Köpfe & Positionen

Feri Trust verstärkt sich mit Marc Lennertz

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Marc Lennertz (45) verstärkt seit Ende 2016 den Vertrieb an institutionelle Kunden bei Feri Trust. Künftig übernimmt er die Verantwortung für die Erweiterung der Geschäftsbeziehungen mit Privatbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Deutschland. Lennertz ist seit 1996 im Investmentgeschäft tätig. Der Wirtschaftswissenschaftler kommt von der Frankfurter Volksbank.
Dort übernahm er 2008 als Bereichtsleiter die Verantwortung für das Private Banking, die eigene Vermögensverwaltung und die Wertpapierberatung samt Produktauswahl der Gesamtbank übernahm. Zuvor war Lennertz bei der Deutschen Bank unter anderem als regionaler Leiter Investmentbereich und Leiter Private Banking tätig.
"Feri ist ein Investmenthaus für institutionelle Kunden und große Familienvermögen", sagt Andreas Kuschmann, verantwortlicher Geschäftsführer von Feri Trust. "Ausgewählte, von uns konzipierte Investmentstrategien, stehen im Mantel eines Publikumsfonds jedoch auch privaten Anlegern offen. "Mit Marc Lennertz haben wir einen idealen Ansprechpartner für den Bankenbereich gewonnen, sowohl für Fragen rund um Eigenanlagen der Banken, aber auch deren Vermögensverwaltungen und individuelles Beratungsgeschäft mit Privatkunden", ergänzt Kuschmann. (vwh/mv)
Bild: Marc Lennertz (Quelle: Feri)
Personal · Feri · Köpfe
Auch interessant
Zurück
09.01.2019VWheute
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche …
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro
Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche Fintechs im letzten Jahr an Investitionen eingenommen. Laut der Unternehmensberatung Barkow Consulting entspricht das einem Wachstum …
20.12.2018VWheute
Versi­cherer und Pensi­ons­fonds inves­tieren verstärkt in euro­päi­sche Wert­pa­pier­an­lagen Europäische Wertpapieranlagen scheinen bei Versicherern…
Versi­cherer und Pensi­ons­fonds inves­tieren verstärkt in euro­päi­sche Wert­pa­pier­an­lagen
Europäische Wertpapieranlagen scheinen bei Versicherern sowie Pensions- und Geldfonds immer beliebter zu werden. Laut einer aktuellen Studie des des Deutschen Instituts für …
06.12.2018VWheute
Marcel Renné rückt an die Vorstands­spitze der Feri AG Ein Wechsel mit Vorlauf: Mit Auslaufen seines Vertrags im Juli 2019 scheidet der bisherige …
Marcel Renné rückt an die Vorstands­spitze der Feri AG
Ein Wechsel mit Vorlauf: Mit Auslaufen seines Vertrags im Juli 2019 scheidet der bisherige Vorstandsvorsitzende Arnd Thorn (59) auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Nachfolger wird zu diesem Zeitpunkt Marcel Renné (48), …
03.12.2018VWheute
Feri blickt pessi­mis­tisch auf 2019 Weihnachten steht vor der Tür, Silvester folgt in Armlänge; Zeit, vorauszublicken. Das Investmenthaus Feri glaubt…
Feri blickt pessi­mis­tisch auf 2019
Weihnachten steht vor der Tür, Silvester folgt in Armlänge; Zeit, vorauszublicken. Das Investmenthaus Feri glaubt, dass das kommende Anlagejahr für eine markanten Zykluswechsels stehen wird – und sich eher negativ auswirken wird.
Weiter