Märkte & Vertrieb

xbAV baut auf BU-Policen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Münchener Technologieanbieter xbAV setzt künftig auch auf Berufsunfähigkeitspolicen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen nach eigenen Angaben neue Module für die Berufsunfähigkeit (BU) lanciert. Vermittler sollen diese für die Vermittlung und den Abschluss einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) oder Selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) nutzen können.
Die Software soll den Vermittler demnach laut xbAV durch den gesamten Beratungsprozess und dabei alle vertriebsrelevanten Schritte abdecken. Dabei werde die Software-Lösung als Web-Anwendung und als Client-Lösung sowie als White-Label-Version für Versicherer angeboten.
"Mit der Implementierung neuer Module rund um den Vertrieb von Berufsunfähigkeitsversicherungen entsprechen wir dem Wunsch unserer Kunden. Sie sehen in diesem Bereich eine hohe Arbeiternehmernachfrage und zusätzliches Geschäftspotenzial. "Durch die BUZ- und SBU-Integration in den bAV-Berater steht Vermittlern ein Tool zur Verfügung, das die Brücke von der Altersversorgung zur Berufsunfähigkeitsversicherung schlägt", kommentiert Boris Haggenmüller, Vertriebsleiter und Prokurist der xbAV Beratungssoftware GmbH in Saarbrücken. (vwh/td)
Bildquelle: Petra Bork / PIXELIO (www.pixelio.de)
Berufsunfähigsversicherung · xbAV
Auch interessant
Zurück
14.08.2019VWheute
Rating Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung: "Der Branche mangelt es deut­lich an Trans­pa­renz" Der Berufsunfähigkeitsschutz hat einen schlechten …
Rating Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung: "Der Branche mangelt es deut­lich an Trans­pa­renz"
Der Berufsunfähigkeitsschutz hat einen schlechten Leumund, im Schadenfall werde nicht gezahlt. Gegen diesen Ruf stehen Fakten. Die BU- Leistungsquote beträgt über 80 Prozent, bei …
08.08.2019VWheute
Arbeits­un­fä­hig­keit, Über­for­de­rung, Auto­ver­lust – das ängs­tigt die Deut­schen Wovor fürchten Sie sich? Das hat die Gothaer und Forsa gefragt …
Arbeits­un­fä­hig­keit, Über­for­de­rung, Auto­ver­lust – das ängs­tigt die Deut­schen
Wovor fürchten Sie sich? Das hat die Gothaer und Forsa gefragt und die Antwort erhalten, dass viele Menschen sich vor dem Verlust der Arbeitskraft gruseln. Sehr deutsch ist die Angst vor dem …
02.08.2019VWheute
Infinma zeigt, was auf dem BU-Markt-Stan­dard ist Ein Ranking ohne Sieger ist schwierig. Dennoch hat sich das Infinma Institut für …
Infinma zeigt, was auf dem BU-Markt-Stan­dard ist
Ein Ranking ohne Sieger ist schwierig. Dennoch hat sich das Infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse dazu entschlossen, eine Bewertung von 18 BU-Bedingungen vorzunehmen, ohne ein Rating zu erstellen. Die einzelnen …
25.07.2019VWheute
Zurich setzt Konkur­renz mit neuem BU-Angebot gehörig unter Zugzwang Nicht kleckern, sondern klotzen. Die Zurich will mit dem neuen …
Zurich setzt Konkur­renz mit neuem BU-Angebot gehörig unter Zugzwang
Nicht kleckern, sondern klotzen. Die Zurich will mit dem neuen Berufsunfähigkeits-Schutzbrief vieles anders und besser machen als die Konkurrenz. Neu ist beispielsweise die Abkehr von den Berufsgruppen und eine …
Weiter