Köpfe & Positionen

Chubb ernennt Adrian Matthews zum COO Europa

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Adrian Matthews wird in seiner neuen Position für die Performance und Entwicklung verantwortlich sein. Zudem trägt er als COO Europa die Verantwortung für den Vertrieb in Kontinentaleuropa. Er folgt auf Steve Reiss, der in Nordamerika den Bereich Real Estate und Hospitality Industry Practice führen wird.
Bisher bekleidete Matthews die Position als Vice President and Zonal Leader Major Accounts für die Regionen Midwest, Canada und Northeast in Nordamerika. Er wird in Paris eingesetzt sein und an Jeff Moghrabi berichten, den Division President, Kontinentaleuropa. Matthews beginnt seine Tätigkeit zum Ende des ersten Quartals.
Jeff Moghrabi zu Matthews neuer Rolle: "Adrian is a great addition to our team. His appointment reflects Chubb’s commitment to making full use of its top talent to share knowledge and best practice internationally. In a mature insurance market such as Continental Europe, Adrian’s leadership, experience and proven track record in one of our busiest US regions will be a great asset. I welcome him to Continental Europe and Paris, and look forward to working together to further strengthen our product propositions and distribution strategy." (vwh/mv)
Bild: Adrian Matthews (Quelle: Chubb)
Vorstand · Chubb · Chubb Insurance · Köpfe
Auch interessant
Zurück
13.03.2019VWheute
Argo Global ernennt Chief Under­wri­ting Officer Der neue Mann für das Underwriting ist Alfredo Alonso. Er wird bei Argo Global, den Lloyd’s …
Argo Global ernennt Chief Under­wri­ting Officer
Der neue Mann für das Underwriting ist Alfredo Alonso. Er wird bei Argo Global, den Lloyd’s Versicherer und Bestandteil der Argo Group, die Position als Chief Underwriting Officer for Europe, Middle East und Asiia einnehmen.
22.02.2019VWheute
Swiss Re: Höhere Divi­dende trotz verfehltem Gewinn­ziel Die Katastrophenschäden des vergangenen Jahres haben der Swiss Re erneut den Gewinn verhagelt…
Swiss Re: Höhere Divi­dende trotz verfehltem Gewinn­ziel
Die Katastrophenschäden des vergangenen Jahres haben der Swiss Re erneut den Gewinn verhagelt. Wie der Rückversicherer am Donnerstag mitteilte, lag der Konzerngewinn mit 421 Mio. US-Dollar nur geringfügig über dem …
15.02.2019VWheute
Chubb ernennt Kyle Bryant zum Leiter Finan­cial Lines für Konti­nen­tal­eu­ropa Kyle Bryant ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Leiter für die Sparte…
Chubb ernennt Kyle Bryant zum Leiter Finan­cial Lines für Konti­nen­tal­eu­ropa
Kyle Bryant ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Leiter für die Sparte Financial Lines für Kontinentaleuropa ernannt worden. In seiner neuen Funktion wird künftig für die strategische Entwicklung…
08.02.2019VWheute
Chubb ernennt neuern Leiter für Groß­kun­den­seg­ments in Konti­nen­tal­eu­ropa Der Industrieversicherer hat die Ernennung von Peter Graswinckel zum …
Chubb ernennt neuern Leiter für Groß­kun­den­seg­ments in Konti­nen­tal­eu­ropa
Der Industrieversicherer hat die Ernennung von Peter Graswinckel zum Segment Leader für das kontinentaleuropäische Major Accounts-Segments (Großkunden) bekannt gegeben.
Weiter