Köpfe & Positionen

XL Catlin holt Tesco-Mann

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
XL Catlin verstärkt das Team von Accelerate mit Experten für künstliche Intelligenz. Ashish Umre wurde zum Accelerate Partner, Artificial Intelligence (AI) ernannt. Umre ist verantwortlich für die Entwicklung gemeinsamer Projekte von XL Catlin und Partner Start-Ups mit dem Schwerpunkt künstliche Intelligenz. Er kommt von der britischen Handelskette Tesco, wo er die Position des Lead Scientist, Marketing Data Science & Optimization innehatte.
Accelerate wurde im November 2016 von XL Catlin speziell für die Themen Disruption und Innovation gegründet. Es befasst sich mit der Nutzung kommerzieller Chancen, die sich aus dem Einsatz neuer Technologien ergeben. Hierzu arbeitet das Team eng mit den verschiedenen Geschäftsbereichen zusammen, um Transformationsinnovationen voranzutreiben und eine effiziente Umsetzung zu ermöglichen. Nach Angaben des Unternehmens geht es darum, die technischen Fähigkeiten künstlicher Intelligenz zu verstehen, weiterzuentwickeln und letztlich dazu beizutragen, diese in effektive Unternehmenslösungen umzusetzen.

Geschäft besser verstehen

Vincent Branch, Chief Executive von Accelerate, bewertet den Einsatz von Technologie als wirkliche Chance, das Geschäft der Kunden besser zu verstehen und neue innovative Lösungen und Dienstleistungen zu bieten. Der Schlüssel zur Erreichung der Ziele liege darin, die richtigen Talente von innerhalb und außerhalb der Versicherungsindustrie an den Tisch zu bekommen. Das Team arbeitet an einer Reihe wichtiger Initiativen mit. Das Unternehmen ist das Versicherungsmitglied des Driven Konsortiums, das vom Technologieunternehmen Oxbotica geleitet wird. Driven sei ein bahnbrechendes Projekt zur Bereitstellung einer Flotte autonomer Fahrzeuge. "Es hilft uns, die neuartigen Risiken im Zusammenhang mit diesem spannenden Entwicklungssprung in der Technologie genauer zu verstehen", betont Branch.
XL Catlin ist die globale Marke, unter der die Erst- und Rückversicherungsunternehmen der XL Group plc (NYSE:XL) weltweit Sach-, Haftpflicht- und Spezialversicherungen für Unternehmen aus dem Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektor sowie für Versicherungsgesellschaften und weitere Firmen anbieten. (vwh/wo)
Bild: Ashish Umre (Quelle: XL Catlin)
XL Group · XL Catlin · Ashish Umre · Accelerate
Auch interessant
Zurück
01.04.2019VWheute
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen" Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen …
Pekarek: "Die Halle­sche setzt verstärkt auf den Markt der Zusatz­ver­si­che­rungen"
Die Private Krankenversicherung (PKV) hatte in den vergangenen Monaten nicht nur sonnige Zeiten erlebt: Die Debatte um Beitragserhöhungen oder die Öffnung der GKV für Beamte hat bei den …
02.10.2018VWheute
AFM ernennt neuen Mann für Europa Neues Personal beim Spezialversicherer: Bei AFM, einem Unternehmen der FM Global Group und "globalen Marktführer im …
AFM ernennt neuen Mann für Europa
Neues Personal beim Spezialversicherer: Bei AFM, einem Unternehmen der FM Global Group und "globalen Marktführer im Bereich Industriesachversicherungen für den Mittelstand", wurde Loïc Le Dréau zum regionalen Senior Vice President der Abteilung …
05.07.2018VWheute
Mann stirbt bekifft bei Auto­un­fall, Ehefrau erhält Millionen von Versi­cherer Nach einem Autocrash erlitt Christina Vibert Gehirnverletzungen und …
Mann stirbt bekifft bei Auto­un­fall, Ehefrau erhält Millionen von Versi­cherer
Nach einem Autocrash erlitt Christina Vibert Gehirnverletzungen und forderte fünf Millionen Britische Pfund vom Kfz-Versicherer. Nach jahrelangen Streit vor Gericht erhält die Frau nun 3,3 Britische …
05.07.2018VWheute
Mann betrügt Versi­cherer mit absurden Rech­nungen Ein offenbar verschuldeter Mann betrügt seine (private) Krankenversicherung. So weit, so bekannt, …
Mann betrügt Versi­cherer mit absurden Rech­nungen
Ein offenbar verschuldeter Mann betrügt seine (private) Krankenversicherung. So weit, so bekannt, so tragisch. Doch dieser Herr hatte eine besondere Methode entwickelt, mit der er immerhin neun Jahre lang seinen privaten …
Weiter