Köpfe & Positionen

Mario Krause wird neuer Vorstandschef bei Talanx Systems

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Mario Krause (47) wird zum 1. Juli 2017 neuer Vorstandsvorsitzender der Talanx Systems AG. Er löst damit Jörn Stapelfeld (55) ab, der das Unternehmen zum 30. Juni 2017 auf eigenen Wunsch aus persönlichen Gründen verlassen werde. Krause ist bereits seit 2008 für die Talanx tätig und seit 2011 Vorstand der Talanx Systems. Zudem wird Oliver Barnack (44) neu in den Vorstand aufrücken.
Krause ist im Vorstand der Talanx Systeme bislang für das Ressort IT Sach, Industrie & Infrastruktur verantwortlich. Vor seinem Wechsel zur Talanx war der Diplom-Ingenieur in leitenden Funktionen unter anderem bei der Accenture GmbH und der FinanzIT (heute Finanz Informatik GmbH & Co.KG) tätig. Barnack leitete bei der Talanx Systeme AG bislang den Bereich "Infrastrukturbetrieb und Anwendungsentwicklung Schaden". Der Versicherungskaufmann und Betriebswirt mit Schwerpunkt Informationstechnologie ist seit 2009 für die Talanx und seit 2011 in verschiedenen leitenden Positionen bei der Talanx Systeme tätig.
"Wir bedauern das Ausscheiden von Jörn Stapelfeld sehr", kommentiert Herbert K. Haas, Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und Aufsichtsratsvorsitzender der Talanx Systeme AG, die personellen Veränderungen. "In seiner Tätigkeit für die Talanx Systeme AG hat er die strategische IT-Neuausrichtung des Unternehmens erfolgreich initiiert und maßgeblich vorangetrieben sowie wesentliche IT-Projekte für die digitale Transformation fest im Talanx-Konzern verankert."
"Mario Krause bringt die entsprechende strategische IT-Expertise mit, die wir für die vor uns liegenden Herausforderungen der Digitalisierung benötigen. Oliver Barnack ist durch seine langjährige operative Erfahrung in den Bereichen Infrastruktur und Anwendungsentwicklung eine optimale Ergänzung im Managementteam der Talanx Systeme AG, um das Unternehmen und seine Geschäftsbereiche für die Zukunft IT-seitig gut aufzustellen", ergänzt Haas. (vwh/td)
Bild: Mario Krause (Quelle: Talanx)
Mario Krause · Talanx Systems
Auch interessant
Zurück
11.07.2019VWheute
Andreas Krause ist neuer Country Manager für Deutsch­land bei Berk­shire Hathaway Specialty Insurance Andreas Krause zum neuen Country Manager für …
Andreas Krause ist neuer Country Manager für Deutsch­land bei Berk­shire Hathaway Specialty Insurance
Andreas Krause zum neuen Country Manager für Deutschland bei Berkshire Hathaway Specialty Insurance ernannt worden. Er bringt fast 20 Jahre einschlägige Erfahrung zu BHSI …
11.05.2018VWheute
Andreas Krause wird neuer Deutsch­land-Chef von QBE Andreas Krause ist zum neuen Country Manager von QBE Deutschland ernannt worden. Er tritt damit …
Andreas Krause wird neuer Deutsch­land-Chef von QBE
Andreas Krause ist zum neuen Country Manager von QBE Deutschland ernannt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Markus Posberg an und wird an Chris Wallace, Executive Director of Continental Europe bei QBE Europe, berichten. …
15.01.2018VWheute
Stefan Krause ist neuer Proku­rist bei Universa Stefan Krause ist zum 1. Januar zum neuen Prokuristen bei Universa ernannt worden. Der 42-jährige …
Stefan Krause ist neuer Proku­rist bei Universa
Stefan Krause ist zum 1. Januar zum neuen Prokuristen bei Universa ernannt worden. Der 42-jährige Wirtschaftsmathematiker ist derzeit Hauptabteilungsleiter des Bereichs Anwendungsentwicklung, der sich aus vier Gruppen und 56 …
02.10.2017VWheute
AIG setzt auf voll­ständig digi­tale Gewer­be­sparte Die Deutschland-Tochter des US-Versicherers AIG will ihre Gewerbesparte künftig vollständig …
AIG setzt auf voll­ständig digi­tale Gewer­be­sparte
Die Deutschland-Tochter des US-Versicherers AIG will ihre Gewerbesparte künftig vollständig digitalisieren. Dazu hat der Versicherer web-basierte Partnershops platziert, mit denen die Vermittler künftig neben der privaten auch …
Weiter