Politik & Regulierung

BH rettet Frau vor tödlichem Schuss

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Eine junge Frau radelte in ihrem Urlaub durch Mecklenburg-Vorpommern. Plötzlich spürt sie einen Schmerz an der Brust. Wie sich schnell herausstellte, war es ein Schuss. Unglaublich, aber wahr, gerettet hat sie der Metallbügel an ihrem BH. Der Schütze - ein Jägersmann - hatte bei der Wildschweinjagd nicht ausreichend aufgepasst. Das Amtsgericht Wismar folgte nun dieser Auffassung.
Im angrenzenden Rapsfeld hatte der Jäger auf ein Wildschwein geschossen, ein Teil des Projektils traf die Frau im Brustbereich und sorgte für ein kräftiges Hämatom, wie die Gadebusch-Rehnaer Zeitung berichtet. Dem Jägersmann wurde vorgeworfen, nicht ausreichend auf den Schutz unbeteiligter geachtet zu haben. Das Amtsgericht Wismar folgte dieser Auffassung. Das Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde gegen eine Geldauflage eingestellt, dem Opfer wurde eine Entschädigung für Schmerzen und Kleidung zugesprochen.
Dass der Fall auch hätte anders ausgehen können, zeigt ein Blick auf die verwendete Munition. Bei der so bezeichneten Erntejagden werden oft Geschosse mit einem Mindestdurchmesser von 6,5 Millimetern verwendet, die Überschallgeschwindigkeit erreichen und das Ziel, hier ein ausgewachsenes Wildschwein, durchdringen können. Ein Hoch also auf den BH der Frau, der Hersteller kann stolz auf sein Produkt sein. (vwh/mv)
Bildquelle: Jens Kornfeld / PIXELIO (www.pixelio.de)
Unfallversicherung · BH · Jagdversicherung · Jäger
Auch interessant
Zurück
19.09.2018VWheute
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab" Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolge…
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab"
Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolger. Dieses Problemtrio macht den Vermittlern derzeit ziemlich zu schaffen. Und dennoch: "Dass es heute schwerer ist, einen Bestand …
06.08.2018VWheute
Allianz: Pimco rettet Bätes Gewinn­ziel Europas größter Versicherer Allianz macht Einbußen in der Leben-Sparte mit Zuwächsen bei den …
Allianz: Pimco rettet Bätes Gewinn­ziel
Europas größter Versicherer Allianz macht Einbußen in der Leben-Sparte mit Zuwächsen bei den Vermögensverwaltern Pimco und AllianzGI wett. Das operative Ergebnis stieg im zweiten Quartal um zwei Prozent auf 3,0 Mrd. Euro - und übertraf…
26.06.2018VWheute
Mensch­li­cher Fehler bei tödli­chem Unfall mit Uber-Auto Der tödliche Unfall des Uber-utos wird immer verworrener. Anfang des Jahres erfasste ein …
Mensch­li­cher Fehler bei tödli­chem Unfall mit Uber-Auto
Der tödliche Unfall des Uber-utos wird immer verworrener. Anfang des Jahres erfasste ein Uber Auto in Arizona im Dunkeln ungebremst eine Frau und verletzte sie tödlich. Zunächst hieß es, das Opfer sei unvermittelt auf die …
21.03.2018VWheute
Selbst­fah­rendes Uber-Auto an tödli­chem Unfall schuldlos? Es war die Horrormeldung: Autonom fahrendes Uber-Auto verletzt Fußgängerin tödlich. Nach …
Selbst­fah­rendes Uber-Auto an tödli­chem Unfall schuldlos?
Es war die Horrormeldung: Autonom fahrendes Uber-Auto verletzt Fußgängerin tödlich. Nach ersten, noch lange nicht abgeschlossenen Ermittlungen sei das autonom fahrende Fahrzeug zwar zu schnell unterwegs gewesen, die Frau…
Weiter