Unternehmen & Management

Ergo will Kooperation mit Start-ups ausbauen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Ergo will ihre Kooperation mit Start-ups intensivieren. Dazu will der Versicherer entsprechende Innovationsprojekte auf dem Start-up Campus Factory Berlin vorantreiben. Die Ergo ist nach eigenen Angaben bereits seit 2013 in Berlin mit dem Innovation Lab und Start-up Kooperationen aktiv. Das Ziel: Aktivitäten künftig an einem Standort bündeln.
"Wir wollen Trends und Chancen rascher erkennen", betont Mark Klein, Chief Digital Officer der Ergo Group. "Dabei hilft uns, unser Know-how an einem einzigen Standort mit starken Partnern konsequent umzusetzen". Udo Schloemer, Gründer und CEO der Factory Berlin ergänzt: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ERGO als einem Partner, der das Potenzial von Innovationen und Digitalisierung erkennt und es gemeinsam mit Mitgliedern der Factory Gemeinschaft nutzen möchte".
Bereits seit April unterstützt die Ergo 17 Start-ups im LMU Entrepreneurship Center. Ganz uneigensinnig ist der Düsseldorfer Versicherer dabei nicht. Es geht auch um bessere Kontakte in die Start-up-Szene. (vwh/td)
Bildquelle: Ergo
Ergo · Start-up · Mark Klein
Auch interessant
Zurück
21.05.2019VWheute
Omnius CEO Sofie Quidenus-Wahl­forss "macht Umsatz" und will USA-Geschäft ausbauen Wer mit 16 eine Firma gründet und seit dem 21. Lebensjahr mit …
Omnius CEO Sofie Quidenus-Wahl­forss "macht Umsatz" und will USA-Geschäft ausbauen
Wer mit 16 eine Firma gründet und seit dem 21. Lebensjahr mit Robotern arbeitet, versteht etwas von Unternehmertum und KI. Sofie Quidenus-Wahlforss ist CEO des Berliner Unternehmens Omnius, das …
17.05.2019VWheute
Baye­ri­sche will Spon­so­ring bei Münchener Löwen deut­lich ausbauen Seit 2016 ist die Bayerische Hauptsponsor beim TSV 1860 München. Ursprünglich …
Baye­ri­sche will Spon­so­ring bei Münchener Löwen deut­lich ausbauen
Seit 2016 ist die Bayerische Hauptsponsor beim TSV 1860 München. Ursprünglich war das Engagement nur für die 1. und 2. Bundesliga gedacht. Nach dem sportlichen Absturz der Münchener Löwen in die …
15.05.2019VWheute
Wenn Ironman der Ergo bei der Digi­ta­li­sie­rung hilft Die Ergo hat einen digitalen Plan, den der Chief Digital Officer (CDO) Mark Klein verkörpert. …
Wenn Ironman der Ergo bei der Digi­ta­li­sie­rung hilft
Die Ergo hat einen digitalen Plan, den der Chief Digital Officer (CDO) Mark Klein verkörpert. Wer sich selbigen als einen rein auf Einsen und Nullen fokussierten Digitalisierungsirrwisch vorstellt, sollte sich mit ihm zu …
20.03.2019VWheute
"Nicht mit jeder Über­nahme wird der gewünschte Effekt erzielt" Das Für und Wider einer Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank bestimmt dieser…
"Nicht mit jeder Über­nahme wird der gewünschte Effekt erzielt"
Das Für und Wider einer Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank bestimmt dieser Tage die Schlagzeilen der Wirtschaftszeitungen. Auch in der Versicherungsbranche  sind Fusionen durchaus nicht selten. …
Weiter