Märkte & Vertrieb

Allianz zieht den Blaumann an

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Münchener führen einen Reparaturservice für Haushaltsgroßgeräte ein. Der Kunde kann bei defekten Geräten die Allianz kontaktieren, die dann die komplette Organisation der Reparatur übernimmt. Der Kunde bezahlt nur die Ersatzteile, die teurer als 25 Euro sind. Der Service ist Teil des vier Euro teuren Allianz Haus- und Wohnungsschutzbrief Plus.
Der Versicherer übernimmt im Schadensfall die Kosten für die Anfahrt des Technikers sowie die Diagnose des technischen Fehlers. Bei einer Reparatur wird die Arbeitszeit des Handwerkers ebenso bezahlt wie die zweite Anfahrt, wenn ein Ersatzteil bestellt werden muss.
Frank Sommerfeld, Vorstand der Allianz Versicherungs-AG: "Gerade defekte Kleinigkeiten führen oft zu Störungen, welche relativ hohe Technikerkosten zur Folge haben. Wir nehmen unseren Kunden die Kosten und die Organisation der Nothilfe ab." (vwh/mv)
Bild: Waschmaschine (Quelle: Markus Wieser / pixelio.de)
Allianz · Hausratversicherung · Hausrat-
Auch interessant
Zurück
23.04.2019VWheute
Ein Jahr Neodi­gital: "Turbu­lent, anstren­gend, sehr befrie­di­gend" Neodigital feiert sein einjähriges Bestehen. Was wurde erreicht? Und was sind …
Ein Jahr Neodi­gital: "Turbu­lent, anstren­gend, sehr befrie­di­gend"
Neodigital feiert sein einjähriges Bestehen. Was wurde erreicht? Und was sind die weiteren Ziele. VWheute hat exklusiv mit Stephen Voss, Vorstand und Mitbegründer von  Neodigital, eine erste Bilanz gezogen…
26.07.2018VWheute
Hausrat ist und bleibt Versi­che­rers Lieb­ling Die Krankenversicherung sieht Problemen entgegen, die Lebensversicherung taumelt, bleibt der Bereich …
Hausrat ist und bleibt Versi­che­rers Lieb­ling
Die Krankenversicherung sieht Problemen entgegen, die Lebensversicherung taumelt, bleibt der Bereich Schaden- und Unfallversicherung als Erfolgsträger. Ob der Bereich diesen hohen Anforderungen gerecht werden kann, hat die …
03.05.2018VWheute
Hausrat: Signal Iduna beglückt BVB-Fans für jedes Tor Die Signal Iduna setzt bei der Absicherung des Hausrates künftig auch auf den sportlichen Erfolg…
Hausrat: Signal Iduna beglückt BVB-Fans für jedes Tor
Die Signal Iduna setzt bei der Absicherung des Hausrates künftig auch auf den sportlichen Erfolg des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Mit anderen Worten: Für jedes Tor, welches der BVB künftig erzielt, sollen die …
10.08.2017VWheute
Schaden- und Unfall­ver­si­cherer bringen das Geld ein Einen versicherungstechnischen Gewinn von 2,3 Mrd. Euro erzielten die Schaden- und …
Schaden- und Unfall­ver­si­cherer bringen das Geld ein
Einen versicherungstechnischen Gewinn von 2,3 Mrd. Euro erzielten die Schaden- und Unfallversicherer im Jahr 2016. Der Rückgang um 200 Mio. gegenüber 2015 ist bei den guten Solvency-Zahlen verschmerzbar. Die Schadensituation …
Weiter