Politik & Regulierung

Bewährungsstrafe für Telekom-Hacker

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Attacken aus der Cyberwelt sind mittlerweile längst zum Alltag in der realen Welt geworden. Die Angreifer selbst bleiben dabei oftmals im Dunkeln. Anders hingegen beim Hacker-Angriff auf die Telekom im November vergangenen Jahres: Ein Jahr und acht Monate auf Bewährung lautet das Urteil des Landgerichts Köln gegen Daniel K. vom letzten Freitag.
Wie das Handelsblatt berichtet, hatte der 29-Jährige Brite die Attacke auf die Router der Telekom zugegeben. Demnach sei es dessen Plan gewesen,die Geräte still und geheim zu kapern und dann diese dann für weitere Angriffe auf andere Ziele zu missbrauchen.Die Folge war ein bundesweiter Ausfall von rund 900.000 Geräten. Den Schaden beziffert der Telefonanbieter auf mehr als zwei Mio. Euro.
In seiner Heimat Großbritannien droht dem jungen Mann im Falle einer Auslieferung jedoch eine weitaus drastischere Strafe - nämlich eine lebenslange Haft. Demnach hatte er laut Bericht angegeben, diese Angriffe auf Bestellung gegen die Zahlung von 10.000 Dollar ausgeführt zu haben. Die deutsche Staatsanwaltschaft führte jedoch mildernd an, dass dieser Fall komplexer als der Durchschnitt sei und sich das Geständnis positiv ausgewirkt habe. Für die Telekom sei der Schaden jedenfalls durch eine "Art Flüchtigkeitsfehler" entstanden, so die Ankläger. (vwh/td)
Bildquelle: Christoph Scholz / PIXELIO (www.pixelio.de)
Hacker · Telekom · Cyberattacke
Auch interessant
Zurück
12.06.2018VWheute
Hacker schießen Kryp­towäh­rungen ab Ein Cyberangriff auf eine Handelsplattform für Kryptowährungen verursachte Medienberichten zufolge einen …
Hacker schießen Kryp­towäh­rungen ab
Ein Cyberangriff auf eine Handelsplattform für Kryptowährungen verursachte Medienberichten zufolge einen Milliarden-Schaden und führte zu panischen Massenverkäufen. Die Attacke auf den südkoreanischen Marktplatz Coinrail sorgte für einen …
02.03.2018VWheute
Platt­form gegen Hacker: Cyber Direkt betritt den Markt Bei allem Geschick, manchmal braucht man im Marketing Glück: Die Plattform Cyber Direkt, eine …
Platt­form gegen Hacker: Cyber Direkt betritt den Markt
Bei allem Geschick, manchmal braucht man im Marketing Glück: Die Plattform Cyber Direkt, eine digitale Plattform für den Abschluss von Cyber-Versicherungen, startet aktuell ihr Angebot. Vor dem Hintergrund des aktuellen …
19.02.2018VWheute
Sicher­heits­kon­fe­renz: Allianz zieht in den Cyber­krieg Cyberangriffe gehören mittlerweile längst zum Alltag. Wenig verwunderlich also, dass viele …
Sicher­heits­kon­fe­renz: Allianz zieht in den Cyber­krieg
Cyberangriffe gehören mittlerweile längst zum Alltag. Wenig verwunderlich also, dass viele Unternehmen jüngsten Umfragen zufolge die Gefahren aus dem World Wide Web mittlerweile zu den größten Bedrohungen ansehen. Im …
08.12.2017VWheute
Hacker klauen Bitcoins im Wert von 68 Mio. US-Dollar Die Digitalwährung Bitcoin durchlebt einen regelrechten Boom. So wurde ein Bitcoin am Donnerstag …
Hacker klauen Bitcoins im Wert von 68 Mio. US-Dollar
Die Digitalwährung Bitcoin durchlebt einen regelrechten Boom. So wurde ein Bitcoin am Donnerstag in Asien zwischenzeitlich mit einem Rekordwert von 15.072 US-Dollar gehandelt. Die Schattenseite: Auch digitale Räuber sind …
Weiter