Köpfe & Positionen

AGCS-Chef Hirs will weiter expandieren

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Allianz-Tochter AGCS setzt auch im laufenden Geschäftsjahr 2017 weiterhin auf Expansion - vor allem in den USA und Asien. Dazu will der Industrieversicherer rund 100 Mio. Euro in die Hand nehmen, "um unser Geschäftsmodell und die gesamte Aufstellung zu verbessern", betont AGCS-Vorstandschef Chris Fischer Hirs gegenüber der Börsenzeitung.
So kündigte Hirs an, in den USA vor allem das Geschäft in der Haftpflichtsparte "für alle Industriesegmente" weiter auszubauen. Zudem will die AGCS laut Hirs vor allem "im Bereich der mittelgroßen Unternehmen zulegen, insbesondere im Kundensegment Farm & Ranch sowie über das Programmgeschäft". Ein weiterer Schwerpunkt sei "darüber hinaus Financial Lines, und zwar von der Managerhaftpflicht bis zur Transaktionsversicherung bei Mergers & Acquisition", ergänzt Hirs.
Expandieren will die AGCS laut Hirs auch in Südkorea. So befinde man sich im südostasiatischen Tigerstaat "im frühen Verhandlungsstadium mit den Aufsichtsbehörden". In China strebt der Industrieversicherer zudem "durch den Einstieg in den Entertainment-Bereich" an. Zudem seien "vor allem jene Märkte attraktiv, in denen die Allianz nur durch die AGCS vertreten ist. Beispielsweise betrachten wir Kanada als Wachstumsmarkt. Wir wollen auch in den nordeuropäischen Ländern stärker Fuß fassen", ergänzt der AGCS-Chef. (vwh/td)
Bild: Chris Fischer Hirs (Quelle: AGCS)
AGCS · Industrieversicherer · Chris Fischer Hirs
Auch interessant
Zurück
10.12.2018VWheute
IT-Probleme: Versi­cherer segeln im Bermu­da­dreieck Jahre, nachdem Amazon das Einkaufsverhalten revolutionierte, begannen die Versicherer mit V…
IT-Probleme: Versi­cherer segeln im Bermu­da­dreieck
Jahre, nachdem Amazon das Einkaufsverhalten revolutionierte, begannen die Versicherer mit Vorkehrungen, um den Online-Verkauf ihrer Produkte anzukurbeln. Viele große Gesellschaften, wie Allianz, Talanx und Axa haben m…
28.11.2018VWheute
Uli Fischer verstärkt Fonds Finanz Seit Anfang November verstärkt Uli Fischer das Investmentteam des Münchner Maklerpools Fonds Finanz als Teamleiter …
Uli Fischer verstärkt Fonds Finanz
Seit Anfang November verstärkt Uli Fischer das Investmentteam des Münchner Maklerpools Fonds Finanz als Teamleiter Produktmanagement & IF Systemvertrieb. In dieser Funktion übernimmt er die Verantwortung für die technologische …
06.11.2018VWheute
DFV will mit Börsen­er­lösen ins Ausland expan­dieren Stefan Knoll will mit seiner Deutschen Familienversicherung an die Börse. Gegenüber einem …
DFV will mit Börsen­er­lösen ins Ausland expan­dieren
Stefan Knoll will mit seiner Deutschen Familienversicherung an die Börse. Gegenüber einem Online-Medium hat er jetzt erklärt, wieso dieser Weg der richtige ist und was er mit den Erlösen plant.
12.06.2018VWheute
Dual Inter­na­tional will weiter expan­dieren Der Spezialassekuradeur Dual will in den kommenden fünf Jahren weiter wachsen. So werden neben den …
Dual Inter­na­tional will weiter expan­dieren
Der Spezialassekuradeur Dual will in den kommenden fünf Jahren weiter wachsen. So werden neben den bisherigen Standorten Köln, Frankfurt (Fokus auf M&Abezogene Deckungen) und Hamburg will das Unternehmen in Kürze weitere …
Weiter