Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
27.07.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

27.07.2017Digitale Daten: die Währung der Zukunft (Sponsored Post)
Die Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Versicherern und Versicherungsmaklern. Eine neue, mobile Lösung maximiert die Sicherheit und Effizienz des Prozesses. Viele Versicherer haben die Bedeutung der Digitalisierung von Dokumenten bereits erkannt: Daten existieren zunehmend nur noch digital. Elektronische Akten bieten klare Vorteile wie Kostenersparnis und effizienteres Arbeiten.
Die Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Versicherern und …
27.07.2017Hypoport lanciert Digitalplattform für Makler
Der Berliner Online-Vermittler für Immobilienkredite Hypoport hat nun die Versicherungsbranche für sich entdeckt. Mit seiner neuen hundertprozentigen Tochtergesellschaft Smart Insurtech lanciert das Unternehmen eine einheitliche Digitalplattform für Versicherungsberatung, Vergleich und Verwaltung für Vermittler.
Der Berliner Online-Vermittler für Immobilienkredite Hypoport hat nun die Versicherungsbranche für …
27.07.2017Oletzky warnt vor unberechenbarer Versicherungswelt
Digitale Versuchslabore haben derzeit auch in der Versicherungsbranche Hochkonjunktur. Ein Beispiel: Das Insurlab Germany in Köln mit einem alten Bekannten - Torsten Oletzky. Im Interview mit VWheute spricht der Ex-Ergo-Chef über das ehrgeizige Ziel, das gesamte Spektrum der neuen, digitalen Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft abzudecken.
Digitale Versuchslabore haben derzeit auch in der Versicherungsbranche Hochkonjunktur. Ein …

Politik & Regulierung

27.07.2017"Land unter" nach Dauerregen in Deutschland
Heftiger Dauerregen und Hochwasser haben in Deutschland jüngst für landesweiten Ausnahmezustand gesorgt. Dabei traf Tief "Alfred" nach derzeitigem Stand vor allem die Mitte und den Osten der Bundesrepublik. Während in Teilen Niedersachsens der Katastrophenalarm ausgelöst wurde, drohte die Zillierbachtalsperre oberhalb von Wernigerrode in Sachsen-Anhalt überzulaufen.
Heftiger Dauerregen und Hochwasser haben in Deutschland jüngst für landesweiten Ausnahmezustand …
27.07.2017Gesundheitsreform: Trump kassiert dritte Schlappe
Die Abwicklung der von seinem Vorgänger Barack Obama eingeführten allgemeinen Krankenversicherung war eines von Trumps wichtigsten Wahlkampfversprechen. Nun ist im US-Senat ein entsprechender Gesetzentwurf erneut gescheitert. Sieben Republikaner stimmten gegen die Parteilinie. Mit 55 zu 45 Stimmen lehnte die Kammer einen Entwurf ab, der große Teile von "Obamacare" beseitigt hätte.
Die Abwicklung der von seinem Vorgänger Barack Obama eingeführten allgemeinen Krankenversicherung …
27.07.2017Prognos warnt für Jobverlust durch höhere Sozialbeiträge
Rechtzeitig vor den Bundestagswahlen im September warnen die Arbeitgeber vor einem Anstieg der Sozialversicherungsbeiträge. Laut einer Prognos-Studie für die Bundesvereinigung deutscher Arbeitgeberverbände (BDA) und die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) könnten Hunderttausende Arbeitsplätze in Deutschland verloren gehen, wenn die Beiträge zu den Sozialversicherungen stärker als bisher steigen könnten.
Rechtzeitig vor den Bundestagswahlen im September warnen die Arbeitgeber vor einem Anstieg der …

Unternehmen & Management

27.07.2017VW drohen neue Klagen wegen Kartellabsprachen
Wenn Volkswagen heute seine Halbjahresbilanz präsentiert, hängen der Dieselskandal und die jüngsten Kartellvorwürfe wieder einmal wie ein Damokles-Schwert über dem Wolfsburger Autokonzern. Dabei scheint VW nun neues juristisches Ungemach zu drohen, geht es nach der Deutschen Schutzgemeinschaft für Wertpapierbesitz (DSW). Der Vorwurf: Nicht rechtzeitig über die Risiken des illegalen Tuns informiert zu haben.
Wenn Volkswagen heute seine Halbjahresbilanz präsentiert, hängen der Dieselskandal und die jüngsten…
27.07.2017Axa bietet Schutz für Uber-Taxifahrer
Uber will seinen Fahrern einen besseren Schutz bieten. Dafür wurde in Frankreich eine Kooperation über eine Unfallversicherung mit der Axa geschlossen. Details würde noch verhandelt, aber beide Unternehmen bestätigen die Zusammenarbeit, heißt es bei der FAZ. Die genauen Bedingungen sollen im Herbst vorgestellt werden.
Uber will seinen Fahrern einen besseren Schutz bieten. Dafür wurde in Frankreich eine Kooperation …
27.07.2017Mapfre macht mehr Gewinn, Defizite im Chile-Geschäft
Der spanische Versicherer Mapfre hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017 mehr Gewinn gemacht. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, stieg der Nettogewinn im ersten Halbjahr um 9,1 Prozent auf 415 Mio. Euro. Der Umsatz stieg dabei nach Unternehmensangaben um 5,4 Prozent auf 15,4 Mrd. Euro. Bei den Prämieneinnahmen verzeichnete die spanische Nummer eins ein Plus von 8,2 Prozent auf 13,1 Mrd. Euro.
Der spanische Versicherer Mapfre hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017…

Köpfe & Positionen