Unternehmen & Management

Plansecur: Logo-Änderung ist Teil der Digital-Strategie

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
"Antworten auf Finanzfragen“ will Plansecur liefern. Der neue Markenauftritt des Finanzplaners beinhaltet neben einem neuen Logo auch einen neuen Claim. Die Kassler wollen damit ihre Werte stärker in den Fokus rücken, gleichzeitig ist dies Bestandteil einer neuen Digital-Strategie.
"Die Beratung in finanziellen Dingen ist in erster Linie Vertrauenssache zwischen Berater und Kunde. Unser neuer Claim 'Weil wir wertschätzen' bringt unsere Haltung präzise auf den Punkt. Die Aussage transportiert unseren Anspruch und ist zugleich die Messlatte für alles, was wir tun. Wertschätzung, Respekt und die Begegnung auf Augenhöhe sind aus unserer Sicht heute wichtiger denn je", sagt Johannes Sczepan, Geschäftsführer von Plansecur. Die Ausrichtung des Unternehmens und auch die Eigentümerstruktur bleiben unverändert: "Auch wenn wir ein neues Corporate Design haben, bleiben wir uns und unseren Werten, Haltungen und Überzeugungen ganz sicher treu – und das seit mittlerweile mehr als 30 Jahren."
Das neue Erscheinungsbild ist Bestandteil der "Strategie 2025", in der der Finanzdienstleister seine künftige Ausrichtung festgelegt hat. Es sollen mehr digitale Angebote entwickelt werden, die persönliche Beratung der 60.000 Kunden bildet aber weiter den Schwerpunkt der Arbeit. (vwh/mv)
Bild und Quelle: Neues Logo der Plansecur
Markenwahrnehmung · Markenimage · Plansecur · Digitale Strategie
Auch interessant
Zurück
04.04.2019VWheute
"Verbrau­cher­schutz nicht zum Nach­teil von Verbrau­chern" Während der Tagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft konnte VWheute mit …
"Verbrau­cher­schutz nicht zum Nach­teil von Verbrau­chern"
Während der Tagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft konnte VWheute mit Klaus-Jürgen Heitmann, Vorstandsprecher der Huk Coburg sprechen. Themen waren unter anderem Regulierung, Vermittler und DIN-Normen.
20.03.2019VWheute
GKV Spit­zen­ver­band nimmt Ände­rung im Vorstand vor Gernot Kiefer wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes. Seine …
GKV Spit­zen­ver­band nimmt Ände­rung im Vorstand vor
Gernot Kiefer wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes. Seine Aufgabe beginnt der bisherige Vorstand im Sommer dieses Jahres. Seine bisherigen Aufgaben wird er beibehalten.
19.02.2019VWheute
Axa verkauft einen Teil der Leben­po­licen an Mylife Der Dauerbrenner "Run-off" scheint um ein neues Kapitel reicher zu sein: Medienberichten zufolge …
Axa verkauft einen Teil der Leben­po­licen an Mylife
Der Dauerbrenner "Run-off" scheint um ein neues Kapitel reicher zu sein: Medienberichten zufolge hat sich die Axa von einem weiteren Teil ihres Lebenbestandes getrennt. Demnach sollen rund 30.000 Fondspolicen Mylife verkauft …
09.01.2019VWheute
"Unsere erste Pflicht ist, das Kern­pro­dukt preis­lich attraktiv zu halten" Die Huk-Coburg hat im vergangenen Jahr ihre Marktführerschaft in der …
"Unsere erste Pflicht ist, das Kern­pro­dukt preis­lich attraktiv zu halten"
Die Huk-Coburg hat im vergangenen Jahr ihre Marktführerschaft in der Kfz-Sparte weiter behaupten können. Dabei konnte der Versicherungskonzern mit dem Jahreswechselgeschäft "rund 300.000 Verträge gewonne…
Weiter