Köpfe & Positionen

Ganser wird neuer Chief Sales Officer der Hanse Merkur

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Hanse Merkur Reiseversicherung AG will sich zum 1. März 2017 personell neu aufstellen. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Johannes Ganser neuer Chief Sales Officer des Reiseversicherers. Der bisherige Bereichsdirektor Touristik soll zudem ab sofort auch die Verantwortung für die europäischen Märkte übernehmen. Neuer Vertriebsdirektor Touristik Deutschland wird Thorsten Tschirner.
Zukünftig soll Ganser vor allem den Ausbau des in- und ausländischen Veranstalter-, Reisebüro- und Onlinevertriebs sowie die Erschließung weiterer Märkte und Vertriebskanäle weiter vorantreiben. Ganser ist seit 2010 als Prokurist und Bereichsdirektor Touristik für die Hanse Merkur Reiseversicherung AG tätig und arbeitete zuvor bei Air Berlin und Lufthansa.
Tschirner wechselt von der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) zur Hanse Merkur und wird nach Unternehmensangaben die Verantwortung für den touristischen Vertrieb in Deutschland übernehmen. Zu seinen Aufgaben zählen die Steuerung der hiesigen touristischen Vertriebsaktivitäten der HMR und die Betreuung der großen Veranstalter sowie der Kreuzfahrtunternehmen.
2008 übernahm Tschirner bei der Hamburg Tourismus GmbH (HHT zunächst die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. 2010 wurde er Bereichsleiter Marketing & Vertrieb und war als Prokurist auch Mitglied der erweiterten Geschäftsführung. Zuvor war Tschirner für die TUI tätig.
Neue Vertriebsdirektorin Online & International Sales wird Vera Scheuermann. Laut Hanse Merkur soll sie künftig den Umsatz über eigene Websites in Deutschland, Österreich und Polen sowie die Marktführerschaft im Bereich Airlines weiter ausbauen.
Scheuermann ist seit 2015 bei der Hanse Merkur Reiseversicherung als Head of Online Sales tätig. Von 2006 bis 2013 war sie bei der DB Vertrieb GmbH im Onlinevertrieb tätig, zuletzt als Teamleitung für das Reiseportal start.de. Anschließend wechselte sie als Senior Projektleitung zur Münchener Digitalagentur Ray Sono.
"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Ganser, unter dessen Führung der touristische Umsatz der HMR seit 2010 fast verdoppelt werden konnte, einen sowohl im Reiseversicherungsgeschäft als auch im internationalen Kontext sehr erfahrenen Experten haben, der das Unternehmen zu weiteren Erfolgen im In- und Ausland führen wird. Und mit Herrn Tschirner konnten wir einen in der deutschen Touristik sehr gut vernetzten und anerkannten Vertriebs- und Marketingmanager gewinnen", kommentiert Andreas Gent, Vorstand der Hanse Merkur Versicherungsgruppe, die personelle Neuausrichtung. (vwh/td)
Bild: Johannes Ganser (Quelle: Hanse Merkur)
HanseMerkur · Johannes Ganser
Auch interessant
Zurück
13.05.2019VWheute
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich" Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht…
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich"
Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht ohne Eigennutz: "Das Engagement soll uns bekannter machen und unser Image als verlässlicher Versicherer stärken", konstatiert …
10.05.2019VWheute
Sczepan: "Eine reines Hono­rar­mo­dell würde Millionen von Verbrau­cher von der Finanz­be­ra­tung abschneiden“ Der Plansecur-Geschäftsführer Johannes …
Sczepan: "Eine reines Hono­rar­mo­dell würde Millionen von Verbrau­cher von der Finanz­be­ra­tung abschneiden“
Der Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan reiht sich in die Reihen der Provisionsdeckelgegner ein. Ein Vergütungsverbot für Finanzberater würde Millionen Menschen …
09.05.2019VWheute
Gothaer: Wolf­gang Rüdt leitet die Konzern­rechts­ab­tei­lung und wird Chief Comp­li­ance Officer Wolfgang Rüdt (54) ist zum neuen Leiter der …
Gothaer: Wolf­gang Rüdt leitet die Konzern­rechts­ab­tei­lung und wird Chief Comp­li­ance Officer
Wolfgang Rüdt (54) ist zum neuen Leiter der Konzernrechtsabteilung bei der Gothaer ernannt worden. Er übernimmt zugleich auch die Rolle des Chief Compliance Officer für den …
10.04.2019VWheute
Cillié Burger wird neuer Chief Tech­no­logy Officer (CTO) bei Tele­clinic Cillié Burger wird zum 1. Juni 2019 neuer Chief Technology Officer (CTO) des…
Cillié Burger wird neuer Chief Tech­no­logy Officer (CTO) bei Tele­clinic
Cillié Burger wird zum 1. Juni 2019 neuer Chief Technology Officer (CTO) des Telemedizinanbieters Teleclinic. In seiner neuen Funktion soll er künftig die IT-Strategie der TeleClinic verantworten sowie…
Weiter