Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
08.09.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

08.09.2017Wettbewerbsfaktor Claims Procurement
Von den KPMG-Experten Hendrik C. Jahn und Cornelia Prantl: Ein gutes Schadenmanagement erfordert zunehmend die Einbindung und Orchestration einer Vielzahl externer Dienstleister. Neben der Fähigkeit der ganzheitlichen Problemlösung für den Kunden ist eine ausgeprägte Kompetenz im Claims Procurement im steigenden Maße kritisch, um Externe in das eigene Schadenmanagement zu integrieren und die Gesamtschadenkosten zu managen.
Von den KPMG-Experten Hendrik C. Jahn und Cornelia Prantl: Ein gutes Schadenmanagement erfordert …
08.09.2017USA: Auf "Harvey" folgt "Irma"
Kaum hat Hurrikan "Harvey" im Süden der USA eine Schneise de Verwüstung hinterlassen, sorgt bereits Hurrikan "Irma" für neue Zerstörungswut. Der Wirbelsturm der Kategorie fünf – die höchste Stufe – ist nach Angaben des US-amerikanischen Nationalen Hurrikanzentrums (NHC) der stärkste Hurrikan, der jemals außerhalb der Karibik und des Golfs von Mexiko verzeichnet wurde. Meteorologen bescheinigen "Irma" bereits eine nie dagewesene Intensität.
Kaum hat Hurrikan "Harvey" im Süden der USA eine Schneise de Verwüstung hinterlassen, sorgt bereits…
08.09.2017Hochkonjunktur mit etwas Wasser im Wein
Alle wesentlichen Konjunkturdaten in Deutschland weisen nach oben und werden dies auch 2018 tun. Von einer "beeindruckenden Entwicklung" sprach Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise bei der Vorstellung des "Konjunkturausblick 2017/18" in Frankfurt am Main. Der Export befinde sich dank einer Wiederbelebung des globalen Welthandels wieder im Aufwind, die Binnennachfrage sei weiter gestiegen, und im Baubereich werde kräftig investiert.
Alle wesentlichen Konjunkturdaten in Deutschland weisen nach oben und werden dies auch 2018 tun. …

Politik & Regulierung

08.09.2017Rente mit 70: DIA schlägt flexiblen Alterskorridor vor
Im Endspurt des Wahlkampfs wird wieder über die "Rente mit 70" diskutiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt das kategorisch ab. Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) schlägt dagegen vor: Statt eines fixen gesetzlichen Renteneintrittsalters sollte in Deutschland ein Alterskorridor eingeführt werden, in dem jeder selbst über seinen Rentenbeginn entscheiden kann.
Im Endspurt des Wahlkampfs wird wieder über die "Rente mit 70" diskutiert. Bundeskanzlerin Angela …
08.09.2017Krankenkassen sitzen auf Schuldenberg
Die gesetzlichen Krankenversicherer sitzen bekanntlich noch auf einem dicken Finanzpolster. Gleichzeitig scheinen diese jedoch auf einem immer größeren Schuldenberg zu sitzen. Wie die Berliner Zeitung berichtet, verzeichneten die 113 Krankenkassen Ende Juli 2017 Beitragsrückstände von insgesamt 7,045 Mrd. Euro. Dies sei fast eine halbe Mrd. Euro mehr als noch zu Jahresanfang.
Die gesetzlichen Krankenversicherer sitzen bekanntlich noch auf einem dicken Finanzpolster. …
08.09.2017Draghis harter Exit aus Anleiheprogramm rückt näher
Viele hatten eine Wende in der Geldpolitik erwartet – doch die Europäische Zentralbank (EZB) behält den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent. Ebenfalls unverändert ist auch die Sprachregelung der EZB bei den umstrittenen Käufen von Staatsanleihen. Der Chefvolkswirt des GDV, Klaus Wiener, hält das für "bedauerlich". Dabei läuft das Anleiheprogramm Ende des Jahres aus und die EZB riskiert einen harten Exit.
Viele hatten eine Wende in der Geldpolitik erwartet – doch die Europäische Zentralbank (EZB) behält…

Unternehmen & Management

08.09.2017DEVK gründet eigenes Start-up
Kooperationen zwischen etablierten Versicherungsplayern und digitalen Start-ups gehören längst zum Alltag. Das alteingesessene Unternehmen ihr eigenes Start-up gründen, ist hingegen nicht alltäglich. So geschehen nun bei der DEVK. Mit "Klugo" hat der Versicherer Ende August ein eigenes Online-Portal ins Netz gestellt, auf dem die Rechtssuchenden neben Informationen zu Rechtsthemen auch anwaltliche Hilfe erhalten sollen.
Kooperationen zwischen etablierten Versicherungsplayern und digitalen Start-ups gehören längst zum …
08.09.2017Allianz-Tochter Pimco legt wieder zu
Die einst krisengeschüttelte Allianz-Tochter Pimco scheint sich bei den Anlegern derzeit wieder größerer Beliebtheit zu erfreuen. So scheint erstmals wieder Geld in den "Pimco Total Return Fund" – dem einst weltgrößten Investmentfonds – zu fließen. Demnach steckten die Investoren allein im August etwa 348 Mio. US-Dollar netto in den Fonds, berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Finanzkreise.
Die einst krisengeschüttelte Allianz-Tochter Pimco scheint sich bei den Anlegern derzeit wieder …
08.09.2017Bafin will Krankenkasse der Reichsbürger abwickeln
Die "Deutsche Gesundheitskasse (Degeka)" sorgt derzeit bei der Bafin für ziemlichen Wirbel. So hatten die Finanzaufseher bereits Anfang August mitgeteilt, dass die ominöse Krankenkasse, welche mutmaßlich der Reichsbürger-Bewegung nahe steht, keine Erlaubnis für den Vertrieb von Krankenversicherungen habe. Nun hat die Bafin die Degeka ultimativ aufgefordert, ihr Versicherungsgeschäft binnen vier Wochen abzuwickeln und einzustellen.
Die "Deutsche Gesundheitskasse (Degeka)" sorgt derzeit bei der Bafin für ziemlichen Wirbel. So …

Köpfe & Positionen