Märkte & Vertrieb

Ager übernimmt Aegon Irland

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Ager Bermulda Holding, Tochter von Athene, übernimmt den Versicherer Aegon Ireland. Nach eigenen Angaben beläuft sich die Gegenleistung für die Transaktion auf etwa 81 Prozent der Eigenmittel von Aegon. Diese beläuft sich auf etwa 200 Mio. Britische Pfund (etwa 260 Mio. US-Dollar). Aegon Irland fokussiert sich auf Vermögensverwaltung und Altersvorsorgeprodukte von mehr als 25.000 Kunden in Deutschland und Großbritannien.
"Die erfolgreiche Kapitalerhöhung von Ager im April 2017 hat die Voraussetzungen für unser Wachstum in Europa geschaffen. Diese Transaktion ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, der führende Run-off-Spezialist und Partner für Lebensrückversicherungen in Europa zu werden", kommentiert Deepak Rajan, Executive Vice President von Ager, die Übernahme des irischen Versicherers.
"Wir sehen große Chancen in der Übernahme. Sie verschafft uns eine starke Plattform, um nicht nur irische Rentenprodukte zu verwalten, sondern auch einen Rückversicherungs-Hub in Europa aufzubauen. Zudem wollen wir von dieser Plattform aus Dienstleistungen für alle Konzerngesellschaften von AGER einschließlich unserer deutschen Tochterunternehmen erbringen. Ein Standbein in Irland war von Anfang an Teil unserer Strategie und Aegon Ireland passt bestens zu unseren Wachstumsplänen", ergänzt Rajan.
Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen soll die Transaktion im ersten Quartal 2018 abgeschlossen werden. (vwh/td)
Bildquelle: Juergen Jotzo / PIXELIO (www.pixelio.de)
Ager · Aegon Irland
Auch interessant
Zurück
08.07.2019VWheute
Irlands Politik zürnt: "Versi­cherer scheren sich einen Dreck um Versi­che­rungs­be­trug" Massiver Ärger für die Versicherungswirtschaft in Irland – …
Irlands Politik zürnt: "Versi­cherer scheren sich einen Dreck um Versi­che­rungs­be­trug"
Massiver Ärger für die Versicherungswirtschaft in Irland – inklusive Allianz und Axa. Politiker werfen der Branche vor, die Fallzahlen bei Versicherungsbetrug zu übertreiben, um ihre Prämien…
02.07.2019VWheute
Nieder­lande: Arag vertreibt Recht­schutz über Aegon Die Arag geht gen Westen: Die niederländische Niederlassung des  Konzerns wird neuer …
Nieder­lande: Arag vertreibt Recht­schutz über Aegon
Die Arag geht gen Westen: Die niederländische Niederlassung des  Konzerns wird neuer Kooperationspartner der in Den Haag ansässigen Aegon und übernimmt ab dem dritten Quartal 2019 insgesamt 65.000 Rechtsschutzverträge mit …
28.02.2019VWheute
Arag über­nimmt Rechts­schutz­be­stand der DAS in Irland Die Arag baut ihr internationales Engagement weiter aus und übernimmt den Rechtsschutzbestand…
Arag über­nimmt Rechts­schutz­be­stand der DAS in Irland
Die Arag baut ihr internationales Engagement weiter aus und übernimmt den Rechtsschutzbestand der Ergo-Tochter DAS Legal Expenses Insurance Company Limited in Irland. Über den Kaufpreis haben beide Seiten …
11.12.2018VWheute
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell" Hat der Markt das Gros der externen Run-offs …
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell"
Hat der Markt das Gros der externen Run-offs bereits gesehen – oder wartet der Markt nur die Entscheidung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Transaktion der …
Weiter