Unternehmen & Management

Universa bringt den ETF-Rürup

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Universa hat ihre fondsgebundene Rürup-Rente ausgebaut. Kunden können in der Einzelfondsauswahl bis zu fünf Anlagefavoriten aus rund 50 Aktien-, Renten-, Misch-, Dach- und Geldmarktfonds wählen und diese jederzeit wieder ändern. Neu aufgenommen wurden zwei börsennotierte Fonds (ETF), die die Wertentwicklung eines Index nachbilden, sowie ein Rebalancing für die Anlage des Fondsguthabens.
Alternativ kann ein aktiv gemanagtes Strategiedepot gewählt werden, bei dem der Versicherte den Sicherheitsrahmen für die Aktienanlage über drei Depots vorgibt. Ein Anlageausschuss - der von Feri-Experten beraten wird - achtet laut dem Versicherer darauf, dass Chancen und Risiken immer im vereinbarten Verhältnis stehen.
Der vereinbarte Rentenbeginn kann bis zum 62. Lebensjahr vorgezogen oder bis zum 85. Lebensjahr verlängert werden. Während der Sparphase sind jederzeit flexible Sonderzahlungen bis zur steuerlichen Höchstgrenze möglich. (vwh/mv)
Bild: Universa-Gebäude (Quelle: Universa)
Fonds · Universa · Rürup-Rente · Geldanlage
Auch interessant
Zurück
05.10.2018VWheute
Bert Rürup und Matthias Wiegel verstärken Perse­phone-Beirat Zwei bekannte Größen stellt der "Vordenker und Ideengeber" im Finanzbereich Persephone …
Bert Rürup und Matthias Wiegel verstärken Perse­phone-Beirat
Zwei bekannte Größen stellt der "Vordenker und Ideengeber" im Finanzbereich Persephone vor: Der Wirtschaftswissenschaftler Bert Rürup und Matthias Wiegel, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Finanzdienstleistung, …
14.08.2018VWheute
Rürup sieht keinen Grund für Renten­alarm wegen Mini-Zinsen Die Niedrigzinsen bedrohen die gesetzliche Rentenversicherung. Das war kürzlich eine …
Rürup sieht keinen Grund für Renten­alarm wegen Mini-Zinsen
Die Niedrigzinsen bedrohen die gesetzliche Rentenversicherung. Das war kürzlich eine Meldung, die von vielen Medien aufgegriffen und heiß diskutiert wurde. Zu Unrecht findet Bert Rürup, die Rente sei wegen der …
30.04.2018VWheute
Mit ETF kosten­günstig fürs Alter vorsorgen Von Robert Wolff. Privat für das Alter vorzusorgen ist wichtig und notwendig – in einem Marktumfeld mit …
Mit ETF kosten­günstig fürs Alter vorsorgen
Von Robert Wolff. Privat für das Alter vorzusorgen ist wichtig und notwendig – in einem Marktumfeld mit weiter sehr niedrigen Zinsen aber auch nicht einfach. Sehr gefragt sind derzeit fondsgebundene Rentenversicherungen, die flexibel …
13.04.2018VWheute
"Getsafe wird Arbeits­kraft­ab­si­che­rung und ein ETF- Spar­pro­dukt entwi­ckeln" Wie erklärt man seine Vision vom Versicherungsgeschäft in …
"Getsafe wird Arbeits­kraft­ab­si­che­rung und ein ETF- Spar­pro­dukt entwi­ckeln"
Wie erklärt man seine Vision vom Versicherungsgeschäft in begrenzter Zeit einem gemischten Publikum? Vor dieser Aufgabe stand Christian Wiens, CEO und Co-Founder von Getsafe beim Finanzgipfel in …
Weiter