Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
28.02.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

28.02.2017Adriatic Slovenica stellt Robo-Underwriter ein
Auf wenige Minuten will der Lebensversicherer Adriatic Slovenica reduzieren, was früher mehrere Wochen dauerte: Sichten der Unterlagen, Entscheiden und endgültiger Vertragsschluss sollen mit dem "Allfinanz Interview Server" von Munich Re deutlich schneller erledigt sein. Vertrieb und Underwriting in der Leben-Sparte will der zweitgrößten Lebensversicherer der Adria-Region als erstes automatisieren, und zwar end-to-end.
Auf wenige Minuten will der Lebensversicherer Adriatic Slovenica reduzieren, was früher mehrere …
28.02.2017Rechtsexperten zerreißen Dobrindts Roboterauto-Gesetz
"Zu wolkig", so bewerten Versicherer, Verbraucherschützer und der ADAC den Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für das automatisierte Fahren. "Wenn Schäden zunehmen, weil die Systeme der Hersteller nicht wie versprochen funktionieren, werden wir die Hersteller in die Verantwortung nehmen", sagt Joachim Müller, Chef der Allianz-Versicherungs-AG. Eine Regressklage – gegen wen? Autobauer wie Tesla bieten selbst Kfz-Policen an.
"Zu wolkig", so bewerten Versicherer, Verbraucherschützer und der ADAC den Gesetzentwurf von …
28.02.2017"Das Sparbuch nützt im Schadenfall nur einmalig"
"Das Mobiltelefon ist heute oft das teuerste Elektrogerät im Haus und ein wesentlicher Bestandteil im Leben des Kunden!", glaubt der frühere FDP-Generalekretär und heutige Vorstand der Wertgarantie, Patrick Döring im Exklusiv-Interview mit VWheute. "Für unsere Kunden ist es daher extrem wichtig, dass das Mobiltelefon im Schadenfall schnell repariert oder ersetzt wird."
"Das Mobiltelefon ist heute oft das teuerste Elektrogerät im Haus und ein wesentlicher Bestandteil …

Politik & Regulierung

28.02.2017Sturmtief "Thomas" sorgt für Millionenschäden
Sturmtief "Thomas" hat Ende letzter Woche erhebliche Schäden in Deutschland hinterlassen. Demnach schätzt die deutsche aktuarielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) die versicherten Schäden allein für Deutschland auf rund 100 Mio. Euro. "Wie sein Vorgänger Egon Mitte Januar war auch Thomas ein Schnellläufer", sagt MSK-Geschäftsführer Onnen Siems.
Sturmtief "Thomas" hat Ende letzter Woche erhebliche Schäden in Deutschland hinterlassen. Demnach …
28.02.2017Trumps Health Care könnte Millionen Bürgern schaden
Mit den Worten "I am going to take care of everybody" versicherte Donald Trump, das seiner Meinung nach gescheiterte System "Obamacare" durch ein besseres zu ersetzen. Das Weiße Haus will jedoch keine Garantie dafür abgeben, dass nach einer Reform weiterhin alle krankenversichert bleiben, die es bislang unter dem Affordable Care Act sind.
Mit den Worten "I am going to take care of everybody" versicherte Donald Trump, das seiner Meinung …
28.02.2017Versicherte beschweren sich häufiger
Bei der Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) haben sich im vergangenen Jahr deutlich mehr Kunden über ihren Versicherer beschwert. Demnach hat die Bafin in 2016 nach eigenen Angaben insgesamt 7.985 Fälle bearbeitet. 2015 waren es noch 7.843 Fälle. Die meisten Beschwerden gab es über die Lebensversicherung (1.817), gefolgt von der Kfz- (1.533) und der Krankensparte (1.335).
Bei der Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) haben sich im vergangenen Jahr deutlich mehr Kunden …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen