Unternehmen & Management

Plansecur: Logo-Änderung ist Teil der Digital-Strategie

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
"Antworten auf Finanzfragen“ will Plansecur liefern. Der neue Markenauftritt des Finanzplaners beinhaltet neben einem neuen Logo auch einen neuen Claim. Die Kassler wollen damit ihre Werte stärker in den Fokus rücken, gleichzeitig ist dies Bestandteil einer neuen Digital-Strategie.
"Die Beratung in finanziellen Dingen ist in erster Linie Vertrauenssache zwischen Berater und Kunde. Unser neuer Claim 'Weil wir wertschätzen' bringt unsere Haltung präzise auf den Punkt. Die Aussage transportiert unseren Anspruch und ist zugleich die Messlatte für alles, was wir tun. Wertschätzung, Respekt und die Begegnung auf Augenhöhe sind aus unserer Sicht heute wichtiger denn je", sagt Johannes Sczepan, Geschäftsführer von Plansecur. Die Ausrichtung des Unternehmens und auch die Eigentümerstruktur bleiben unverändert: "Auch wenn wir ein neues Corporate Design haben, bleiben wir uns und unseren Werten, Haltungen und Überzeugungen ganz sicher treu – und das seit mittlerweile mehr als 30 Jahren."
Das neue Erscheinungsbild ist Bestandteil der "Strategie 2025", in der der Finanzdienstleister seine künftige Ausrichtung festgelegt hat. Es sollen mehr digitale Angebote entwickelt werden, die persönliche Beratung der 60.000 Kunden bildet aber weiter den Schwerpunkt der Arbeit. (vwh/mv)
Bild und Quelle: Neues Logo der Plansecur
Markenwahrnehmung · Markenimage · Plansecur · Digitale Strategie
Auch interessant
Zurück
10.05.2019VWheute
Sczepan: "Eine reines Hono­rar­mo­dell würde Millionen von Verbrau­cher von der Finanz­be­ra­tung abschneiden“ Der Plansecur-Geschäftsführer Johannes …
Sczepan: "Eine reines Hono­rar­mo­dell würde Millionen von Verbrau­cher von der Finanz­be­ra­tung abschneiden“
Der Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan reiht sich in die Reihen der Provisionsdeckelgegner ein. Ein Vergütungsverbot für Finanzberater würde Millionen Menschen …
26.04.2019VWheute
Ände­rung am VVG in der Schweiz und was Deutsch­land daraus lernen kann In der Schweiz sollen Änderungen am Versicherungsvertragsgesetz (VVG) …
Ände­rung am VVG in der Schweiz und was Deutsch­land daraus lernen kann
In der Schweiz sollen Änderungen am Versicherungsvertragsgesetz (VVG) vorgenommen werden. Das sorgt selbst in der beschaulichen Eidgenossenschaft für (ein wenig) Aufregung. Der Direktor des Schweizerischen …
20.03.2019VWheute
GKV Spit­zen­ver­band nimmt Ände­rung im Vorstand vor Gernot Kiefer wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes. Seine …
GKV Spit­zen­ver­band nimmt Ände­rung im Vorstand vor
Gernot Kiefer wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes. Seine Aufgabe beginnt der bisherige Vorstand im Sommer dieses Jahres. Seine bisherigen Aufgaben wird er beibehalten.
20.12.2018VWheute
Image­druck: Versi­cherer dürfen nichts verspre­chen, was sie nicht halten können Image ist für alle wichtig. Zur Imagearbeit von heute braucht ein …
Image­druck: Versi­cherer dürfen nichts verspre­chen, was sie nicht halten können
Image ist für alle wichtig. Zur Imagearbeit von heute braucht ein Unternehmen vor allem seine Kunden. Die Visionen muss es aber selbst haben, sagt Alexander Wipf, Co-Founder & Managing Partner …
Weiter