Köpfe & Positionen

Carsten Stracke steigt bei Ecclesia und VMD auf

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Carsten Stracke verstärkt ab 1. Januar 2018 die gemeinsame Geschäftsführung der Ecclesia und der VMD Versicherungsdienst GmbH. Beide Unternehmen gehören zur Ecclesia Gruppe mit Sitz in Detmold. Der 48-jährige Versicherungsbetriebswirt (DVA) wird die operative Verantwortung für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg von Stefan Ziegler übernehmen, der in die Geschäftsführung der Holding wechselt.
Stracke kam 1997 zur Ecclesia Gruppe und leitet gruppenweit die Haftpflicht-Versicherungstechnik und wurde kürzlich zum Geschäftsführer der Gruppenunternehmen Ecclesia mildenberger Hospital GmbH, Detmold, und Staun GmbH Versicherungsmakler, München, bestellt.
Im Auslandsgeschäft trägt er Verantwortung für die Aktivitäten der Gruppe in Italien mit zwei Tochterunternehmen. Die Ecclesia Gruppe hat eine Holding-Struktur. Während die Geschäftsführung der Ecclesia Holding GmbH die strategische Ausrichtung der Geschäftstätigkeit festlegt, tragen die Geschäftsführungen der Gruppenunternehmen die Verantwortung für die operative Geschäftstätigkeit. (vwh/wo)
Bild: Carsten Stracke (Quelle: Ecclesia)
Ecclesia · VMD · Carsten Stracke
Auch interessant
Zurück
23.07.2019VWheute
Zielke: Private Kran­ken­ver­si­cherer müssen sich auf Folgen des Klima­wan­dels einstellen Die privaten Krankenversicherer müssen nun auch die Folgen…
Zielke: Private Kran­ken­ver­si­cherer müssen sich auf Folgen des Klima­wan­dels einstellen
Die privaten Krankenversicherer müssen nun auch die Folgen des Klimawandels auf den Krankenstand und die Lebenserwartung bewerten. So würden Hitzewellen erfahrungsgemäß zu deutlich höheren…
17.04.2019VWheute
Nach der Brand­ka­ta­strophe: Wer haftet für die Schäden von Notre-Dame? Der Großbrand in der französischen Kathedrale Notre-Dame am Montagabend hat …
Nach der Brand­ka­ta­strophe: Wer haftet für die Schäden von Notre-Dame?
Der Großbrand in der französischen Kathedrale Notre-Dame am Montagabend hat rund um den Globus für Bestürzung gesorgt. Nachdem die rund 400 französischen Feuerwehrleute den Brand am Ende löschen konnten, …
09.04.2019VWheute
Ecclesia steigt groß ins M&A-Geschäft ein Der Versicherungsmakler vergrößert sein Angebot. Künftig werden Versicherungsdienstleistungen rund um …
Ecclesia steigt groß ins M&A-Geschäft ein
Der Versicherungsmakler vergrößert sein Angebot. Künftig werden Versicherungsdienstleistungen rund um Firmenübernahmen und Fusionen angeboten. Die Offerte im Bereich Mergers and Acquisitions (M&A) wird mittels einer eigenständigen …
14.03.2019VWheute
Zurich Deutsch­land sieht Finanz­ziele für 2018 erreicht Die Zurich Deutschland sieht sich finanziell auf Kurs. So hat die Deutschlandtochter des …
Zurich Deutsch­land sieht Finanz­ziele für 2018 erreicht
Die Zurich Deutschland sieht sich finanziell auf Kurs. So hat die Deutschlandtochter des Schweizer Versicherungskonzerns im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 ein Betriebsergebnis von 401 Mio. Euro erzielt - einem deutlichen …
Weiter