Köpfe & Positionen

Generali beruft Wehn zum Personalvorstand

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Robert Wehn (51) wird zum 1. August 2017 neuer Personalvorstand der Generali Deutschland. Er löst damit Ulrich C. Nießen (52) ab, der den Konzern laut Unternehmensmitteilung im besten gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Juli 2017 verlassen wird. Wehn ist bereits seit 1996 für verschiedene Tochterunternehmen der Generali Deutschland tätig und war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Services GmbH.
"Mit Robert, der unter anderem unseren konzerninternen Bereich HR-Shared Services geleitet hat, gewinnen wir für unseren Vorstand einen kompetenten und sehr erfahrenen Manager aus unseren eigenen Reihen. In seiner vorherigen Position hat er für unsere strategische Neuausrichtung hervorragende Arbeit und wichtige Beiträge zur erfolgreichen Umsetzung geleistet", kommentiert Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland, den Wechsel im Vorstand. Die Ernennung erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).
Wie die Generali weiter mitteilt, soll Alexander Graf (44), Mitglied der Geschäftsführung der Generali Deutschland Services GmbH (GDS), vorbehaltlich der Zustimmung der erforderlichen Gremien den Vorsitz und damit die Nachfolge Wehns antreten. Bis zur Neubesetzung der Geschäftsführung soll Wehn jedoch kommissarisch Vorsitzender der Geschäftsführung der GDS bleiben. (vwh/td)
Bild: Robert Wehn (Quelle: Generali)
Generali · Robert Wehn · Alexander Graf
Auch interessant
Zurück
03.04.2019VWheute
"Keine State­ments heraus­po­saunen, sondern seriös verhan­deln" Wie ist es aktuell um das Verhältnis zwischen Versicherern und Versicherten bestellt…
"Keine State­ments heraus­po­saunen, sondern seriös verhan­deln"
Wie ist es aktuell um das Verhältnis zwischen Versicherern und Versicherten bestellt? "Generell kann man sagen, dass Kunden von Versicherern nicht anders als Patienten von Ärzten oder Mandanten von Rechtsanwälten …
02.04.2019VWheute
Robert Lass­hofer: "Kompe­tente Bera­tung ist auch in digi­talen Zeiten unver­zichtbar" Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die…
Robert Lass­hofer: "Kompe­tente Bera­tung ist auch in digi­talen Zeiten unver­zichtbar"
Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die Zahlen beim Unternehmen stimmen, sodass Robert Lasshofer in einem Interview entspannt über den Versicherungsmarkt als Ganzes …
20.03.2019VWheute
Allianz Deutsch­land beruft Aylin Somersan Coqui zur neuen Perso­nal­chefin Aylin Somersan Coqui (42) wird neue Personalvorständin der Allianz …
Allianz Deutsch­land beruft Aylin Somersan Coqui zur neuen Perso­nal­chefin
Aylin Somersan Coqui (42) wird neue Personalvorständin der Allianz Deutschland. Sie tritt zum 1. April 2019 die Nachfolge von Ana-Cristina Grohnert (52) an, die die Allianz zum …
22.01.2019VWheute
Nucleus Life verstärkt Verwal­tungsrat Der Versicherer Nucleus Life AG konnte mit Markus Graf einen langjährigen Vertriebsexperten für den …
Nucleus Life verstärkt Verwal­tungsrat
Der Versicherer Nucleus Life AG konnte mit Markus Graf einen langjährigen Vertriebsexperten für den Verwaltungsrat gewinnen. Er wird den Schwerpunkt auf die Märkte in Deutschland und Österreich legen.
Weiter