Unternehmen & Management

Öffentliche Braunschweig ändert Firmenversicherung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Angebot zur Absicherung von Firmenkunden ist "massiv ausgebaut" worden. Es gibt neue Tarife und für einzelne Branchen angepasste Zielgruppenpakete, meldet die Öffentliche Versicherung Braunschweig. Den Kundenberatern sollen zudem eigenständige Antrags- und Beratungsbausteine für eine "bedarfsgerechte Beratung" zugutekommen.
Der neue Antragsbaustein im neuen Digitalsystem kann laut Öffentliche Versicherung Braunschweig insgesamt acht Produkte für Firmenkunden in nur einem Prozess abbilden und soll den Beratern ihre Arbeit erleichtern. Die bereits genannten Zielgruppenpakete ind er Firmenversicherung stehen für die Bereiche Handel & Handwerk, Freizeit & Wellness sowie für Gastro-Betriebe und Heil- und Nebenberufe zur Verfügung.

Neues Angebot für Gebäude

Der Versicherer bietet auch eine neuartige Gebäudetechnik-Spezial-Versicherung an, die Sachschäden auch bei Bedienfehlern, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter erstattet. In den Sparten der Betriebshaftpflichtversicherung, der Geschäftsversicherung mit Ertragsausfall, der Elektronikversicherung und der Gebäudeversicherung wurden ebenfalls Neuerungen eingeführt.
An der technischen Umsetzung des neuen Firmenangebots haben die Braunschweiger nach eigenen Informationen ein halbes Jahr gearbeitet. (vwh/mv)
Bild: Gastronomiebetrieb (Quelle: H.D.Volz / PIXELIO / www.pixelio.de)
Beratung · Öffentliche Versicherung Braunschweig · Firmenversicherung
Auch interessant
Zurück
19.10.2018VWheute
Dextra gewinnt jähr­lich fünf­stellig Kunden und will Angebot ausweiten Erfolgsgeschichte made in Switzerland: Seit dem Jahr 2012 bietet Dextra …
Dextra gewinnt jähr­lich fünf­stellig Kunden und will Angebot ausweiten
Erfolgsgeschichte made in Switzerland: Seit dem Jahr 2012 bietet Dextra Rechtschutzversicherungen (RS) und an, als eines der wenigen Insurtechs trägt das Unternehmen selbst Risiko und konnte jährlich 10.000 …
15.10.2018VWheute
Leben-Geschäft: "Was bringt das beste Angebot, wenn der Kunde nicht weiß, ob der Versi­cherer liefern kann" Medial schlagen die Wogen hoch, wenn es um…
Leben-Geschäft: "Was bringt das beste Angebot, wenn der Kunde nicht weiß, ob der Versi­cherer liefern kann"
Medial schlagen die Wogen hoch, wenn es um aktuelle Themen der Lebensversicherung geht. Die Nachrichtenlage rund um Run-off und Co. sollten Vermittler indes für die …
11.10.2018VWheute
Tele­matik-Angebot in Deutsch­land schrumpft Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung bleiben in Deutschland ein Nischenthema. Laut Finanztip bieten …
Tele­matik-Angebot in Deutsch­land schrumpft
Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung bleiben in Deutschland ein Nischenthema. Laut Finanztip bieten nur noch elf Versicherer bieten Kunden aktuell Tarife an, die das Fahrverhalten überwachen und für sicheres Fahren Rabatte gewähren…
07.09.2018VWheute
Aktuare erwarten Tele­matik-Boom in Deutsch­land Telematik-Tarife, die die Versicherungsprämie nach dem individuellen Fahrstil bemessen, sollen in d…
Aktuare erwarten Tele­matik-Boom in Deutsch­land
Telematik-Tarife, die die Versicherungsprämie nach dem individuellen Fahrstil bemessen, sollen in der Zukunft boomen. Davon geht die akturielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) aus. "Mittelfristig wird jeder d…
Weiter