Köpfe & Positionen

Isabella Pfaller wird neuer VKB-Vorstand

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Isabella Pfaller (48) wird zum 1. Januar 2018 neuer Vorstand der Versicherungskammer Bayern (VKB). Die Diplom-Mathematikerin soll künftig das Ressort Vermögensanlage, Rechnungswesen und Unternehmenssteuern verantworten. Nach Unternehmensangaben wird sie die Nachfolge von Finanzvorstand Helmut Späth antreten, der zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand gehen wird.
Pfaller begann ihre berufliche Karriere nach einem zusätzlichen Examen zur Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin 1994 bei der KPMG Bayerische Treuhand Gesellschaft. 2002 wechselte sie dann in leitender Funktion zur Munich Re in den Bereich Finanzen. Späth ist seit 1997 Vorstand der Unternehmen des Konzerns Versicherungskammer Bayern und wurde 2004 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden berufen. (vwh/td)
Bild: Isabella Pfaller (Quelle: VKB)
VKB · Isabella Pfaller