Unternehmen & Management

HanseMerkur gibt Leben-Direktversicherer auf

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Rückwirkend zum 1. Januar 2017 wird die HanseMerkur24 Lebensversicherung AG (HM24) mit der HanseMerkur Lebensversicherung AG (HML) verschmolzen. Für die rund 7.000 Kunden der HM24 ist die Verschmelzung mit keinerlei Nachteilen verbunden. Der Verträge werden ebenfalls zum 1. Januar 2017 übertragen. Damit gibt der Hamburger Konzern das Direktversicherungs-Geschäft in der Lebensversicherung auf.
Die 2007 gegründete HM24 war als Direkt- und Spezialversicherer im Bereich der Riesterrenten positioniert. Die gebuchten Beitragseinnahmen betrugen Ende 2016 7,4 Mio. Euro.
Als Begründung für die Fusion führt das Unternehmen an, dass deutlich gestiegene regulatorische Anforderungen wie Solvency II und zukünftig auch IDD kleine Lebensversicherer übermäßig belasteten. Nach HGB sei die Gesellschaft sehr gut kapitalisiert gewesen.
"Daher ist die Zusammenführung der beiden Gesellschaften aus wirtschaftlichen Erwägungen heraus ein Gebot der Stunde", erklärte Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur, gegenüber VWheute. (vwh/wo)
Bildquelle: HanseMerkur
HanseMerkur · Eberhard Sautter
Auch interessant
Zurück
18.07.2019VWheute
Fili­al­ver­si­cherer abge­schlagen, Direkt­ver­si­cherer domi­nieren im Service Direkt- und Onlineversicherer bieten gute Preise, aber wenig Service…
Fili­al­ver­si­cherer abge­schlagen, Direkt­ver­si­cherer domi­nieren im Service
Direkt- und Onlineversicherer bieten gute Preise, aber wenig Service. Das ist eine weit verbreitete These, die zumindest in der Kfz-Versicherung nicht greift, wie eine Studie zeigt. Kunden schätzen …
17.07.2019VWheute
Hanse­merkur verlän­gert die Exklu­siv­part­ner­schaft mit dem Hamburger SV Die HanseMerkur hat ihre Exklusivpartnerschaft mit dem …
Hanse­merkur verlän­gert die Exklu­siv­part­ner­schaft mit dem Hamburger SV
Die HanseMerkur hat ihre Exklusivpartnerschaft mit dem Fußball-Zweitligisten Hamburger SV verlängert. Neben den klassischen Exklusivpartnerrechten wie der Präsenz auf der TV-Bande wird die …
17.07.2019VWheute
Direkt­ver­si­cherer domi­nieren den Werbe­markt Die Direktversicherer bauen ihre Werbeaktivitäten weiter aus. So liegen die Werbeausgaben aktuell bei…
Direkt­ver­si­cherer domi­nieren den Werbe­markt
Die Direktversicherer bauen ihre Werbeaktivitäten weiter aus. So liegen die Werbeausgaben aktuell bei einem Volumen von rund 156 Mio. Euro, einem Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein die Werbeausgaben für …
12.07.2019VWheute
Deut­sche Versi­cherer zittern vor Direkt­ver­si­che­rungen Die digitale Konkurrenz macht den etablierten Unternehmen augenscheinlich noch immer Angst…
Deut­sche Versi­cherer zittern vor Direkt­ver­si­che­rungen
Die digitale Konkurrenz macht den etablierten Unternehmen augenscheinlich noch immer Angst. Laut einer aktuellen Umfrage des Softwareunternehmens Camunda unter 104 Führungskräften und Projektleitern glauben 77 Prozent …
Weiter