Köpfe & Positionen

Alexander Lanzinger ist neuer Vertriebsleiter der ÖVB

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Alexander Lanzinger (54) verantwortet in seiner neuen Position die Organisation des gesamten Außendiensts und der internen Vertriebseinheiten beim österreichischen Versicherer. Der neue Vertriebsleiter war Mitglied des ÖBV Strategieteams und langjährig Salzburger Landesdirektor.
"Alexander Lanzinger steht seit mehr als zwölf Jahren im Dienst der ÖBV und war beim Aufbau der Salzburger Landesdirektion federführend. Er ist ein profunder Kenner des Unternehmens und des Versicherungsgeschäfts. Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir Alexander Lanzinger für diese Position gewinnen konnten", so der ÖBV Vorstandsvorsitzende Mag. Josef Trawöger.
Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit will Lanzinger auf die weitere Verankerung des Mehrphasenverkaufs beim österreichischen Versicherer legen: "Besonders wichtig ist mir, noch mehr Qualität als bisher in den Verkaufsprozess zu bringen", sagt Lanzinger. (vwh/mv)
Bild: Alexander Lanzinger (Quelle: ÖBV)
Österreich · Personalbereich · Personal · ÖBV · Köpfe
Auch interessant
Zurück
11.07.2018VWheute
Wenn der Roboter über die eigene Beför­de­rung bestimmt Talenterkennung ist die künftige Entwicklung eines Mitarbeiters zu prognostizieren. Es ist das…
Wenn der Roboter über die eigene Beför­de­rung bestimmt
Talenterkennung ist die künftige Entwicklung eines Mitarbeiters zu prognostizieren. Es ist das Brot- und Buttergeschäft jedes Personalers und doch sehr schwierig. IBM will diesen Prozess vereinfachen und hat dafür nach …
16.05.2018VWheute
Rudolf Böck leitet den Kunden­ser­vice der ÖBV Rudolf Böck (47) ist mit Wirkung zum 2. Mai 2018 zum neuen Leiter des Bereiches Kundenservice der …
Rudolf Böck leitet den Kunden­ser­vice der ÖBV
Rudolf Böck (47) ist mit Wirkung zum 2. Mai 2018 zum neuen Leiter des Bereiches Kundenservice der österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV) ernannt worden. Der Bereich gliedert sich in die Abteilungen Service Center sowie Vertrags- …
14.06.2017VWheute
ÖBV nimmt mehr Prämien ein Die Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 Prämieneinnahmen in Höhe von 184,1 Mio…
ÖBV nimmt mehr Prämien ein
Die Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 Prämieneinnahmen in Höhe von 184,1 Mio. Euro erzielt. Dabei haben laut Versicherer beide Sparten - Leben und Unfall - entsprechend zu dem Ergebnis beigetragen. So …
04.05.2017VWheute
Karin Trachta ist neue IT-Leiterin bei der ÖBV An Aufgaben dürfte es Karin Trachta bei der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV) künftig nicht …
Karin Trachta ist neue IT-Leiterin bei der ÖBV
An Aufgaben dürfte es Karin Trachta bei der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV) künftig nicht mangeln. Der von ihr zu leitende Bereich Organisation & IT umfasst die Abteilungen Betriebsorganisation, IT Operations & …
Weiter