Unternehmen & Management

Generali stellt auf Bestandssystem von Adesso um

Von Christoph BaltzerTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Generali Deutschland will in der Lebensversicherung auf die Bestandslösung PS Life umstellen. In anderthalb Jahren soll das Bestandsführungssystem bereits bei der Aachen Münchener laufen. Sechs Lebensversicherer arbeiten mit dem System des Dortmunder IT-Hauses, darunter Debeka und Barmenia.
Das neue Bestandsführungssystem PS Life soll den Lebensversicherern der Generali nicht nur die Verwaltung erleichtern, sondern auch die Einführung von neuen Produkten. Herz des Produktes ist ein sogenanntes Domänenmodell. Dieses Metamodell über der eigentlichen Produktmodellierung und Bestandsführung soll dafür sorgen, dass ein Lebensversicherer weiter direkten Einfluss auf die Struktur seiner Produkte nehmen kann.
Als die Debeka das System vor fünf Jahren eigeführt hatte, konnte sie mit dem neuen System die Zinszusatzreserve abbilden. "Auf Basis der neuen Standardsoftware und der zum Einsatz kommenden führenden Rechenkerne lassen sich Versicherungsprodukte bedarfsgerecht in viel kürzerer Zeit auf den Markt bringen", betont man bei Adesso.
Das 1997 gegründete Unternehmen hat unter anderem Projekte mit der Allianz, Basler, DEVK, Munich Re und Hannover Rück realisiert. Die Generali investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die Umstellung. Das neue System wird von der Generali Deutschland Informatik Services GmbH zusammen mit Adesso Insurance Solutions und unter Einbindung der Fachbereiche eingeführt, die später mit der Software arbeiten. "Durch den Einsatz agiler Methoden wird ein Höchstmaß an Praxisnutzen für den späteren Produktivbetrieb sichergestellt", betonen Generali und Adesso. (ba)
Bildquelle: Generali
Generali · Adesso
Auch interessant
Zurück
04.09.2018VWheute
Adesso Insurance Solu­tions über­nimmt Collogia Tria­nova Die Adesso Insurance Solutions GmbH hat zum 31. August 2018 den Geschäftsbetrieb der Kölner …
Adesso Insurance Solu­tions über­nimmt Collogia Tria­nova
Die Adesso Insurance Solutions GmbH hat zum 31. August 2018 den Geschäftsbetrieb der Kölner Collogia Trianova GmbH mit mehr als 30 Mitarbeitern vollständig übernommen. Damit will das IT-Unternehmen nach eigenen Angaben das…
22.06.2018VWheute
CEM: Es geht um den ganzen Kunden Mit einem Bein in der Welt der klassischen Kommunikation mit Niederlassungen, Kundenberatern und Telefonhotlines. …
CEM: Es geht um den ganzen Kunden
Mit einem Bein in der Welt der klassischen Kommunikation mit Niederlassungen, Kundenberatern und Telefonhotlines. Mit dem anderen Bein in der digitalen Welt von Apps, Instant Messaging und Social Media. Dieser Spagat muss Verantwortlichen in …
05.03.2018VWheute
Gesund­heit ist App-Sache Gesundheits-Apps, angeboten von privaten und gesetzlichen Krankenversicherern, sind auf dem Vormarsch. Der Trend in einer d…
Gesund­heit ist App-Sache
Gesundheits-Apps, angeboten von privaten und gesetzlichen Krankenversicherern, sind auf dem Vormarsch. Der Trend in einer digitalisierten Welt geht vor allem dahin, junge gesundheitsbewusste Menschen auf den Fitness-Trip mitzunehmen, gerade mit Apps. E…
02.03.2018VWheute
Die digi­tale Welt im Gesund­heits­wesen beim KV Inno­va­ti­ons­preis 2018 Die Digitalisierung im Gesundheitswesen steckt in Deutschland noch in den …
Die digi­tale Welt im Gesund­heits­wesen beim KV Inno­va­ti­ons­preis 2018
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Die Versorgung in den Krankenhäusern und Arztpraxen mit digitalisierten Daten sowie die Kommunikation der Anbieter …
Weiter