Köpfe & Positionen

Willis Towers Watson ernennt PwC-Manager zum CFO

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Michael J. Burwell wird bei Willis Towers Watson Roger Millay ersetzen, der zum 2. Oktober 2017 als Chief Financial Officer freiwillig zurücktritt. Burweil kommt vom Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC), wo er 31 Jahre arbeitete und zuletzt als Partner tätig war. Burwell ist ein Wirtschaftsprüfer, der ein CPA-Examen abgelegt hat und seinen Bachelor-Abschluss an der Michigan State University erlangte.
Willis Towers Watson freut sich, ihn als erfahrenen Finanzmanager an Bord zu haben. Er verstehe, wie man Ergebnisse in einem komplexen und global agierenden Unternehmen mit starkem Kundenfokus liefert, sagt John Haley, CEO von Willis Towers Watson. (vwh/dg)
Bildquelle: Uwe Steinbrich / PIXELIO (www.pixelio.de)
Willis Towers Watson
Auch interessant
Zurück
16.04.2019VWheute
Part­nerRe ernennt CEO, P&C Americas Der Rückversicherer hat die Ernennung von Jonathan Colello bekanntgegeben. Er wird dem Unternehmen ab 1. Juli als…
Part­nerRe ernennt CEO, P&C Americas
Der Rückversicherer hat die Ernennung von Jonathan Colello bekanntgegeben. Er wird dem Unternehmen ab 1. Juli als CEO, P&C Americas, und President of Partner Reinsurance Company of the U.S. vorstehen.
20.03.2019VWheute
Versi­che­rungs­chefs erwarten 2019 mehr Umsatz Die große Mehrheit der Versicherungschefs blickt derzeit positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung …
Versi­che­rungs­chefs erwarten 2019 mehr Umsatz
Die große Mehrheit der Versicherungschefs blickt derzeit positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr. Laut aktuellem CEO Survey für den weltweiten Versicherungssektor des Wirtschafts- und …
19.03.2019VWheute
PwC bestä­tigt Milli­ar­den­be­trug bei Möbel­kon­zern Stein­hoff Im Bilanzskandal um Steinhoff, den zweitgrößten Möbelkonzern der Welt nach Ikea, …
PwC bestä­tigt Milli­ar­den­be­trug bei Möbel­kon­zern Stein­hoff
Im Bilanzskandal um Steinhoff, den zweitgrößten Möbelkonzern der Welt nach Ikea, haben die Buchprüfer von PricewaterhouseCoopers (PwC) den Betrugsverdacht gegen führende Manager des Unternehmens bestätigt. Demnach …
13.03.2019VWheute
Argo Global ernennt Chief Under­wri­ting Officer Der neue Mann für das Underwriting ist Alfredo Alonso. Er wird bei Argo Global, den Lloyd’s …
Argo Global ernennt Chief Under­wri­ting Officer
Der neue Mann für das Underwriting ist Alfredo Alonso. Er wird bei Argo Global, den Lloyd’s Versicherer und Bestandteil der Argo Group, die Position als Chief Underwriting Officer for Europe, Middle East und Asiia einnehmen.
Weiter