Unternehmen & Management

Basler weitet Bestands-und Innovationsgarantie aus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Basler hat zum 1. April 2017 ihre Bestands-und Innovationsgarantie (BIG) für das Sach-Gewerbe ausgeweitet. Zukünftig soll die Garantie laut Mitteilung auch in der "ersten Gewerbesparte" verfügbar sein. Damit will die Basler nach eigenen Angaben ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Versicherungsmarkt bieten.
Die BIG umfasst die Mitnahme aller Leistungen des Vorversicherers sowie den am Markt stets aktuellsten Versicherungsschutz, schreibt der Versicherer zu den Leistungen. "Die Einführung der BIG ist ein klares Serviceversprechen an unsere Vertriebspartner und Kunden. Die positive Resonanz am Privatmarkt hat bewiesen, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind. Uns war wichtig, dass auch die Gewerbesparte davon profitiert", sagt Constanze Hrubik, Spartenspezialistin Sach-Gewerbe der Basler Versicherungen.
Neben der BIG soll der neue Sach-Gewerbe Deckungsumfang ab April 2017 weitere Vorteile bieten: Unter anderem soll in der Gebäude- und Inhaltversicherung sowie der Betriebsunterbrechungsversicherung künftig neben einem erweiterten Unterversicherungsverzicht auch Grobe Fahrlässigkeit mitversichert sein. In der Inhaltversicherung wurden die Bewegungs- und Schutzkosten zusätzlich um die Absicherung von Transport- und Lagerkosten ergänzt. (vwh/mv)
Bild: Basler Gebäude in Bad Homburg (Quelle: Basler)
Basler · Sachversicherung · Gewerbeversicherungen
Auch interessant
Zurück
17.10.2018VWheute
HDI und Finanz­chef24 bieten ersten Multi­pro­dukt­ver­gleich für Gewer­be­ver­si­che­rungen Die Unternehmen sprechen von einem Meilenstein: …
HDI und Finanz­chef24 bieten ersten Multi­pro­dukt­ver­gleich für Gewer­be­ver­si­che­rungen
Die Unternehmen sprechen von einem Meilenstein: Finanzchef24 bietet seinen Kunden einen Multiproduktvergleich an. Erstmalig können so ausgewählte Risikobausteine zu einem Schutzpaket …
25.09.2018VWheute
Vertrieb von Gewer­be­ver­si­che­rungen bleibt analog Der Vermittler beherrscht weiter das Geschäft mit Gewerbeversicherungen. Für den Abschluss von …
Vertrieb von Gewer­be­ver­si­che­rungen bleibt analog
Der Vermittler beherrscht weiter das Geschäft mit Gewerbeversicherungen. Für den Abschluss von wenden sich 83 Prozent der Unternehmen weiterhin an Ausschließlichkeitsvermittler und Makler. Mehr als die Hälfte der Unternehmen …
07.07.2017VWheute
Cyber­ri­siko: Gefürchtet, aber nicht versi­chert Cyber-Angriffe gehören inzwischen auch für kleine oder mittelständische Unternehmen (KMU) zu den …
Cyber­ri­siko: Gefürchtet, aber nicht versi­chert
Cyber-Angriffe gehören inzwischen auch für kleine oder mittelständische Unternehmen (KMU) zu den größten Risiken. Jedes dritte kleine oder mittelständische Unternehmen schätzt Hackerangriffe, Datenklau, Viren und Trojaner als …
05.04.2017VWheute
VKB baut Schutz für Klein­un­ter­nehmen aus Der Versicherer aus Bayern bietet eine neue Absicherung für kleine und mittlere Betriebe. Der Schutz soll …
VKB baut Schutz für Klein­un­ter­nehmen aus
Der Versicherer aus Bayern bietet eine neue Absicherung für kleine und mittlere Betriebe. Der Schutz soll innerhalb von 30 Minuten erfolgen und mehrere Bausteine enthalten – unter anderem Haftpflicht, Inhalt und Ertragsschutz. Es ist …
Weiter