Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
20.01.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

20.01.2017Lawine verschüttet Hotel
In den italienischen Abruzzen ist ein Hotel zum Opfer unter einer Lawine geworden. Nach Angaben der Zivilschutzbehörde werden derzeit mehr als 20 Angestellte und Gäste des Hotels Rigopiano am Gran-Sasso-Berg. Drei Todesopfer seien bislang geborgen worden, berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk unter Berufung auf italienische Medienberichte. Auslöser der Lawine war wohl das Erdbeben in Mittelitalien am Mittwochabend.
In den italienischen Abruzzen ist ein Hotel zum Opfer unter einer Lawine geworden. Nach Angaben der…
20.01.2017Rückruf wird für Produkthaftung immer wichtiger
Mehr denn je ist die Versicherungswirtschaft von externen Veränderungen geprägt. Dieses Gefühl bestimmte am Vortag der Vereidigung von Donald Trump als 45. Präsident der USA den ersten Tag der Euroforum-Jahrestagung Allgemeine Haftpflicht. Ein klarer Trend ist nach Einschätzung von Daniel Weimann, Hauptbevollmächtigter von Swiss Re Corporate Solutions München, die Zunahme der Rückrufe in der Automobil- und Nahrungsmittelindustrie.
Mehr denn je ist die Versicherungswirtschaft von externen Veränderungen geprägt. Dieses Gefühl …
20.01.2017Wiener Städtische lanciert Cyber-Police
"Die Cybercrime-Versicherung ist die perfekte Ergänzung zu unserem Allrisk-Produkt, das sämtliche Elementarrisiken von Unternehmen deckt. Mit beiden Produkten sind kleinere und mittlere Unternehmen gegen alle Eventualitäten geschützt", erklärt die Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen Versicherung, Doris Wendler, die neue Cyber-Police.
"Die Cybercrime-Versicherung ist die perfekte Ergänzung zu unserem Allrisk-Produkt, das sämtliche …
20.01.2017Löchriger Rechtsrahmen für autonome Autos
Das automatisierte Fahren wird mit dem geplanten Rechtsrahmen nach Einschätzung des ADAC nicht in Schwung kommen. "Dafür, dass wir dass solange diskutiert haben, ist es relativ enttäuschend, was herausgekommen ist, denn die Haftung verbleibt beim Fahrer", sagte Rechtsanwalt Jost Henning Kärger vom ADAC. Dass das neue Gesetz noch in dieser Legislaturperiode kommt, hält Stefan Strick, Präsident der Bundesanstalt für Straßenwesen, für möglich.
Das automatisierte Fahren wird mit dem geplanten Rechtsrahmen nach Einschätzung des ADAC nicht in …

Politik & Regulierung

20.01.2017Praxisbericht: 6 ultimative Tipps für Versicherungsmakler! – Sponsored Post-
Mit den leicht umsetzbaren Tipps können Sie es auch morgen noch spielend mit allen Online-Anbietern aufnehmen. Lernen Sie, wie ein perfektes Dokumenten-Management die Kundenkommunikation erleichtert, wie Sie Anfragen schneller bearbeiten, Kunden nachhaltig betreuen und Sparpotenziale in der IT Ihres Versicherungsbüros nutzen!
Mit den leicht umsetzbaren Tipps können Sie es auch morgen noch spielend mit allen Online-Anbietern…
20.01.2017Vertrauen in Altersvorsorge schrumpft
In Deutschland ist das Vertrauen in die Sicherheit der gesetzlichen, betrieblichen und privaten Altersvorsorge im Vergleich zum 4. Quartal 2015 deutlich gesunken. Besonders deutlich ist der Stimmungsumschwung in der privaten Altersvorsorge. Dies geht aus einer Umfrage zum DIA-Deutschland-Trend, die einmal jährlich die Stimmung unter den Bürgern und ihre Vorsorgebereitschaft ermittelt.
In Deutschland ist das Vertrauen in die Sicherheit der gesetzlichen, betrieblichen und privaten …
20.01.2017Super-Mario lässt Inflation kalt
EZB-Präsident Mario Draghi hält unbeirrt an seinem Kurs der Nullzins-Politik fest. Am gestrigen Donnerstag beschlossen die europäischen Notenbanker, den Leitzins weiterhin bei null Prozent zu belassen. Dabei ließen sich die Währungshüter auch nicht von einer deutlich gestiegenen Inflationsrate im Euroraum von 1,1 Prozent Ende 2016 beeindrucken. In Deutschland stieg die Teuerungsrate gar um 1,7 Prozent.
EZB-Präsident Mario Draghi hält unbeirrt an seinem Kurs der Nullzins-Politik fest. Am gestrigen …

Unternehmen & Management

20.01.2017Artus übernimmt Assekuranz Herrmann
Der Makler Artus übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2017 das Ettlinger Unternehmen Assekuranz Herrmann von der Basler. Viel bezahlt hat das Baden-Badener Maklerhaus dafür wohl nicht. Assekuranz Herrmann hat dauerhaft herbe Verluste gemacht.
Der Makler Artus übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2017 das Ettlinger Unternehmen Assekuranz …
20.01.2017Versicherer besitzen (noch) keinen Drohnen-Führerschein
400.000 Drohnen fliegen bereits durch Deutschland, die privat und gewerblich genutzte Fluggeräte erfreuen sich größter Beliebtheit. Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) wird sich die Zahl der Multicopter bis Ende des Jahrzehntes wohl verdreifachen. Das Bundeskabinett hat nun schärfere Regeln für die Nutzung der Geräte beschlossen.
400.000 Drohnen fliegen bereits durch Deutschland, die privat und gewerblich genutzte Fluggeräte e…
20.01.2017Bankvertrieb: Allianz übertrumpft Axa in Asien
Die Allianz hat mit der britischen Großbank Standard Chartered eine Allfinanzvereinbarung über 15 Jahre geschlossen. Die Bank wird in China, Hongkong, Indonesien, Malaysia und Singapur Schadenversicherungsprodukte der Münchener vertreiben. Die Produkte werden über das Filialnetz von Standard Chartered und eine unternehmenseigene digitale Allfinanzplattform vertrieben.
Die Allianz hat mit der britischen Großbank Standard Chartered eine Allfinanzvereinbarung über 15 …
20.01.2017Insolvenz-Schäden steigen um 54 Prozent
In Deutschland sind die Firmeninsolvenzen in 2016 um 6,2 Prozent auf 21.789 Fälle gesunken (2015: 23.222 Insolvenzen). Trotz sinkender Fallzahlen steigt die Schadenssumme signifikant an. Nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Bürgel klettern die Insolvenz-Schäden im vergangenen Jahr auf insgesamt 27 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Plus von 54 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2015: 17,5 Mrd. Euro).
In Deutschland sind die Firmeninsolvenzen in 2016 um 6,2 Prozent auf 21.789 Fälle gesunken (2015: 2…

Köpfe & Positionen