Unternehmen & Management

Volkswohl Bund wird neuer Partner von Wefox

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Maklerversicherer Volkswohlbund wird neuer Partner des Innovation-Labs von Wefox. Im Rahmen der Kooperation sollen digitale Standards erarbeitet werden, mit denen administrative Prozesse, wie Angebotserstellung, Schadenmeldungen und Zahlungsverkehr über Schnittstellen der neuesten Generation kostensparend und in Echtzeit organisiert werden können.
"In der Innovationspartnerschaft wollen wir Strategien entwickeln und testen, mit denen wir unsere Vertriebspartner in der digitalen Welt noch schneller, einfacher und effizienter unterstützen können", kommentiert Christian Schröder, Innovationsmanager im neugegründeten VBInnoLab der Volkswohl Bund Versicherungen, die Kooperation mit dem Insurtech.
Für Wefox scheint das Ziel klar: So wolle man die kompletten Geschäftsprozesse seiner Innovationspartner so gestalten, dass ein hoher Automatisierungsgrad erreicht werde. WDas kommt unseren Versicherungspartnern und ihren Vertriebspartnern zu Gute. Wir glauben an Innovationen durch Kooperationen. Daher ist uns die Partnerschaft mit etablierten Versicherern, wie dem VOLKSWOHL BUND, extrem wichtig", ergänzt Willi Ruopp, Chief Marketing Officer (CMO) von Wefox. (vwh/td)
Bildquelle: Juergen Jotzo / PIXELIO (www.pixelio.de)
Volkswohl Bund · Wefox
Auch interessant
Zurück
17.04.2019VWheute
Volks­wohl Bund verdient gut dank Alters­vor­sorge und BU Der Volkswohl Bund scheint im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 gut verdient zu haben. So …
Volks­wohl Bund verdient gut dank Alters­vor­sorge und BU
Der Volkswohl Bund scheint im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 gut verdient zu haben. So stiegen die Beitragseinnahmen im letzten Jahr um 2,3 Prozent auf rund 1,5 Mrd. Euro.  Besonders im Neugeschäft verbuchte der …
28.02.2019VWheute
Volks­wohl Bund: Dieter Vogt verstorben Der Ehrenvorsitzende der Aufsichtsräte der Volkswohl Bund Versicherungen, Dieter Vogt, ist am 26. Februar…
Volks­wohl Bund: Dieter Vogt verstorben
Der Ehrenvorsitzende der Aufsichtsräte der Volkswohl Bund Versicherungen, Dieter Vogt, ist am 26. Februar im Alter von 85 Jahren verstorben. Vogt trat 1961 in die Dienste des Unternehmens. Nach Leitung der juristischen Abteilung und …
13.12.2018VWheute
Volks­wohl Bund tritt der Initia­tive Deut­sche Infra­struktur bei Der Volkswohl Bund wird neues Mitglied der Initiative Deutsche Infrastruktur …
Volks­wohl Bund tritt der Initia­tive Deut­sche Infra­struktur bei
Der Volkswohl Bund wird neues Mitglied der Initiative Deutsche Infrastruktur (IDI). Der Maklerversicherer mit Sitz in Dortmund will damit nach eigener Aussage sein Engagement aktiv für eine leistungsfähige …
07.12.2018VWheute
Versi­che­rungs­wirt­schaft stiftet Professur an der FH Dort­mund Drei für Gutes: Die Dortmunder Versicherungsunternehmen Continentale, Signal Iduna …
Versi­che­rungs­wirt­schaft stiftet Professur an der FH Dort­mund
Drei für Gutes: Die Dortmunder Versicherungsunternehmen Continentale, Signal Iduna und Volkswohl Bund stiften der Fachhochschule Dortmund eine Professur für Versicherungs- und Risikomanagement. Dafür werden die …
Weiter