Märkte & Vertrieb

FM Global zeigt Maklern, wo es flutet

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Spätestens seit Noah wissen die Menschen, mit einer Flut ist nicht zu spaßen. Doch welche Regionen sind bei einer Flut gefährdet und in welchem Ausmaß? FM Global hat eine interaktive Hochwasserkarte entwickelt, mit der Unternehmen die Gefahr von Hochwasser einschätzen können. Aber auch Makler können die Karte nutzen, um den Kunden die Gefahr einer Überschwemmung und im Anschluss den nötigen Schutz aufzuzeigen.
Die Global Flood Map kann nach einer kurzen Registrierung kostenfrei genutzt werden. Sie zeigt stark und moderat gefährdete Hochwasserzonen weltweit und soll auch Regionen integrieren, für die bisher keine oder mangelhafte Informationen vorlagen. Bei der Erarbeitung der Karte stützt sich der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit auf die Erfahrungen und Daten von mehr als zehn verschiedenen externen wissenschaftlichen, akademischen und staatlichen Organisationen.
"Überschwemmungen zählen zu den kostspieligsten Risiken, denen Gewerbeobjekte ausgesetzt sind. In Anbetracht des Klimawandels, der Globalisierung und der Urbanisierung steigen die damit verbundenen Gefahren stetig“, sagt Achim Hillgraf, Hauptbevollmächtigter von FM Global in Deutschland. "Unternehmen, die über Niederlassungen auf der ganzen Welt verfügen, können nun rasch das elementare Hochwasserrisiko für all ihre Standorte ermitteln – und das auf Basis einer weltweit konsistenten Quelle in einem Raster von 90 mal 90 Metern." (vwh/mv)
Bild: Hochwasser (Quelle: kladu / PIXELIO / www.pixelio.de)
Überschwemmung · Flut · Elementarschaden · FM Global
Auch interessant
Zurück
28.03.2019VWheute
FM Global inves­tiert in US-Start-up AirWorks Solu­tions FM Global hat einen neuen Partner gefunden. Der Industrieversicherer hat demnach 250.000 …
FM Global inves­tiert in US-Start-up AirWorks Solu­tions
FM Global hat einen neuen Partner gefunden. Der Industrieversicherer hat demnach 250.000 US-Dollar in AirWorks Solutions investiert, ein Start-up mit Sitz in Massachusetts. Das Unternehmen hat eine …
15.11.2018VWheute
Wie die Versi­cherer die Flut in den eigenen vier Wänden regu­lieren wollen Waschmaschine defekt? Kein Problem. Nach ein paar Klicks im Internet …
Wie die Versi­cherer die Flut in den eigenen vier Wänden regu­lieren wollen
Waschmaschine defekt? Kein Problem. Nach ein paar Klicks im Internet schickt der Versicherer das Ersatzgerät - oder auf Wunsch auch ein Smartphone. Denn bei der Abwicklung von Schäden zählt jede …
16.10.2018VWheute
BU: Gesund­heits­fragen vermiesen Maklern das Geschäft Dass die Absicherung der Arbeitskraft für die meisten Menschen zu den existenziell wichtigen …
BU: Gesund­heits­fragen vermiesen Maklern das Geschäft
Dass die Absicherung der Arbeitskraft für die meisten Menschen zu den existenziell wichtigen Versicherungen gehört, wissen inzwischen wahrscheinlich nicht nur alle Vermittler, sondern auch viele Kunden. Doch die, die eine …
26.07.2018VWheute
Wer haftet, wenn das Klein­kind das Wohn­haus flutet? Gute Nachricht für den Nachtschlaf von Mama & Papa: Die Eltern eines dreieinhalbjährigen …
Wer haftet, wenn das Klein­kind das Wohn­haus flutet?
Gute Nachricht für den Nachtschlaf von Mama & Papa: Die Eltern eines dreieinhalbjährigen Kindes begehen keine Aufsichtspflichtverletzung, wenn ihr Kind schlafen gelegt wird, dann aber unbeobachtet aufsteht und im …
Weiter