Politik & Regulierung

CDU triumphiert, FDP legt zu, SPD im Sinkflug

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Machtwechsel in Schleswig-Holstein. Die Koalition aus den Parteien SPD, Grünen und SSW hat die Mehrheit verloren. Gewinner sind die CDU mit Spitzenkandidat Daniel Günther sowie die FDP. Die AfD ist im Landtag vertreten, anders als die Linkspartei. CDU-Spitzenkandidat Günther plant eine schwarz-gelb-grüne Jamaika-Koalition.
Günther hat seine Vorliebe für eine Jamaika-Koalition bereits kundgetan und stieß bei der FDP und den Grünen auf offene Ohren. Grünen-Chefin Monika Heinold möchte in den nächsten Tagen "mit allen sprechen", FDP-Spitzenkandidat Wolfgang Kubicki hält nach eigener Aussage eine Koalition aus CDU, FDP und Grünen für die "wahrscheinlichste Variante".
Die nächsten Wahlen finden am findet am Sonntag, den 14. Mai 2017, in Nordrhein-Westfalen (NRW) statt. VWheute wird berichten. (vwh/mv)
Bild: Daniel Günther (Quelle: dpa)
CDU · SPD · Wahl · Schleswig-Holstein
Auch interessant
Zurück
20.08.2018VWheute
AGV begrüßt neues Einwan­de­rungs­ge­setz Kommt Zeit, kommt Rat: Nach über 20 Jahren wird ein neues Einwanderungsgesetz kommen, dieses soll noch vor …
AGV begrüßt neues Einwan­de­rungs­ge­setz
Kommt Zeit, kommt Rat: Nach über 20 Jahren wird ein neues Einwanderungsgesetz kommen, dieses soll noch vor Weihnachten verabschiedet werden. Der Fokus liegt auf der Gewinnung "qualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten". Was das für die …
06.08.2018VWheute
Wer zahlt die Millio­nen­zeche der ehema­ligen FDP-Frak­tion? Es geht immer weiter: "Ex-FDP-Fraktion kann Millionenschuld bei Versorgungskasse nicht …
Wer zahlt die Millio­nen­zeche der ehema­ligen FDP-Frak­tion?
Es geht immer weiter: "Ex-FDP-Fraktion kann Millionenschuld bei Versorgungskasse nicht begleichen" titelte VWheute kürzlich. Jetzt hat auch der Landtag Nordrhein-Westfalen das Thema aufgegriffen und weitere …
25.04.2018VWheute
"Renten­pläne der Groko sind unbe­zahlbar" Die Pläne der Bundesregierung zur Rente werden richtig teuer. Die Versprechen schlagen mit mehreren …
"Renten­pläne der Groko sind unbe­zahlbar"
Die Pläne der Bundesregierung zur Rente werden richtig teuer. Die Versprechen schlagen mit mehreren Milliarden Euro jährlich zu Buche. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung einer Gruppe von Rentenexperten des Max-Planck-Instituts, die …
22.03.2018VWheute
Boter­mann: Neue bAV braucht die Wahl mit der Klassik Mit Blick auf die Zielrente betrachtet Walter Botermann Run-Offs mit Sorge. "Wir möchten nicht …
Boter­mann: Neue bAV braucht die Wahl mit der Klassik
Mit Blick auf die Zielrente betrachtet Walter Botermann Run-Offs mit Sorge. "Wir möchten nicht mit jemandem zusammenarbeiten, der nicht langfristig zu seinen Beständen steht", sagte der Chef des Alten …
Weiter