Unternehmen & Management

Ammerländer nimmt mehr Prämien ein

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Ammerländer Versicherung hat eine positive Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres 2016 gezogen. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, stiegen die Bruttobeitragseinnahmen um 22,3 Prozent auf rund 31,6 Mio. Euro. Stärkste Sparte mit einem Anteil von 75 Prozent an den Prämieneinnahmen war erneut die Hausratsparte. Die Zahl der Mitglieder stieg auf 367.122 (2015: 291.477).
Die Beitragseinnahmen konnten in der Hausratversicherung laut Versicherer um 22,7 Prozent auf 22,4 Mio. Euro gesteigert werden. "Besonders Potenzial hat die Fahrrad-Vollkaskoversicherung bewiesen", betonte Vertriebsvorstand Gerold Saathoff. Hier verbuchte die Ammerländer einen deutlichen Prämienanstieg auf 481.852 Euro (2015: 203.005 Euro). "Das Bewusstsein für Fahrräder und E-Bikes als umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zum Auto wächst", ergänzt Saathoff.
Auch das erste Halbjahr verlief nach Unternehmensangaben bislang erfolgreich. So verzeichnete die Ammerländer erstmals 400.000 Kunden. Zude habe sich der positive Trend im Bereich Fahrrad-Vollkasko weiter fort. Dabei habe sich das Beitragsvolumen bis Ende Juni 2017 auf über eine Million Euro erhöht. (vwh/td)
Bild: Gerold Saathoff (Quelle: Ammerländer)
Ammerländer Versicherung
Auch interessant
Zurück
08.03.2019VWheute
Ammer­länder Versi­che­rung verzeichnet dickes Beitrags­plus Die Ammerländer Versicherung hat im Geschäftsjahr 2018 sowohl beim Gewinn als auch bei …
Ammer­länder Versi­che­rung verzeichnet dickes Beitrags­plus
Die Ammerländer Versicherung hat im Geschäftsjahr 2018 sowohl beim Gewinn als auch bei den Prämien zugelegt. Demnach legte der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bei den Beitragseinnahmen um satte 21,4 Prozent auf …
20.03.2018VWheute
Nürn­berger und Atra­dius nehmen mehr Prämien ein Die Berichtssaison der Versicherer läuft derzeit auf Hochtouren. Zu Wochenbeginn haben gleich drei …
Nürn­berger und Atra­dius nehmen mehr Prämien ein
Die Berichtssaison der Versicherer läuft derzeit auf Hochtouren. Zu Wochenbeginn haben gleich drei Versicherer ihre Geschäftsbilanz für 2017 vorgelegt. Während die Nürnberger und der Kreditversicherer Atradius mehr …
01.02.2018VWheute
Beitrags­plus für Alte Leip­ziger und Provin­zial Nord­west Mit Beginn des Februar öffnen auch die Versicherer ihre Geschäftsbücher und geben einen …
Beitrags­plus für Alte Leip­ziger und Provin­zial Nord­west
Mit Beginn des Februar öffnen auch die Versicherer ihre Geschäftsbücher und geben einen ersten Einblick in ihre Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres. So profitiert die Alte Leipziger vor allem vom Geschäft mit der…
17.11.2017VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Treten Sie näher, es gibt viel zu sehen. Liebe Vermittler, auch diese Woche hat die Redaktion von VWheute wieder …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Treten Sie näher, es gibt viel zu sehen. Liebe Vermittler, auch diese Woche hat die Redaktion von VWheute wieder ein Sammelsurium neuer Produkte, Fakten und Interessantem aus der Welt der Versicherungsbranche für Sie zusammengetragen. Heute …
Weiter