Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
27.03.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

27.03.2017VIG will innovative Produkte pushen
"Beim Thema Digitalisierung geht es uns darum, das Geschäftsmodell Versicherung dem vor allem technisch getriebenen Nutzungsverhalten und den Bedürfnissen der Kunden anzupassen", unterstreicht Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group (VIG). "Dazu benötigen wir einen versicherungsaffinen, aber frischen Blick und kreativen Ideenaustausch abseits unserer täglichen Geschäftsprozesse."
"Beim Thema Digitalisierung geht es uns darum, das Geschäftsmodell Versicherung dem vor allem …
27.03.2017Baloise bietet Police mit Foto-Erkennung
Die Basler Versicherung hat zwei Produkte auf den Markt gebracht, die nach ihren eigenen Angaben eine Neuheit darstellen und den Bedürfnissen einer digitalen Welt Rechnung tragen sollen. Zum einen bieten die Schweizer eine auf Foto-Erkennung basierende Versicherung an. Zum anderen geht es um die erste Versicherung in dem Alpenland, die für Privatkunden einen Rundumschutz für die Gefahren durch Cyber-Risiken beinhaltet.
Die Basler Versicherung hat zwei Produkte auf den Markt gebracht, die nach ihren eigenen Angaben …
27.03.2017HDI Global generiert zwei Drittel des Umsatzes im Ausland
Einen sehr zufriedenstellenden Geschäftsverlauf für 2016 meldet die HDI Global SE. Der Industrieversicherer der Talanx Gruppe hat das operative Ergebnis deutlich erhöht, berichet Christian Hinsch, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und CEO der HDI Global SE. Die Prämieneinnahmen blieben mit 4,3 Mrd. Euro nahezu stabil im Vergleich zum Vorjahr.
Einen sehr zufriedenstellenden Geschäftsverlauf für 2016 meldet die HDI Global SE. Der …
27.03.2017 "Fahrerassistenzsysteme werden Unfälle verringern"
Telematik, Assistenzsysteme, autonomes Fahren. Kaum ein Tag ohne Meldung zur KFZ-Versicherung. Frank Reichelt, Managing Director bei Swiss Re, erklärt warum Fahrassistenzsysteme viele Leben retten werden, in drei Jahren 75 Prozent der Autos vernetzt sind und welche Konsequenzen das hat. 
Telematik, Assistenzsysteme, autonomes Fahren. Kaum ein Tag ohne Meldung zur KFZ-Versicherung.…

Köpfe & Positionen