Köpfe & Positionen

Actineo verstärkt Führung mit Thywissen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Personenschadenmanagement-Spezialist holt Achim Thywissen als neuen Leiter Recht und Datenschutz. Er soll neben der Verbesserung des Datenschutzes auch bei der Sicherheit der Kundendaten Verantwortung tragen.
Der Rechtsanwalt hat langjährige Berufserfahrung als Inhouse-Jurist und ist Experte für das Thema Datenschutz, erklärt Actineo. Mit Thywissen soll dem "Umgang mit sensiblen Gesundheitsdaten in allen Geschäftsbereichen" künftig verstärkt Beachtung geschenkt werden.
Zu seinen Aufgaben wird neben dem Ausbau der internen Rechtsabteilung die Umsetzung der Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gehören. Thywissen selbst sagt zu seinen Aufgaben: "Datenschutz und Datensicherheit haben bei Actineo Priorität und sind bei der Erfüllung unserer Dienstleistungen eine Grundvoraussetzung. Ich freue mich darauf, dazu beizutragen, dass sich bei Actineo digitale Produkte und Datenschutz weiter integriert entwickeln."
In den vergangenen 16 Jahren arbeitete Thywissen als Inhouse-Jurist bei unterschiedlichen Gesellschaften der Scout24-Gruppe, den überwiegenden Teil davon in der zentralen Rechtsabteilung in Zug (Schweiz). (vwh/mv)
Bild: Achim Thywissen (Quelle: Actineo)
Personenschadenregulierung · Actineo · Köpfe
Auch interessant
Zurück
21.02.2019VWheute
Perso­nen­scha­den­re­gu­lie­rung: „Digi­ta­li­sie­rung setzt sich durch“ Eine schlechte Datenlage, Bedenken bei den Mitarbeitern, unbekannte  …
Perso­nen­scha­den­re­gu­lie­rung: „Digi­ta­li­sie­rung setzt sich durch“
Eine schlechte Datenlage, Bedenken bei den Mitarbeitern, unbekannte  Abläufe – das sind die größten Hemmnisse auf Seiten der Versicherer bei der Nutzung von digitalen Produkten im Personenschaden. …
20.09.2018VWheute
Digi­tale Fall­steue­rung und Control­ling mit dem Perso­nen­schaden Cockpit Die SV SparkassenVersicherung (SV) steuert und controlled Personenschäden…
Digi­tale Fall­steue­rung und Control­ling mit dem Perso­nen­schaden Cockpit
Die SV SparkassenVersicherung (SV) steuert und controlled Personenschäden in der Kfz-Haftpflichtversicherung künftig aktiv über eine innovative digitale Plattform: In einer Partnerschaft mit Actineo, dem…
05.06.2018VWheute
Lars Kluß­meyer ist neuer Geschäfts­führer bei Actineo Lars Klußmeyer ist seit dem 1. Juni 2018 dritter Geschäftsführer des IT-Dienstleisters Actineo …
Lars Kluß­meyer ist neuer Geschäfts­führer bei Actineo
Lars Klußmeyer ist seit dem 1. Juni 2018 dritter Geschäftsführer des IT-Dienstleisters Actineo und wird künftig die Bereiche Produktentwicklung und Key-Account-Management verantworten. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit …
23.02.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Bayerische, Axa und Actineo - nachdem die Branche in der letzten Woche eine Pause einlegte, geht es diese Woche w…
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Bayerische, Axa und Actineo - nachdem die Branche in der letzten Woche eine Pause einlegte, geht es diese Woche wieder produktmäßig zur Sache. VWheute hat in den Versicherungsprodukten der Woche das Wichtigste für Vermittler und Makler kurz z…
Weiter