Märkte & Vertrieb

FM Global zeigt Maklern, wo es flutet

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Spätestens seit Noah wissen die Menschen, mit einer Flut ist nicht zu spaßen. Doch welche Regionen sind bei einer Flut gefährdet und in welchem Ausmaß? FM Global hat eine interaktive Hochwasserkarte entwickelt, mit der Unternehmen die Gefahr von Hochwasser einschätzen können. Aber auch Makler können die Karte nutzen, um den Kunden die Gefahr einer Überschwemmung und im Anschluss den nötigen Schutz aufzuzeigen.
Die Global Flood Map kann nach einer kurzen Registrierung kostenfrei genutzt werden. Sie zeigt stark und moderat gefährdete Hochwasserzonen weltweit und soll auch Regionen integrieren, für die bisher keine oder mangelhafte Informationen vorlagen. Bei der Erarbeitung der Karte stützt sich der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit auf die Erfahrungen und Daten von mehr als zehn verschiedenen externen wissenschaftlichen, akademischen und staatlichen Organisationen.
"Überschwemmungen zählen zu den kostspieligsten Risiken, denen Gewerbeobjekte ausgesetzt sind. In Anbetracht des Klimawandels, der Globalisierung und der Urbanisierung steigen die damit verbundenen Gefahren stetig“, sagt Achim Hillgraf, Hauptbevollmächtigter von FM Global in Deutschland. "Unternehmen, die über Niederlassungen auf der ganzen Welt verfügen, können nun rasch das elementare Hochwasserrisiko für all ihre Standorte ermitteln – und das auf Basis einer weltweit konsistenten Quelle in einem Raster von 90 mal 90 Metern." (vwh/mv)
Bild: Hochwasser (Quelle: kladu / PIXELIO / www.pixelio.de)
Überschwemmung · Flut · Elementarschaden · FM Global
Auch interessant
Zurück
12.08.2019VWheute
Verän­dert die Digi­ta­li­sie­rung die Arbeits­welt von Vermitt­lern und Maklern in der Finanz­dienst­leis­tungs­branche? Die Vermittler- und …
Verän­dert die Digi­ta­li­sie­rung die Arbeits­welt von Vermitt­lern und Maklern in der Finanz­dienst­leis­tungs­branche?
Die Vermittler- und Maklerbranche unterliegt massiven Veränderungsprozessen. Da ist zum einen die Konkurrenz durch Fintechs, die anhaltende Niedrigzinsphase, …
02.08.2019VWheute
Sopra Steria: Insur­techs kommen bei Versi­che­rern und Maklern nicht gut weg Sind Kooperationen zwischen klassischen Versicherern und Insurtechs …
Sopra Steria: Insur­techs kommen bei Versi­che­rern und Maklern nicht gut weg
Sind Kooperationen zwischen klassischen Versicherern und Insurtechs wirklich befruchtend? Glaubt man dem aktuellen Branchenkompass Insurance 2019 der Beratungsgesellschaft Sopra Steria sehen 60 …
12.07.2019VWheute
HDI: Cyber­po­licen sind bei den Maklern ange­kommen Cyberpolicen scheinen bei den Maklern immer mehr akzeptiert zu werden. Laut aktueller HDI-Umfrage…
HDI: Cyber­po­licen sind bei den Maklern ange­kommen
Cyberpolicen scheinen bei den Maklern immer mehr akzeptiert zu werden. Laut aktueller HDI-Umfrage haben sich bereits 80 Prozent der Makler bereits mit dieser Thematik beschäftigt. Zudem sprechen rund zwei Drittel der Makler …
26.06.2019VWheute
Maklern fehlt es immer noch an geeig­neten Nach­fol­gern Noch immer haben zahlreiche Maklerbetriebe in Deutschland ein Nachfolgeproblem. Laut einer …
Maklern fehlt es immer noch an geeig­neten Nach­fol­gern
Noch immer haben zahlreiche Maklerbetriebe in Deutschland ein Nachfolgeproblem. Laut einer aktuellen Analyse der Versicherungsforen Leipzig ist ein Drittel der Makler derzeit auf den Verkauf des eigenen Betriebes angewiesen…
Weiter