Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
02.05.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

02.05.2017Niedrigzins: Kunst als lohnenswertes Investment
Am Samstag schloss die Art Cologne in Köln ihre Pforten für dieses Jahr. Mit einem Schnitt von 52.000 Besuchern liegt die Kunstmesse deutlich unter dem bisherigen Rekordschnitt. Sorgen bereitet den Veranstaltern aber vielmehr der wachsende Konkurrenzdruck. Weltweit gibt es mittlerweile an die 1.000 Kunstmessen. Was die zeitgenössische Kunst angeht, sind die Art Basel, Frieze sowie Art Cologne federführend.
Am Samstag schloss die Art Cologne in Köln ihre Pforten für dieses Jahr. Mit einem Schnitt von 52…
02.05.2017Krebsversicherung wird besonders gefragt
Nischenversicherungen erfreuen sich nicht gerade großer Bekanntheit. Ein aktuelles Ranking von mediaworx berlin hat nun ein Ranking der beliebtesten Nischenversicherungen der Deutschen im ersten Quartal 2017 anhand der Suchanfragen über Google erstellt. Das Ergebnis: Meistgefragtes Produkt war die Krebsversicherung mit 210 Anfragen (Q1 2016: 70). Dies entspricht einem Plus von immerhin 210 Prozent.
Nischenversicherungen erfreuen sich nicht gerade großer Bekanntheit. Ein aktuelles Ranking von …
02.05.2017Advocard-Chef: Keine Klagewelle bei Dieselskandal
Rechtsschutzversicherung sei nach wie vor eine Wachstumssparte, betont Peter Stahl, Vorstandssprecher der Advocard Rechtsschutzversicherung. Sie biete aus zwei Gründen gutes Geschäfts-Potenzial. Zum einen habe sich die Sicht auf die Sparte deutlich verändert. Während in früheren Zeiten die Anerkennung als wichtiger Versicherungsschutz auch aus Sicht des Verbraucherschutzes fehlte und dies manchmal schon frustrierend war, habe sich hier ein deutlicher Wandel vollzogen.
Rechtsschutzversicherung sei nach wie vor eine Wachstumssparte, betont Peter Stahl, …

Politik & Regulierung

02.05.2017Brexit bestimmt Mammutagenda in Brüssel
Nach dem Tag der Arbeit sind die EU-Abgeordneten in der auf drei Tage verkürzten Tagungswoche mit einer Mammutagenda konfrontiert. Nach dem Brexit-Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs am Samstag wird das EU-Parlament seine Eckpunkte für die im Juni beginnenden Verhandlungen mit Großbritannien festzurren. Weiter will das EP gegen Steuerflucht, Geldwäsche und illegale Vermeidungsstrategien vorgehen.
Nach dem Tag der Arbeit sind die EU-Abgeordneten in der auf drei Tage verkürzten Tagungswoche mit …
02.05.2017Solvency II: Finanzaufsicht sieht Versicherer im Soll
Die Finanzaufsicht macht sich nach den Worten von Bafin-Exekutivdirektor Frank Grund derzeit keine Sorgen um die Kapitalfähigkeit der deutschen Versicherer. "Nach unserer jetzigen Einschätzung wird kein Unternehmen unter dem Sollkapitalbedarf liegen", sagte er gegenüber der Deutschen Presseagentur (dpa). Bis 20. Mai müssen die 350 Versicherer im Detail über ihre Kapitalsituation informieren.
Die Finanzaufsicht macht sich nach den Worten von Bafin-Exekutivdirektor Frank Grund derzeit keine …
02.05.2017Koalition schiebt Rentenpaket II auf die Ziellinie
Die große Koalition von CDU/CSU und SPD hat in der Rentenpolitik eine Menge bewegt und nach dem Rentenpaket des Jahres 2014 zeigen sich die Koalitionsfraktionen entschlossen, auch das zweite Rentenpaket (Betriebsrentenstärkungsgesetz, Ost/West-Rentenangleichung und nochmalige Verbesserung bei der Erwerbsminderungsrente) noch bis zur Sommerpause und damit vor dem Ende der Legislaturperiode zu verabschieden.
Die große Koalition von CDU/CSU und SPD hat in der Rentenpolitik eine Menge bewegt und nach dem …
02.05.2017Die Woche in Berlin: BdV verleiht Versicherungskäse
Die Herausforderungen für die private Altersvorsorge durch die Niedrigzinsen und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt der zweitägigen Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten (BdV), die am Donnerstag in Berlin beginnt. Am Sonntag steht dann bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein die mit Unterstützung des Südschleswigscher Wählerverbands (SSW) regierenden rot-grünen Landesregierung im Feuer.
Die Herausforderungen für die private Altersvorsorge durch die Niedrigzinsen und die …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen

02.05.2017Kleinlein: Versicherer sind unethische Trendsetter
Von Axel Kleinlein. Deutschland ist ein Hort unethisch handelnder Wirtschaftslenker. Knapp ein Viertel der deutschen Manager sind bereit für den eigenen Vorteil grundlegende ethische Werte über den Haufen zu werfen. Die deutsche Wirtschaftselite gehört im europäischen Vergleich in die Spitzengruppe: Die Finanzzahlen manipulieren, das eigene Management belügen oder die Aufsichtsbehörden täuschen?
Von Axel Kleinlein. Deutschland ist ein Hort unethisch handelnder Wirtschaftslenker. Knapp ein …
02.05.2017Maslaton übernimmt Vetriebsressort der Arag
Matthias Maslaton (47) ist seit 1. Mai 2017 neuer Vertriebsvorstand der Arag. Er wird künftig das neu formierte Ressort "Konzern Vertrieb, Produkt und Innovation" verantworten. Der Jurist folgt damit Johannes Kathan (61) nach, der nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch zum 30. April 2017 in den Ruhestand gewechselt ist.
Matthias Maslaton (47) ist seit 1. Mai 2017 neuer Vertriebsvorstand der Arag. Er wird künftig das …
02.05.2017Volkswohl Bund: Bläsing ist neuer Vorstandssprecher
Dietmar Bläsing ist seit 1. Mai 2017 neuer Vorstandssprecher der Volkswohl Bund Versicherungen. Er folgt damit Joachim Maas nach, der nach 37-jähriger Tätigkeit zum 30. April 2017 in den Ruhestand gegangen ist. Der gelernte Versicherungskaufmann Bläsing gehört dem Unternehmen seit 1983 an und wurde 1997 in den Vorstand des Dortmunder Versicherers an.
Dietmar Bläsing ist seit 1. Mai 2017 neuer Vorstandssprecher der Volkswohl Bund Versicherungen. Er …