Märkte & Vertrieb

Pflege: Barmenia wird mit Adesso digital

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Barmenia Krankenversicherung hat zum Jahranfang die Leistungsabrechnungssystems in|sure Health Claims der Adesso Insurance Solutions eingeführt. Mit der Software-Lösung sollen die Leistungsarten der integrierten gesetzlichen Pflegepflichttarife für voll- und beihilfeversicherte Mitglieder der privaten Krankenversicherer ab sofort automatisiert bearbeitet werden.
Damit sollen nach Unternehmensangaben künftig das Pflegegeld inklusive hälftigem Pflegegeld, Kurzzeit- und Verhinderungspflege inklusive Überleitungen in den jeweils verfügbaren Leistungsarten automatisch berechnet werden können. Zudem werde darin auch der seit dem Beginn des Jahres 2017 geltende Besitzstandsschutz berücksichtigt. Unterstützt werden dabei auch laut Barmenia auch Daueraufträge für Pflegegeld, vollstationäre Leistungen, Hausnotrufsysteme, Pflegehilfsmittel und ambulante Wohngruppen.
Darüber hinaus setzt der Kölner Versicherer Gothaer im Rahmen seines Pflegevergleichsrechners von ObjectiveIT (Levelnine) für den Pflegetarif MediPG künftig auf einen vollständig digitalisierten elektronischen Antragsprozess. Neben einer elektronischen Unterschrift beinhaltet dieser nach Unternehmensangaben nun auch eine elektronische Gesundheitsprüfung. (vwh/td)
Bildquelle: Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Gothaer · Pflege · Barmenia
Auch interessant
Zurück
04.09.2018VWheute
Adesso Insurance Solu­tions über­nimmt Collogia Tria­nova Die Adesso Insurance Solutions GmbH hat zum 31. August 2018 den Geschäftsbetrieb der Kölner …
Adesso Insurance Solu­tions über­nimmt Collogia Tria­nova
Die Adesso Insurance Solutions GmbH hat zum 31. August 2018 den Geschäftsbetrieb der Kölner Collogia Trianova GmbH mit mehr als 30 Mitarbeitern vollständig übernommen. Damit will das IT-Unternehmen nach eigenen Angaben das…
22.06.2018VWheute
CEM: Es geht um den ganzen Kunden Mit einem Bein in der Welt der klassischen Kommunikation mit Niederlassungen, Kundenberatern und Telefonhotlines. …
CEM: Es geht um den ganzen Kunden
Mit einem Bein in der Welt der klassischen Kommunikation mit Niederlassungen, Kundenberatern und Telefonhotlines. Mit dem anderen Bein in der digitalen Welt von Apps, Instant Messaging und Social Media. Dieser Spagat muss Verantwortlichen in …
05.03.2018VWheute
Gesund­heit ist App-Sache Gesundheits-Apps, angeboten von privaten und gesetzlichen Krankenversicherern, sind auf dem Vormarsch. Der Trend in einer d…
Gesund­heit ist App-Sache
Gesundheits-Apps, angeboten von privaten und gesetzlichen Krankenversicherern, sind auf dem Vormarsch. Der Trend in einer digitalisierten Welt geht vor allem dahin, junge gesundheitsbewusste Menschen auf den Fitness-Trip mitzunehmen, gerade mit Apps. E…
02.03.2018VWheute
Die digi­tale Welt im Gesund­heits­wesen beim KV Inno­va­ti­ons­preis 2018 Die Digitalisierung im Gesundheitswesen steckt in Deutschland noch in den …
Die digi­tale Welt im Gesund­heits­wesen beim KV Inno­va­ti­ons­preis 2018
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Die Versorgung in den Krankenhäusern und Arztpraxen mit digitalisierten Daten sowie die Kommunikation der Anbieter …
Weiter