Köpfe & Positionen

OVB wahrt Kontinuität in der Führung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Gleich zwei Vorstände der OVB-Holding wurden verlängert. Zudem gibt es einen Neuzugang, der den Holdingvorstand unterstützt: Der bis zum 31. Dezember 2017 laufende Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Mario Freis wurde um fünf Jahre verlängert. Die Bestelldauer des Vorstandsmitglieds Thomas Hücker (51), Konzern-IT, Prozessmanagement und Personal, wurde bis zum 31. Dezember 2020 ausgeweitet.
Ebenfalls mit Wirkung zum April 2017 wurde Jürgen Kotulla (58) zum Bereichsvorstand Marketing/Kommunikation der OVB Holding ernannt. In dieser Position soll er die Marketingstrategie weiterentwickeln. Der 41-jährige Freis ist seit 2010 Mitglied des Holdingvorstands und steht seit Februar 2016 an der Spitze des Finanzvertriebs. Zum dreiköpfigen Vorstandsteam der OVB Holding gehört außerdem Finanzvorstand Oskar Heitz (63), dessen Vertrag bis zum 31. Dezember 2018 läuft.
Der aktuelle Vorstand der deutschen Tochtergesellschaft OVB Vermögensberatung, bestehend aus Mario Freis, Thomas Hücker und Jürgen Kotulla, wird Anfang April 2017 die operative Verantwortung an ein neues Vorstandsteam übergeben: Aus den eigenen Reihen rücken Frank Burow (44), Finanzen und Operations als CFO/COO, Christian Höfel (42) als Vertriebsvorstand (CSO) und Marcus Oliva (43) für die Bereiche Partner und Produkte (CPO) in den Vorstand der OVB Vermögensberatung auf.
Die Jahresergebnisse wird die OVB Holding am 28. März 2017 veröffentlichen. Nach erster Einschätzung des Unternehmens war 2016 ein weiteres sehr erfolgreiches Geschäftsjahr. (vwh/mv)
Bild: Mario Freis (Quelle: OVB)
Vorstand · Vertrieb · OVB · OVB Holding
Auch interessant
Zurück
22.03.2019VWheute
OVB gewinnt mehr Vermittler und macht weniger Gewinn Der Finanzdienstleister OVB hat im vergangenen Jahr mehr Provisionen erzielen können. Allerdings …
OVB gewinnt mehr Vermittler und macht weniger Gewinn
Der Finanzdienstleister OVB hat im vergangenen Jahr mehr Provisionen erzielen können. Allerdings rutschte das Konzernergebnis deutlich um 20,8 Prozent nach unten auf 9,6 Mio. Euro (2017: 12,1 Mio.). Leicht zulegen konnte das …
26.02.2019VWheute
Kluge Führung, hohe Stabi­lität, mehr Wert: Wieso Versi­che­rung aktuell besser funk­tio­niert als Bank Zum ersten Mal in der Geschichte ist ein …
Kluge Führung, hohe Stabi­lität, mehr Wert: Wieso Versi­che­rung aktuell besser funk­tio­niert als Bank
Zum ersten Mal in der Geschichte ist ein Versicherer am Züricher Kapitalmarkt wertvoller als die größte Bank des Landes. Konkret hat Zurich die UBS Group überholt. Ein …
15.02.2019VWheute
Aon eröffnet Büro in Köln Das globale Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon eröffnet zum 1. April 2019 eine neue Niederlassung in Köln. Die …
Aon eröffnet Büro in Köln
Das globale Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon eröffnet zum 1. April 2019 eine neue Niederlassung in Köln. Die Leitung soll Unternehmensangaben zufolge Ralph von Wachtmeister übernehmen. Der Schwerpunkt soll künftig auf der Beratung …
18.12.2018VWheute
Alex­ander Bockel­mann über­nimmt IT-Führung bei der Baloise Alexander Bockelmann wird umm 1. Febriar 2019 neuer Chief IT Officer (CTO) der …
Alex­ander Bockel­mann über­nimmt IT-Führung bei der Baloise
Alexander Bockelmann wird umm 1. Febriar 2019 neuer Chief IT Officer (CTO) der Schweizer Baloise Group. In dieser Funktion soll der gebürtige Hamburger künftig die digitale Transformation des Versicherungskonzerns …
Weiter