Unternehmen & Management

AIG: Gerüchte um neuen CEO und Millionenstrafe

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Brian Duperreault, CEO von Hamilton Insurance, soll angeblich an die Spitze des US Versicherers AIG rücken. Er würde auf Peter Hancock folgen, der bei Investoren in Ungnade gefallen ist. Seitens des Versicherers gab es dazu keine Stellungnahme.
In vier der letzten sechs Quartale hat AIG einen Verlust ausgewiesen – zuletzt drei Mrd. US-Dollar. Hancock hatte daraufhin seinen Rücktritt eingereicht - VWheute berichtete. Weiterhin wurde bekannt, dass das Unternehmen eine Strafe von hundert Millionen Euro bezahlen musste, die das Ergebnis des ersten Quartals belastet. Das Unternehmen hatte im vorangegangenen Jahr gegen Reserve-Vorschriften verstoßen. (vwh/mv)
Bild: New York, Sitz der AIG-Gruppe (Quelle: Tim-Caspary / PIXELIO /www.pixelio.de)
AIG · CEO · Peter Hancock · Strafe · Brian Duperreault
Auch interessant
Zurück
23.08.2019VWheute
Wegen Miss­brauchs von Minder­jäh­rigen verur­teilter Ex-NPDler addiert Versi­che­rungs­be­trug zum Stra­fen­konto Rechtsradikale argumentieren gerne …
Wegen Miss­brauchs von Minder­jäh­rigen verur­teilter Ex-NPDler addiert Versi­che­rungs­be­trug zum Stra­fen­konto
Rechtsradikale argumentieren gerne mit Moral, Kameradschaft und Ehrlichkeit. Selbst sind sie sittlich flexibel. Ein ehemaliger NPD-Funktionär ist aktuell wegen …
01.08.2019VWheute
Briti­sche Finanz­auf­sicht verhängt Millio­nen­strafe gegen Stan­dard Life Die britische Finanzaufsicht Financial Conduct Authority (FCA) hat …
Briti­sche Finanz­auf­sicht verhängt Millio­nen­strafe gegen Stan­dard Life
Die britische Finanzaufsicht Financial Conduct Authority (FCA) hat eine Geldbuße von 30,8 Mio. Pfund gegen den Lebensversicherer Standard Life verhängt. Die Behörde begründet dies Medienberichten …
22.07.2019VWheute
Weitere Mons­anto-Straf­zah­lung wird dras­tisch redu­ziert – Bayer-Aktio­näre strahlen Ist das jetzt ein Erfolg oder nur weniger schlimm als erwartet…
Weitere Mons­anto-Straf­zah­lung wird dras­tisch redu­ziert – Bayer-Aktio­näre strahlen
Ist das jetzt ein Erfolg oder nur weniger schlimm als erwartet? Erneut hat ein US-Gericht die Strafzahlung gegen Bayer in einem Prozess drastisch gesenkt, die ihr aufgekauftes …
17.07.2019VWheute
Bayer Strafe in Mons­anto-Prozess redu­ziert - Unter­nehmen nicht zufrieden Es wird selten so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Im zweiten …
Bayer Strafe in Mons­anto-Prozess redu­ziert - Unter­nehmen nicht zufrieden
Es wird selten so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Im zweiten Glyphosat-Urteil hat Bundesrichter Vince Chhabria die Strafe des Bayer Konzerns erheblich reduziert. Der Konzern ist angeklagt, weil ein …
Weiter