Märkte & Vertrieb

3.000 Prämienmeilen für zwei Versicherungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wer beim Insurtech Clark ein Maklermandat mit mindestens zwei Versicherungsverträgen abschließt, bekommt dafür 1.000 Meilen beim Lufthansa-Partner Miles & More gutgeschrieben. Damit will das Start-up-Unternehmen weitere Kundenkreise anlocken. Der Neukunde erhält noch mehr Prämienmeilen gutgeschrieben, wenn er darüber hinaus mit bis zu zehn Privat-Versicherungen dem Internetversicherer für mindestens zwölf Monate treu bleibt.
Neukunden, die diese Bedingung bis zum 28.Februar 2017 erfüllen, können sich im Rahmen einer Sonderaktion sogar 3.000 Meilen gutgeschreiben lassen. Wer die Höchstzahl von zehn Versicherungen erreicht, wird mit insgesamt bis zu 12.000 Meilen geködert. Dafür kann es schon mal einen LH-Freiflug geben.
Der Aktionsteilnehmer mit dem Miles & More Status "Senator" erhält im Februar 2017 für zwei Versicherungen sogar Prämienmeilen in Höhe von 3.000 Meilen mit zusätzlich 1.000 Extra-Meilen und somit 4.000 Prämienmeilen. Hier steigt die höchste Meilenzahl auf 13.000.
Man wolle den heutigen Kundenansprüchen und -bedürfnissen entsprechen und arbeite daher zunehmend mit neuen, innovativen Partnern zusammen, heißt es aus der Meilensammelzentrale Miles & More. Für Prämienmeilen gibt es neben Freiflügen und Upgrades auch Vergünstigungen bei Hotels und Mietwagen. (wo)
Bildquelle: Lufthansa
Clark · Miles & More
Auch interessant
Zurück
09.01.2019VWheute
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche …
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro
Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche Fintechs im letzten Jahr an Investitionen eingenommen. Laut der Unternehmensberatung Barkow Consulting entspricht das einem Wachstum …
30.11.2018VWheute
Clark erobert Spar­kasse endgültig Die 1822 Direkt war er erste Schritt, nun folgt der Zweite mit der Sparkassen-Finanzgruppe. Nach Informationen …
Clark erobert Spar­kasse endgültig
Die 1822 Direkt war er erste Schritt, nun folgt der Zweite mit der Sparkassen-Finanzgruppe. Nach Informationen einer großen deutschen Wirtschaftszeitung haben sich "die öffentlichen Versicherer" für eine Zusammenarbeit mit Clark und dessen …
24.10.2018VWheute
Clark verein­bart Working-Capital-Finan­zie­rung mit der Deut­schen Handels­bank Eine neue Partnerschaft mit Insurtech-Beteiligung: Die Deutsche …
Clark verein­bart Working-Capital-Finan­zie­rung mit der Deut­schen Handels­bank
Eine neue Partnerschaft mit Insurtech-Beteiligung: Die Deutsche Handelsbank stellt die Finanzierung des steilen Wachstums des digitalen Versicherungsmanagers Clark sicher, schreibt das Unternehmen. …
24.08.2018VWheute
"Mit den Makler-Part­ner­schaften setzen wir unsere Wachs­tums­stra­tegie fort" Das Insurtech Clark will künftig stärker mit Versicherungsmaklern …
"Mit den Makler-Part­ner­schaften setzen wir unsere Wachs­tums­stra­tegie fort"
Das Insurtech Clark will künftig stärker mit Versicherungsmaklern zusammenarbeiten. Dazu hatte das Unternehmen erst kürzlich den saarländischen Makler Malburg übernommen. VWheute hat exklusiv mit CEO …
Weiter