Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
27.06.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

27.06.2017Versicherer-IT ist nicht fit für die Zukunft
Deutschlands Versicherer haben Strategien entwickelt, um dem Megatrend Digitalisierung zu begegnen, zu diesem Schluss kommt eine Studie von Unternehmensberatung EY Innovalue. Allerdings verknüpften sie diese bislang nicht ausreichend mit ihren langfristigen IT-Planungen und ihrem Geschäftsmodell. Die operative Umsetzung der Strategien und das Erzielen möglicher Wettbewerbsvorteile werden so erschwert.
Deutschlands Versicherer haben Strategien entwickelt, um dem Megatrend Digitalisierung zu begegnen…
27.06.2017Allianz inspiziert deutsch-französischen Motor
Ein schnurrender deutsch-französischer Motor gilt bereits seit Jahrzehnten der Hauptantrieb für das europäische Einigungsprojekt. Die Allianz hat den Oldtimer nun im Rahmen einer Umfrage einer intensiven Inspektion unterzogen. So ist das Interesse am jeweiligen Nachbarn in den letzten beiden Jahren spürbar gestiegen. Allerdings setzen beide Seiten durchaus unterschiedliche Prioritäten.
Ein schnurrender deutsch-französischer Motor gilt bereits seit Jahrzehnten der Hauptantrieb für das…
27.06.2017Dierks: "Es wird zu gravierenden Schäden kommen"
Die Schifffahrt wird sicherer, das belegt der Safety & Shipping Review 2017 der Allianz Tochter AGCS. Die Branche der Schiffsversicherer schwankt dennoch wie ein Mast im Sturm. Volker Dierks, bei AGCS Zentral- und Osteuropa zuständig für Schiffsversicherungen, erklärt, inwiefern Versicherungsschutz schon bei der Konstruktion beginnt und warum Cyber-Gefahren auch auf hoher See drohen.
Die Schifffahrt wird sicherer, das belegt der Safety & Shipping Review 2017 der Allianz Tochter…

Politik & Regulierung

27.06.2017Unfallkasse registriert mehr Arbeitsunfälle
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Arbeitsunfälle nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) um 1,3 Prozent auf 877.071 Fälle gestiegen. Da allerdings auch die Zahl der insgesamt geleisteten Arbeitsstunden gestiegen ist, sank die Arbeitsunfallquote hingegen leicht um 0,4 Prozent auf 21,89 meldepflichtige Arbeitsunfälle je 1.000 Vollarbeiter.
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Arbeitsunfälle nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen …
27.06.2017Flunkert die Bafin bei den Restschuldversicherungen?
Die Restschuldversicherung ist vor allem bei Verbraucherschützern nicht gerade beliebt. Ein zentraler Vorwurf: Die Versicherer verkauften entsprechende Policen überteuert. Allerdings steht nicht mehr nur die Branche im Fokus der Kritik, auch die Finanzaufsicht muss sich einiges anhören: Die Bafin verfüge über keine genauen Zahlen, wie viele Restschuldversicherungen tatsächlich in Deutschland bestehen.
Die Restschuldversicherung ist vor allem bei Verbraucherschützern nicht gerade beliebt. Ein …
27.06.2017Gesetzliche Rente muss Milliardendefizit hinnehmen
Die gesetzliche Rentenversicherung musste im vergangenen Jahr ein Defizit von 2,2 Mrd. Euro hinnehmen. Demnach hat die Rentenkasse in 2016 insgesamt 280,5 Mrd. Euro aus Beiträgen und Steuerzuschüssen eingenommen und 282,7 Mrd. Euro ausgegeben. Dies berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Berufung auf die Deutsche Rentenversicherung Bund. Allerdings verfüge diese noch über eine Nachhaltigkeitsrücklage von 32,4 Mrd. Euro.
Die gesetzliche Rentenversicherung musste im vergangenen Jahr ein Defizit von 2,2 Mrd. Euro …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen

27.06.2017Ulrich Hilp leitet die Zurich-Makler
Ulrich Hilp (43) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung des Vertriebsweges Makler Privatkunden (Broker Retail) bei der Zurich Gruppe Deutschland. Er folgt im Broker-Vertrieb auf Hermann Schrögenauer, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Hilp kommt von der Arag SE, dort war Direktor des Stammvertriebes. Davor verantwortete er bei der Alte Leipziger Unternehmensstrategie und Kommunikation.
Ulrich Hilp (43) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung des Vertriebsweges Makler Privatkunden …
27.06.2017"Führung und Auftritt werden sich ändern"
Seit einigen Jahren erleben die deutschen Versicherer einen rasanten Wechsel in den Führungsetagen. Patriarchen vom Typus eines Nikolaus von Bomhard folgen junge und agile Konzernlenker à la Oliver Bäte und Thomas Buberl. Althergebrachte hierarchische Strukturen seien heute aus der Mode, sagt Christoph Netta im Exklusiv-Interview mit der Versicherungswirtschaft.
Seit einigen Jahren erleben die deutschen Versicherer einen rasanten Wechsel in den Führungsetagen…
27.06.2017Ex-CEO der AachenMünchener kontrolliert Ideal
Michael Westkamp ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Ideal. Der langjährige Vorstandschef der AachenMünchener wird künftig das Aufsichtsgremium der Berliner anführen. Der 67-Jährige sitzt sowohl dem Aufsichtsrat der Ideal Lebensversicherung a.G. als auch dem der Ideal Versicherung AG vor. Er folgt Joachim Lemppenau nach, der aus Altersgründen aus den Gremien ausscheidet.
Michael Westkamp ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Ideal. Der langjährige Vorstandschef der …