Unternehmen & Management

Verbraucher suchen den "Versicherungskäse"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Bund der Versicherten (BdV) zeichnet auch in diesem Jahr wieder das – ihrer Ansicht nach – schlechteste Versicherungsprodukt mit dem "Versicherungskäse des Jahres" aus. Noch bis 15. März 2017 sollen Vorschläge für preisverdächtige Produkte eingereicht werden. Nach Angaben der Verbraucherschützer sollen sich auch die Versicherer selbst ausdrücklich daran beteiligen können.
Mit der seit 2015 verliehenen Auszeichnung sollen vor allem Missstände wie mangelnde Transparenz, lückenhafte und nicht nachvollziehbare Leistungen, zu hohe Beiträge und ein zweifelhafter Nutzen der Produkte angeprangert werden. Allerdings werden nach Angaben der Verbraucherschützer ausschließlich die Produkte ausgezeichnet, die von einem Versicherer in einer Police angeboten werden.
Die unabhängige Jury - bestehend aus Kerstin Becker-Eiselen (Verbraucherzentrale Hamburg), Edda Castelló (Expertin), Lars Gatschke (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.), Peter Schütt (Versicherungsberater) und Barbara Sternberger-Frey (Redaktionsbüro Sternberger-Frey) - entscheidet schließlich, welche drei Produkte es in die Endauswahl schaffen werden.
Am 5. Mai 2017 soll die "Auszeichnung" in Berlin verliehen werden. Preisträger 2016 war übrigens die Axa Leben mit der "Relax Rente". (vwh/td)
Bildquelle: R. Wagner / pixelio.de
BdV · Versicherungskäse
Auch interessant
Zurück
04.10.2018VWheute
Digi­ta­li­sie­rung verschlafen - Versi­cherer suchen Koope­ra­tion mit Insur­techs Der Insurtech-Sektor boomt, dabei entstehen neue Formen der …
Digi­ta­li­sie­rung verschlafen - Versi­cherer suchen Koope­ra­tion mit Insur­techs
Der Insurtech-Sektor boomt, dabei entstehen neue Formen der Zusammenarbeit zwischen den etablierten Versicherungsunternehmen und deren Herausforderern. Da ist eine wesentliche Aussage des World …
02.10.2018VWheute
Wegen Versi­che­rungs­käse? Aus für Schüler-Zusatz in Baden-Würt­tem­berg Das Kultusministerium beteiligt sich nicht mehr an der …
Wegen Versi­che­rungs­käse? Aus für Schüler-Zusatz in Baden-Würt­tem­berg
Das Kultusministerium beteiligt sich nicht mehr an der Schülerzusatzversicherung. Seit Jahren ist es in Baden-Württemberg möglich, mit einem kleinen Betrag einen Zusatzschutz für Schüler zu erwerben, …
07.09.2018VWheute
Rück­ver­si­cherer suchen verzwei­felt nach neuen Einnah­me­quellen In keiner allzu attraktiven Verfassung präsentieren sich vor dem 2018er …
Rück­ver­si­cherer suchen verzwei­felt nach neuen Einnah­me­quellen
In keiner allzu attraktiven Verfassung präsentieren sich vor dem 2018er Monte-Carlo-Rendez-Vous die Rückversicherungsmärkte: Trotz hoher Katastrophenbelastungen im vergangenen Jahr ist es bislang kaum gelungen, …
16.04.2018VWheute
WGV und BGV erhalten "Versi­che­rungs­käse des Jahres" "And the winner is:" Die Schülerversicherung der Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G. …
WGV und BGV erhalten "Versi­che­rungs­käse des Jahres"
"And the winner is:" Die Schülerversicherung der Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G. und der BGV Badische Versicherung AG ist in diesem Jahr mit dem "Versicherungskäse des Jahres" ausgezeichnet worden. Mit der …
Weiter