Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
21.04.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

21.04.2017Erdland und Fürstenwerth schärfen Sinne für Einbrüche
Im vergangenen Jahr sind den deutschen Versicherern 140.000 Einbrüche gemeldet worden. Kostenfaktor: 470 Mio. Euro. Ganz so schlecht wie diese Zahlen klingen sind die aktuellen Entwicklungen aber nicht. Zum ersten Mal innerhalb der letzten zehn Jahre ist die Zahl der Wohnungseinbrüche zurückgegangen. Von einer Trendwende will GDV-Präsident Alexander Erdland allerdings nicht sprechen.
Im vergangenen Jahr sind den deutschen Versicherern 140.000 Einbrüche gemeldet worden. …
21.04.2017Zu viele Tote auf Chinas Straßen, wenig Gewinne für Versicherer
China verfügt über 194 Mio. Pkw, der größte Bestand weltweit. Jedes Jahr sterben nach unvollständigen Statistiken circa 60.000 Menschen durch Verkehrsunfälle, nach Schätzungen sind es mehrere Millionen. Ein großer Teil der Unfälle lässt sich auf mangelhafte Sicherheit der Fahrzeuge zurückführen. Die meisten Kfz-Versicherer verdienen kaum Geld oder erleiden Verluste. Das soll eine Big-Data-Analyse ändern.
China verfügt über 194 Mio. Pkw, der größte Bestand weltweit. Jedes Jahr sterben nach …
21.04.2017Brit knows best: Honorarberatung wirkt – bald auch in Deutschland
Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert ein Provisionsverbot. Diesmal stützt aber eine Studie aus dem vereinigten Königreich diese Forderung. Dort habe sich die Beratungsqualität seit dem Provisionsverbot im Jahr 2013 erheblich verbessert, zeigt das aktuelle Financial Advice Market Review (FAMR). Der GDV hält die Interpretation der Verbraucherzentrale jedoch für "ein kapitales Missverständnis".
Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert ein Provisionsverbot. Diesmal stützt aber eine…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen