Märkte & Vertrieb

Österreich stresst Makler

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Eine gute Idee von unseren Nachbarn: Um die Makler auf die neuen Gegebenheiten unter IDD und weitere Gefahren vorzubereiten, hat der Österreichische Versicherungsmaklerring (ÖVM) einen Stresstest für seine Mitglieder entwickelt. Der Makler soll auch unter Druck die richtigen Entscheidungen treffen. Derzeit unterzieht die Aufsichtsbehörde Eiopa die Pensionskassen einem europaweiten Stresstest.
Am 4. und 5. Oktober 2017 sollen in Schladming unter "realitätsnahen Bedingungen Ausfallsszenarien durchgespielt" und "probate Zukunftsstrategien entwickelt" werden. ÖVM-Vizepräsident Alexander Meixner: "Wir simulieren Situationen, die einen Maklerbetrieb unter Druck bringen und das Potenzial haben, sein Geschäft nachhaltig zu schädigen. Damit wollen wir das Bewusstsein schärfen, Lösungswege vorzeichnen und unsere Makler vor böse Überraschungen schützen.“ Unterstütz wird das Projekt von Sewico-Geschäftsführer Wolfgang Willim ein.

Passendes Rüstzeug für potenzielle Gefahren

Mittels einer betriebswirtschaftlichen Analysesoftware simuliert Willim prototypische Situationen und errechnet die Auswirkungen externer sowie interner Schocks. Die Änderungen der Rahmenbedingungen können sowohl "legistischer, wirtschaftlicher aber auch organisatorischer Natur" sein.
"Mit diesem Stresstest können wir Österreichs Maklern nicht nur ein Gespür für ihren aktuellen unternehmerischen Zustand vermitteln, sondern auf Wunsch auch handfeste Analysen und das passende Rüstzeug liefern, um absehbare wie überraschend auftretende Probleme zu bewältigen", erläutert Willim.
Einige der zu behandelnden Fragen beim Stresstest dürften auch hiesigen Maklern bekannt vorkommen:
  • Wie kann ich den drohenden Wegfall von Bonifikationen für den unabhängigen Vertrieb ausgleichen?
  • Wie kompensiere ich den längeren Ausfall des führenden Vertriebsmitarbeiters?
  • Was mache ich, wenn ich meinen mit Abstand größten Kunden verliere?
  • Welche Maßnahmen muss ich setzen, wenn ich mein Unternehmen verkaufen will oder muss?
(vwh/mv)
Bildquelle: Bernd Deschauer / PIXELIO / www.pixelio.de
Stresstest · IDD · Österreichische Versicherungsmaklerring ÖVM
Auch interessant
Zurück
27.08.2018VWheute
Pensi­ons­kassen im Stress­test: "Wenn Bafin vor Schief­lagen warnt, sollte das mit Bedacht geschehen" Kommentar. Wer sich aus der Tagespresse über d…
Pensi­ons­kassen im Stress­test: "Wenn Bafin vor Schief­lagen warnt, sollte das mit Bedacht geschehen"
Kommentar. Wer sich aus der Tagespresse über die betriebliche Altersversorgung auf dem Laufenden halten will, hat es schwer. Nachrichten über unser komplexes Fachthema finden n…
15.05.2018VWheute
Eiopa testet Versi­cherer auf Cyber­ri­siken Die Europäische Versicherungsaufsicht Eiopa testet seit gestern erneut die Versicherungskonzerne. Im …
Eiopa testet Versi­cherer auf Cyber­ri­siken
Die Europäische Versicherungsaufsicht Eiopa testet seit gestern erneut die Versicherungskonzerne. Im Rahmen des vierten Stresstests werden 42 Unternehmen, die fast 78 Prozent des europäischen Marktes abdecken, auf markt- und …
04.04.2018VWheute
Öster­reichs Makler blicken in goldene Zukunft Digitalisierung, Provisionsverbot, steigende Regulierung, Makler haben schlechte Aussichten. Stimmt n…
Öster­reichs Makler blicken in goldene Zukunft
Digitalisierung, Provisionsverbot, steigende Regulierung, Makler haben schlechte Aussichten. Stimmt nicht, wenn man den Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) fragt. Die Zukunft schimmert golden, weil fast die Hälfte der V…
15.12.2017VWheute
Eiopa fürchtet Milli­ar­den­loch bei Betriebs­renten Zum Jahreswechsel soll das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft treten, mit dem die…
Eiopa fürchtet Milli­ar­den­loch bei Betriebs­renten
Zum Jahreswechsel soll das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft treten, mit dem die betriebliche Altersversorgung vor allem für kleine und mittlere Unternehmen attraktiver gemacht werden soll. Allerdings warnen …
Weiter