Köpfe & Positionen

Stefan Sommerer verlässt Vema-Vorstand

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Stefan Sommerer ist aus dem Vorstand der Vema ausgeschieden. Wie die Versicherungsmakler-Genossenschaft meldet, geschah dies bereits zum Jahresbeginn und auf eigenen Wunsch. Sommerer arbeitete im Bereich Hauptverantwortung IT und Öffentlichkeit. Die Genossenschaft soll weiterhin durch die 2003 bestellten Vorstände Hermann Hübner und Andreas Brunner geführt werden.
Stefan Sommerer bleibt der Vema künftig als Berater und Dienstleister erhalten. Er trat 2010 in den Vorstand ein. Der Aufsichtsrat sprach ihm seinen Dank im Namen der Genossenschaftsmitglieder aus. Ein drittes Vorstandsmitglied als Ersatz für Sommerer ist derzeit nicht angestrebt. Nach Sommerers Ausscheiden soll nun die zweite Führungsebene stärker eingebunden und verbreitert werden. (vwh/jh)
Bild: Stefan Sommerer (Quelle: Vema)
Vema e.G · Stefan Sommerer
Auch interessant
Zurück
17.01.2019VWheute
Vema feiert Rekord­jahr Alles gut im Jahr 2018: Die Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG ist mit dem vergangenen Jahr mehr als zufrieden. Es …
Vema feiert Rekord­jahr
Alles gut im Jahr 2018: Die Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG ist mit dem vergangenen Jahr mehr als zufrieden. Es konnten 300 neue Maklerunternehmen für die Genossenschaft gewonnen werden, ebenso viele wurden abgelehnt.
15.11.2018VWheute
Thierry Derez verlässt Scor Board nach mehr­ma­liger Auffor­de­rung Das Unternehmen wurde darüber informiert, dass Thierry Derez von seinem Posten im …
Thierry Derez verlässt Scor Board nach mehr­ma­liger Auffor­de­rung
Das Unternehmen wurde darüber informiert, dass Thierry Derez von seinem Posten im "Scor Board of Directors" zurückgetreten ist. Als Grund für die Niederlegung des Mandates wurden Interessenskonflikte angegeben, …
02.11.2018VWheute
Monika Sebold-Bender verlässt die Ergo zum Jahres­ende Personelle Veränderungen im Vorstand der Ergo: Monika Sebold-Bender scheidet in gegenseitigem …
Monika Sebold-Bender verlässt die Ergo zum Jahres­ende
Personelle Veränderungen im Vorstand der Ergo: Monika Sebold-Bender scheidet in gegenseitigem Einvernehmen zum Jahresende aus dem Vorstand der Ergo Group AG aus. Zudem übernimmt Clemens Muth, bislang für das Ressort Leben &am…
26.10.2018VWheute
Diese Kfz-Versi­cherer sehen Makler vorne Die KFZ-Saison läuft, das Zünglein an der Waage bei der Frage nach Wachstum oder Verlust könnten …
Diese Kfz-Versi­cherer sehen Makler vorne
Die KFZ-Saison läuft, das Zünglein an der Waage bei der Frage nach Wachstum oder Verlust könnten Maklerfirmen sein. Welche Unternehmen die Makler vorne sehen, weiß die Versicherungs-Makler-Genossenschaft Vema. Die Huk-Coburg, nicht gerade…
Weiter