Unternehmen & Management

R+V profitiert vom starken Kfz-Geschäft

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Wiesbadener R+V Versicherung hat ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2017 fortgesetzt. Die Beitragseinnahmen im deutschen Erstversicherungsgeschäft stiegen um 4,4 Prozent auf 7,2 Mrd. Euro (Vorjahr: 6,9 Mrd.). Besonders stark gestiegen sind die Prämieneinnahmen in der Kfz-Versicherung, der betrieblichen Altersversorgung (bAV) und im Krankenversicherungsgeschäft.
Im Gesamtjahr 2016 hatte die R+V - Teil der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken - im deutschen Markt Beitragseinnahmen von 13,3 Mrd. Euro erzielt. Die Lebens- und Pensionsversicherer steigerten ihre Beitragseinnahmen in der ersten Jahreshälfte 2017 um 4,7 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro, das Schaden-/Unfallgeschäft legte um 3,8 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro zu und die Krankenversicherung um 8,2 Prozent auf 286 Mio. Euro.
"Das erste Halbjahr 2017 ist für uns hervorragend gelaufen", kommentiert R+V-Vorstandsvorsitzender Norbert Rollinger. "Daran knüpfen wir jetzt in der zweiten Jahreshälfte an." R+V hat aktuell ein ambitioniertes Modernisierungs- und Wachstumsprogramm gestartet mit dem Ziel, zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2022 die inländischen Beitragseinnahmen inklusive Rückversicherung von zuletzt 15 auf 20 Milliarden Euro zu steigern. Rollinger: "Dabei werden uns auch die Impulse aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz helfen". (vwh/wo)
Bildquelle: R+V
R+V Versicherung · Norbert Rollinger
Auch interessant
Zurück
29.08.2019VWheute
Baloise profi­tiert von der Axa und verän­dert die Konzern­lei­tung Der Schweizer Versicherer Baloise hat im ersten Halbjahr 2019 einen …
Baloise profi­tiert von der Axa und verän­dert die Konzern­lei­tung
Der Schweizer Versicherer Baloise hat im ersten Halbjahr 2019 einen Aktionärsgewinn von 395,0 Mio. Schweizer Franken (VJ: 269,7 Mio.). Allerdings profitiert der Konzern dabei von einem buchhalterischen …
26.08.2019VWheute
Marsh verzeichnet starken Scha­den­an­stieg bei W&I-Versi­che­rungen Der Industrieversicherungsmakler Marsh hat zwischen 2016 und 2018 einen starken …
Marsh verzeichnet starken Scha­den­an­stieg bei W&I-Versi­che­rungen
Der Industrieversicherungsmakler Marsh hat zwischen 2016 und 2018 einen starken Anstieg der Schadenmeldungen bei Warranty and Indemnity (W&I)-Versicherungen in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und …
29.07.2019VWheute
Porazik: "Wir haben uns nicht nur finan­ziell weiter­ent­wi­ckelt, sondern vor allem auch struk­tu­rell" Der Maklerpool Fond Finanz hat 2018 einen …
Porazik: "Wir haben uns nicht nur finan­ziell weiter­ent­wi­ckelt, sondern vor allem auch struk­tu­rell"
Der Maklerpool Fond Finanz hat 2018 einen neuen Rekordumsatz hingelegt - auch dank eines "starken Geschäfts in der Lebensversicherung". Unternehmenschef Norbert Poradzik …
24.05.2019VWheute
CEOs im Leis­tungs­check: Wer ist der beste Versi­che­rungs­chef Deutsch­lands? Heute Platz 1 Wie gut performen die Spitzenmanager der …
CEOs im Leis­tungs­check: Wer ist der beste Versi­che­rungs­chef Deutsch­lands? Heute Platz 1
Wie gut performen die Spitzenmanager der Versicherungsbranche? Wie innovativ agieren sie? Was macht ihren Führungsstil aus? Und wie kommen sie außen an? Unter diesen Aspekten prüft die …
Weiter