämi­en­vo­lumen von mehr als einer Milli­arde Euro haben"
Die Cyberversicherung gehört noch zu den Nesthäkchen der Versicherungsbranche. Steigende Fallzahlen und immer höhere Schäden führen indes zu einer immer größeren Nachfrage nach …
22.02.2019VWheute
Vorreiter für Deutsch­land? Luxem­burg erlaubt Block­chain- Wert­pa­pier­handel Luxemburg hat den Handel und das Halten von Wertpapieren über …
Vorreiter für Deutsch­land? Luxem­burg erlaubt Block­chain- Wert­pa­pier­handel
Luxemburg hat den Handel und das Halten von Wertpapieren über Blockchain- und andere Distributed-Ledger-Technologien auf eine verlässliche rechtliche Grundlage gestellt. Das Parlament beschloss dafür …
14.02.2019VWheute
Neue Struktur: Erlaubt der Betriebsrat den Master­plan von Axa XL? Rund ein Jahr ist es her, dass Axa die XL Group für 15,3 Milliarden US-Dollar kauft…
Neue Struktur: Erlaubt der Betriebsrat den Master­plan von Axa XL?
Rund ein Jahr ist es her, dass Axa die XL Group für 15,3 Milliarden US-Dollar kaufte. Die Zusammenführung des Großunternehmens schreitet voran. Axa XL jetzt meldet, dass die Integration von Axa Corporate Solutions…
11.12.2018VWheute
EuGH erlaubt den Briten Brexit-Rückzug Heute kommt es im britischen Parlament zum voraussichtlich ultimativen Showdown über den geplanten Austritt …
EuGH erlaubt den Briten Brexit-Rückzug
Heute kommt es im britischen Parlament zum voraussichtlich ultimativen Showdown über den geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Nachdem die übrigen 27 EU-Mitgliedstaaten bereits im November den Brexit-Deal …
Weiter