Märkte & Vertrieb

Rating testet indexgebundene Rentenversicherungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Analysehaus Morgen & Morgen und das Wirtschaftsmagazin Euro haben in einem branchenweiten Vergleich die indexgebundenen Rentenversicherungen getestet. Getestet wurden dabei die Sparten Privatrenten, Betriebliche Altersversorgung, Riester-Renten und Rürup-Renten. Testsieger waren dabei die Indexpolicen der Stuttgarter, gefolgt von der Allianz auf Platz zwei sowie dem Volkswohl Bund und der Nürnberger auf dem dritten Rang.
Wie die Euro berichtet, wurde die Police "index-safe" in vier der sechs Testkategorien unter die Lupe genommen und wurde hier zweimal Erster, einmal Dritter und einmal Vierter. Vier Versicherer traten hingegen in allen sechs Kategorien an. Hier gewann die Allianz ("IndexSelect") vor der Axa ("RelaxRente Classic"), dem Volkswohl-Bund ("Klassik modern") sowie der R+V ("IndexInvest").
Getestet wurden die Angebote laut Euro vor allem nach drei Komponenten: Performance (50 Prozent), Kundenfreundlichkeit (40 Prozent) und Index-Transparenz (zehn Prozent). Vor allem bei der Performance konstatierten die Analysten nach eigenen Angaben deutliche Unterschiede. Demnach seien beim Volkswohl-Bund unter identischen Grundannahmen (Privatrente, Einmalbeitrag) und zwölf Jahren Laufzeit knapp 50 Prozent mehr Ablaufleistung möglich als bei der "DAX-Rente" der Nürnberger, heißt es in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins. Bei 30 Jahren Laufzeit seien es sogar fast 200 Prozent. (vwh/td)
Bildquelle: Esther Stosch / PIXELIO (www.pixelio.de)
Morgen & Morgen · Privatrenten
Auch interessant
Zurück
06.08.2019VWheute
Bert Rürup kriti­siert Versi­cherer und Bund Es ist möglich zu kritisieren, ohne den Empfänger explizit zu nennen. Der ehemalige Politiker und …
Bert Rürup kriti­siert Versi­cherer und Bund
Es ist möglich zu kritisieren, ohne den Empfänger explizit zu nennen. Der ehemalige Politiker und Rentenexperte Bert Rürup beherrscht diese Kunst. Es ist bis heute nicht gelungen, eine "säulenübergreifende Vorsorgeinformation" …
17.07.2019VWheute
DGB: "Für junge Leute ist die private Versi­che­rung keines­falls der bessere Weg" Annelie Buntenbach ist ein Fan der Grundrente. Weniger mag der …
DGB: "Für junge Leute ist die private Versi­che­rung keines­falls der bessere Weg"
Annelie Buntenbach ist ein Fan der Grundrente. Weniger mag der Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes zur Altersabsicherung die private Vorsorge, wie sie in einem Zeitungsinterview …
08.07.2019VWheute
Allianz floppt mit Renten­tarif Four­more? BDV übt vernich­tende Kritik Der Allianz Rententarif "Fourmore" ist ein Flop. Sagt der Bund (BdV) der …
Allianz floppt mit Renten­tarif Four­more? BDV übt vernich­tende Kritik
Der Allianz Rententarif "Fourmore" ist ein Flop. Sagt der Bund (BdV) der Versicherten und nennt den Verkauf von "nur etwa tausend Verträgen" in einem Jahr ein "katastrophales Ergebnis", das auch andere …
25.06.2019VWheute
Riester-Rente über Block­chain? Die Versicherer suchen nach einer praktischen Anwendung für die sogenannte Blockchain-Technologie. Vorschläge gibt es …
Riester-Rente über Block­chain?
Die Versicherer suchen nach einer praktischen Anwendung für die sogenannte Blockchain-Technologie. Vorschläge gibt es viele. Wie weit sie tragen wurde auf einer Fachkonferenz in Köln diskutiert. Überraschend: Selbst die öffentlich als zu teuer und …
Weiter