Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
26.01.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

26.01.2017Hinkel & Cie. lanciert Mischfonds zur Altersvorsorge
Unternehmen, die ihre Pensionsverpflichtungen breiter diversifizieren wollen, können nun auf einen neuen Mischfonds zurückgreifen: Das neue Produkt hat Vermögensverwalter Hinkel & Cie. gemeinsam mit der Service-KVG Hansainvest Hanseatische Investment und der Verwahrstelle Hauck&Aufhäuser Privatbankiers aufgesetzt. Der Fonds steht auch für Privatanleger offen.
Unternehmen, die ihre Pensionsverpflichtungen breiter diversifizieren wollen, können nun auf einen …
26.01.2017Coface sieht politische Risiken auf Rekordhoch
Coface rechnet im laufenden Jahr mit einem globalen Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent (Vorjahr: 2,5 Prozent). Verantwortlich für den leichten Anstieg sind laut Kreditversicherer vor allem in der wirtschaftlichen Erholung der Schwellenländer mit einem Wachstum von 4,1 Prozent. Gleichzeitig sehen die Ökonomen die politischen Risiken in 2017 auf einem neuen Rekordhoch.
Coface rechnet im laufenden Jahr mit einem globalen Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent (Vorjahr: 2…
26.01.2017Bernadino: Leben ist nicht tot
Anders als die deutsche Aufsicht hat die Eiopa offensichtlich keine Probleme damit, wenn Vertriebler und Gesellschaften mit hohen Solvenzquote beim Kunden werben. "150 sind besser als 140 Prozent", betonte Eiopa-Chef Gabriel Bernardino am Mittwoch auf dem SZ-Versicherungstag 2017. Wenn man stärker sei, dürfe man das auch zeigen, so der oberste Versicherungsaufseher weiter.
Anders als die deutsche Aufsicht hat die Eiopa offensichtlich keine Probleme damit, wenn …

Politik & Regulierung

26.01.2017Kabinett stellt Computer dem menschlichen Fahrer gleich
Menschliche Fahrer und Computer sollen nach den Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) künftig rechtlich gleichgestellt werden. Das Bundeskabinett hat am gestrigen Mittwoch einen entsprechenden Gesetzesentwurf zum automatisierten Fahren beschlossen. Damit sollen künftig auch hoch- oder vollautomatisierte Fahrsysteme die Fahraufgabe selbstständig übernehmen dürfen.
Menschliche Fahrer und Computer sollen nach den Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander …
26.01.2017Ist der steuerliche Rechnungszins verfassungswidrig?
Der steuerliche Rechnungszins steht derzeit heftig in der Kritik. Laut einer aktuellen Mercer-Umfrage können 84 Prozent der deutschen Unternehmen das Festhalten am steuerlichen Festzins von aktuell sechs Prozent nicht nachvollziehen. Demnach mussten die Unternehmen zum Jahresende rund 4,01 Prozent in der Handelsbilanz für Pensionsverpflichtungen aufwenden - mit steigender Tendenz, berichtet Mercer.
Der steuerliche Rechnungszins steht derzeit heftig in der Kritik. Laut einer aktuellen …
26.01.2017Deutsche Wirtschaft soll um 1,4 Prozent wachsen
Die Bundesregierung rechnet weiterhin mit einem deutlichen Wirtschaftswachstum. In ihrem Jahreswirtschaftsbericht prognostiziert sie eine Zunahme des preisbereinigten Bruttoinlandsproduktes um 1,4 Prozent. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag das Plus noch bei 1,9 Prozent.
Die Bundesregierung rechnet weiterhin mit einem deutlichen Wirtschaftswachstum. In ihrem …

Unternehmen & Management

26.01.2017Gothaer stellt Fondsgeschäft neu auf
Die Gothaer Invest und Finanzservice GmbH (GIF), Fondvertriebstochter des Kölner Versicherers, gehört seit 1. Januar 2017 zum Verantwortungsbereich von Leben-Vorstandschef Michael Kurtenbach. Mit diesem Schritt will der Konzern das Geschäft mit Publikumsfonds stärker in die Konzernstrukturen und -prozesse integrieren.
Die Gothaer Invest und Finanzservice GmbH (GIF), Fondvertriebstochter des Kölner Versicherers, …
26.01.2017Provinzial Nordwest treibt 41 Projekte voran
Ein exzellentes Jahr in der Schadenversicherung hat die Provinzial Nordwest hinter sich. Das Lebensversicherungsgeschäft litt unter dem rückläufigen Geschäft gegen Einmalbeitrag. Vorstandschef Wolfgang Breuer wird in diesem Jahr Projekte in acht Handlungsfeldern vorantreiben. Im vergangenen Jahr hat er bereits die Führung des Konzerns deutlich gestrafft.
Ein exzellentes Jahr in der Schadenversicherung hat die Provinzial Nordwest hinter sich. Das …
26.01.2017"Ergebnisse unserer neuen Strategie sind sehr positiv"
Simpler, smarter for you: Die Generali berichtet, dass die neuen Produkte Vitality, Mobility und Domocity im Rahmen der Smart Insurance-Offensive erfolgreich eingeführt worden sind. "In der Lebensversicherung haben wir frühzeitig begonnen, unser 'Geschäftsmodell der neuen Normalität' zu etablieren", heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens.
Simpler, smarter for you: Die Generali berichtet, dass die neuen Produkte Vitality, Mobility und D…

Köpfe & Positionen

26.01.2017König: "Kein Interesse am Trojanischen Pferd"
IT ist zwar der Erfolgstreiber in der Assekuranz, stößt im Top-Management aber laut Allianz-Vorstand Birgit König oft nur auf mangelndes Interesse. "Die Digitalisierung ist das Trojanische Pferd für die Veränderung aller Geschäftsprozesse. Top-Manager müssen ein vitales Interesse daran haben, was ihre IT-Teams machen. Sie müssen sich fragen: Wird da nur geklebt und gelötet oder schafft mein Team die Werte, die ich mir vorstelle?"
IT ist zwar der Erfolgstreiber in der Assekuranz, stößt im Top-Management aber laut …
26.01.2017Schroeder-Wildberg bleibt MLP-Chef
Uwe Schroeder-Wildberg (51) sitzt für weitere fünf Jahre auf dem Vorstands-Sessel des Finanzdienstleisters MLP. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der bis 31. Dezember 2017 laufende Vertrag um weitere fünf Jahre bis Ende 2022 verlängert. Schroeder-Wildberg kam bereits 2003 als Finanzvorstand zu MLP. Seit 2004 hat der Betriebswirt den Vorstandsvorsitz beim Finanzdienstleister inne.
Uwe Schroeder-Wildberg (51) sitzt für weitere fünf Jahre auf dem Vorstands-Sessel des …
26.01.2017"Autonome Schiffe werden Risiken nicht revolutionieren"
Autonome Autos sind derzeit in aller Munde. Auf dem heute stattfindenden Deutschen Verkehrsrechtstag in Goslar beschäftigen sich die Experten hingegen auch mit rechtlichen Rahmenbedingungen in der autonomen Schifffahrt. VWheute sprach daher mit den Leitern der Transport- und der Luftfahrtsparte des Industrieversicherers HDI, Stefan Volle und Alexander Malik, über die Versicherbarkeit von autonome Schiffen und Flugzeugen.
Autonome Autos sind derzeit in aller Munde. Auf dem heute stattfindenden Deutschen …