Märkte & Vertrieb

Rating testet indexgebundene Rentenversicherungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Analysehaus Morgen & Morgen und das Wirtschaftsmagazin Euro haben in einem branchenweiten Vergleich die indexgebundenen Rentenversicherungen getestet. Getestet wurden dabei die Sparten Privatrenten, Betriebliche Altersversorgung, Riester-Renten und Rürup-Renten. Testsieger waren dabei die Indexpolicen der Stuttgarter, gefolgt von der Allianz auf Platz zwei sowie dem Volkswohl Bund und der Nürnberger auf dem dritten Rang.
Wie die Euro berichtet, wurde die Police "index-safe" in vier der sechs Testkategorien unter die Lupe genommen und wurde hier zweimal Erster, einmal Dritter und einmal Vierter. Vier Versicherer traten hingegen in allen sechs Kategorien an. Hier gewann die Allianz ("IndexSelect") vor der Axa ("RelaxRente Classic"), dem Volkswohl-Bund ("Klassik modern") sowie der R+V ("IndexInvest").
Getestet wurden die Angebote laut Euro vor allem nach drei Komponenten: Performance (50 Prozent), Kundenfreundlichkeit (40 Prozent) und Index-Transparenz (zehn Prozent). Vor allem bei der Performance konstatierten die Analysten nach eigenen Angaben deutliche Unterschiede. Demnach seien beim Volkswohl-Bund unter identischen Grundannahmen (Privatrente, Einmalbeitrag) und zwölf Jahren Laufzeit knapp 50 Prozent mehr Ablaufleistung möglich als bei der "DAX-Rente" der Nürnberger, heißt es in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins. Bei 30 Jahren Laufzeit seien es sogar fast 200 Prozent. (vwh/td)
Bildquelle: Esther Stosch / PIXELIO (www.pixelio.de)
Morgen & Morgen · Privatrenten
Auch interessant
Zurück
19.10.2018VWheute
Rating: Kapi­tal­markt macht den Lebens­ver­si­che­rern weiter zu schaffen Die aktuelle Lage am Kapitalmarkt und die Zinszusatzreserve machen den …
Rating: Kapi­tal­markt macht den Lebens­ver­si­che­rern weiter zu schaffen
Die aktuelle Lage am Kapitalmarkt und die Zinszusatzreserve machen den Lebensversicherern in Deutschland weiterhin zu schaffen. Dies geht aus einem aktuellen Rating des Analysehauses Morgen & Morgen …
18.10.2018VWheute
Falsche Steu­er­mel­dung der Versi­cherer in der BU? Haben die Versicherer Falschmeldungen bei der BU verschickt? Das Finanzgericht Münster entschied …
Falsche Steu­er­mel­dung der Versi­cherer in der BU?
Haben die Versicherer Falschmeldungen bei der BU verschickt? Das Finanzgericht Münster entschied kürzlich, dass eine vor Altersrentenbeginn endende Berufsunfähigkeitsrente nicht entsprechend einer Basisrente zum größten Teil, …
11.10.2018VWheute
3. Quartal 2018: Kunden wollen Renten­ver­si­che­rungen, kein Riester Immer spannend, wenn die Berliner von Mediaworx eine neue Analyse herausbringen…
3. Quartal 2018: Kunden wollen Renten­ver­si­che­rungen, kein Riester
Immer spannend, wenn die Berliner von Mediaworx eine neue Analyse herausbringen. Diesmal haben sie sich den Nachfrageanstieg /-rückgang von rund 170 Versicherungsprodukten des 3. Quartal 2018 mit dem …
04.10.2018VWheute
"Die Lügen der Renten­po­li­tiker": Ruhe­stands-Planer in Aufruhr Wenn sich jemand in aggressiver Art emotional zu einem Thema auslässt, spricht der …
"Die Lügen der Renten­po­li­tiker": Ruhe­stands-Planer in Aufruhr
Wenn sich jemand in aggressiver Art emotional zu einem Thema auslässt, spricht der Amerikaner von einem Rant, einer Wutrede. Bestimmen sie selbst, ob Peter Härtling, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für …
Weiter