Unternehmen & Management

Cyberschutz jetzt auch bei der Basler

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Basler Versicherungen haben eine Cyber-Police für kleine und mittlere Unternehmen auf den Markt gebracht. Diese umfasst alle Vermögensschäden, die durch Verletzungen der Informationssicherheit entstanden sind. Den passenden Support bietet eine Assistance-Hotline, die an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht.
Mit der Basler Cyber-Police sind Folgekosten aus Cyber-Schadenfällen abgesichert. Dies sind zum Beispiel die Forensikkosten, die für die Ursachenermittlung entstehen, aber auch Kosten für Krisenkommunikation und PR-Maßnahmen. Abgesichert ist auch die Cyber-Drittschadendeckung (Haftpflicht). Dieser Schutz dient der Befriedigung oder der Abwehr von Schadenansprüchen Dritter bei Verletzung der Informationssicherheit.
Hierzu gehören Ansprüche der E-Payment-Serviceprovider oder Rechtsverteidigungskosten bei Straf-, Ordnungswidrigkeits- oder sonstigen behördlichen Verfahren. Daneben umfasst das neue Basler Produkt zusätzlich eine Cyber-Eigenschadendeckung. Dieser Teil sichert Betriebsunterbrechung ab sowie die Wiederherstellung von Daten und Programmen.
Kunden können Versicherungssummen pauschal von 250.000 Euro bis zu fünf Mio. Euro wählen. Die Versicherungssumme gilt für alle Deckungsbausteine. Bei Bedarf können individuelle Sublimits vereinbart werden. Zudem bieten die Basler Versicherungen auf Wunsch kostengünstige Präventionsangebote an. (vwh/wo)
Bild: Basler Hamburg (Quelle: Basler)
Basler · Cyberversicherung
Auch interessant
Zurück
16.04.2019VWheute
Cyber­schutz: Auf die Assis­tance kommt es an Gerade die Kombination aus neuer Angriffsqualität und fortschreitender Digitalisierung hebt die …
Cyber­schutz: Auf die Assis­tance kommt es an
Gerade die Kombination aus neuer Angriffsqualität und fortschreitender Digitalisierung hebt die Cyber-Bedrohungslage auf ein bislang ungekanntes Niveau. Dass Cyberschutz sehr  divers ausgestaltet und ausgeführt wird, ist beinahe …
08.03.2019VWheute
Cyber: "Wir werden in fünf Jahren ein Prämi­en­vo­lumen von mehr als einer Milli­arde Euro haben" Die Cyberversicherung gehört noch zu den Nesthäkchen…
Cyber: "Wir werden in fünf Jahren ein Prämi­en­vo­lumen von mehr als einer Milli­arde Euro haben"
Die Cyberversicherung gehört noch zu den Nesthäkchen der Versicherungsbranche. Steigende Fallzahlen und immer höhere Schäden führen indes zu einer immer größeren Nachfrage nach …
06.03.2019VWheute
Kommt der Cyber-Stress­test für Versi­cherer? Wenn der Hacker vor der digitalen Tür steht. Ein Szenario, das Versicherer aus ihrer täglichen Arbeit …
Kommt der Cyber-Stress­test für Versi­cherer?
Wenn der Hacker vor der digitalen Tür steht. Ein Szenario, das Versicherer aus ihrer täglichen Arbeit kennen, bisher ging (wahrscheinlich) alles gut. Damit das so bleibt und die Versicherer weiter an ihrer IT-Sicherheit arbeiten, will…
25.02.2019VWheute
Hiscox: "Bei Cyber­an­griffen einen Plan haben" Unternehmen sollten ihrer Prioritäten im Falle eines Cyberangriffs frühzeitig festlegen. Der für ein …
Hiscox: "Bei Cyber­an­griffen einen Plan haben"
Unternehmen sollten ihrer Prioritäten im Falle eines Cyberangriffs frühzeitig festlegen. Der für ein Unternehmen notwendige Schutz ergebe sich oftmals aus diesen Schlüssen, erklärt Tobias Tessartz, Technical Underwriter Cyber bei …
Weiter