Unternehmen & Management

Pensionsfonds der LV 1871 verzeichnet Beitragsrückgänge

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Pensionsfondstochter der LV 1871 in Liechtenstein hat im vergangenen Jahr weniger verdient. So lagen die gebuchten Bruttobeiträge der LV 1871 Pensionsfonds AG nach Unternehmensangaben in 2016 bei insgesamt 63,2 Mio. Euro (Vorjahr: 75,0 Mio. Euro). Die nicht-versicherungsförmigen Neugeschäftsbeiträge betragen 53,8 Mio. Euro. Dies entspreche einem Plus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Wie das Unternehmen weiter mitteilte, hat die LV 1871 Pensionsfonds AG in 2016 Jahresrenten in Höhe von 30,9 Mio. Euro (Vorjahr: 27,6 Mio. Euro) versichert. Die Assets under Management legten um 18 Prozent auf 425,7 Mio. Euro zu. Bis Ende 2016 haben sich nach Unternehmensangaben 1.150 Trägerunternehmen und 2.427 Versorgungsberechtigte für die bAV aus Liechtenstein entschieden. (vwh/td)
Bild: Hauptsitz der LV 1871 (Quelle: LV 1871)
Pensionsfonds · LV 1871
Auch interessant
Zurück
25.06.2019VWheute
R+V verzeichnet deut­li­chen Scha­den­an­stieg durch Online-Betrug Online-Betrug bei Bankgeschäften scheint auch für Versicherer zunehmend zum Problem…
R+V verzeichnet deut­li­chen Scha­den­an­stieg durch Online-Betrug
Online-Betrug bei Bankgeschäften scheint auch für Versicherer zunehmend zum Problem zu werden. So verzeichnete allein die R+V Versicherung im ersten Halbjahr 2019 rund 300 Betrugsfälle im Onlinebanking mit …
13.05.2019VWheute
PSVaG verzeichnet weniger Insol­venzen und nied­rige Scha­den­be­las­tung Im Jahr 2018 hat der Pensionssicherungsverein VVaG (PSVaG) mit …
PSVaG verzeichnet weniger Insol­venzen und nied­rige Scha­den­be­las­tung
Im Jahr 2018 hat der Pensionssicherungsverein VVaG (PSVaG) mit insgesamt 372 Insolvenzen den tiefsten Stand seit den 1990er-Jahren registriert. Die Zahl der insolventen Arbeitgeber mit …
15.04.2019VWheute
Gute Zahlen bei der LV 1871 Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sieht sich in der "Spitzengruppe der solventesten und sichersten …
Gute Zahlen bei der LV 1871
Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sieht sich in der "Spitzengruppe der solventesten und sichersten Lebensversicherer Deutschlands". Decken die vorläufigen Zahlen für 2018 diese Selbsteinschätzung?
29.03.2019VWheute
DGUV verzeichnet leichten Anstieg der Arbeits­un­fälle Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist in Deutschland im vergangenen Jahr leicht 0,4 …
DGUV verzeichnet leichten Anstieg der Arbeits­un­fälle
Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist in Deutschland im vergangenen Jahr leicht 0,4 Prozent auf 876.952 gestiegen. Einen Rückgang verzeichneten die Unfallversicherer hingegen bei den meldepflichtigen …
Weiter