Unternehmen & Management

Hypoport kauft gleich doppelt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Hypoport hat das Softwarehaus Innosystems und den Servicedienstleister für Makler Innofinance erworben. Gemeinsam mit der Hypoport-Gruppe sollen die Unternehmen ihre Kernkompetenzen weiter ausbauen und durch Synergien mit Tochterunternehmen neue Lösungen anbieten.
Die beiden neuen Unternehmen, die laut Hypoport Lösungen für wichtige Wertschöpfungsschritte im Versicherungsvertrieb liefern, sollen ihre Produkte weiterentwickeln. Darüber hinaus wird an der Vernetzung mit weiteren Unternehmen aus der Hypoport-Gruppe gearbeitet. Da Ziel ist es, einen neuen Marktstandard für die digitalisierte Zusammenarbeit im Versicherungsmarkt zu schaffen. Klaus Brodbeck und Andreas Quast bleiben beide im Amt und gestalten weiter die Unternehmensentwicklung als Geschäftsführer.
"Wir haben uns in den vergangen Jahren eine solide und bei allen Marktteilnehmern anerkannte Position als Anbieter von Vergleichssoftware im Versicherungsbereich erarbeitet. Aber wir haben auch erkannt, dass wir, insbesondere im Hinblick auf zukünftige Innovationen, davon profitieren können, wenn wir Teil einer größeren und kapitalkräftigen Gruppe sind", sagt Andreas Quast. (vwh/mv)
Bild: Dr. Klein Gebäude in Lübeck, ein Unternehmen der Hypoport-Gruppe (Quelle: Hypoport)
Makler · Beratung · Software · Hypoport
Auch interessant
Zurück
23.04.2019VWheute
"Hack­days MLP sind Teil unserer Digi­ta­li­sie­rungs­stra­tegie" Hackathons sind in der Versicherungsbranche derzeit groß in Mode. So verwundert es …
"Hack­days MLP sind Teil unserer Digi­ta­li­sie­rungs­stra­tegie"
Hackathons sind in der Versicherungsbranche derzeit groß in Mode. So verwundert es kaum, dass nun auch der Finanzdienstleister MLP auf diesen Zug aufgesprungen ist. VWheute hat mit exklusiv mit dem …
16.04.2019VWheute
Hypo­port trauert um Aufsichts­rats­vor­sit­zenden Am 13. April 2019 verstarb Ottheinz Jung-Senssfelder, der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der …
Hypo­port trauert um Aufsichts­rats­vor­sit­zenden
Am 13. April 2019 verstarb Ottheinz Jung-Senssfelder, der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der Hypoport AG, nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren.
22.11.2018VWheute
"Jetzige Renten­po­litik kommt einer Enteig­nung der jungen Menschen gleich" Die Universa scheint ein großer Freund von personeller Beständigkeit: So …
"Jetzige Renten­po­litik kommt einer Enteig­nung der jungen Menschen gleich"
Die Universa scheint ein großer Freund von personeller Beständigkeit: So wurde das Mandat des aktuellen Vorstandes erst kürzlich um weitere fünf Jahre verlängert. Die aktuelle Geschäftsentwicklung gibt …
07.11.2018VWheute
Smart Insure über­nimmt Hypo­port-Tochter 1blick Die Smart InsurTech AG übernimmt sämtliche Anteile der 1blick GmbH aus Heidelberg. Eine entsprechende…
Smart Insure über­nimmt Hypo­port-Tochter 1blick
Die Smart InsurTech AG übernimmt sämtliche Anteile der 1blick GmbH aus Heidelberg. Eine entsprechende Vereinbarung dazu hat das Unternehmen am 5. November 2018 mit Hypoport AG geschlossen. Die Beratungssoftware  tariftair des …
Weiter